[2. Batch startet] Xiaomi eröffnet globales stabiles ROM-Pilottestprogramm

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 03. Februar 2021) folgt:

Nun, es ist endlich da. Nach einer Ankündigung und Einführung zusammen mit dem Xiaomi Mi 11 im Dezember ist MIUI 12.5 angesichts einer neuen Entwicklung nun einem stabilen globalen Rollout näher denn je gerückt.

Dies erfolgt direkt nach einer Ankündigung über die Aussetzung der MIUI-Beta-Entwicklung für rund zwei Wochen aufgrund der chinesischen Neujahrsfeiertage.

Wie auch immer, Xiaomi hat heute in der Mi-Community einen Beitrag zu einem neuen MIUI-Pilottestprogramm veröffentlicht. Falls Sie es nicht wissen, Pilot-Builds sind der Auftakt zu offiziellen stabilen Veröffentlichungen und können auch als „beta-stabile“ Builds bezeichnet werden.

[2. Batch startet] Xiaomi eröffnet globales stabiles ROM-Pilottestprogramm

Quelle

Solche Veröffentlichungen werden der Öffentlichkeit nicht sofort zugänglich gemacht. Stattdessen werden sie eingeführt, um zunächst Personen auszuwählen, die Fehler und Probleme, die irgendwie durch Betatests durchgesickert sind, testen und melden.

Auch hier wurde MIUI 12.5 seit seiner Einführung auf einer Reihe von Geräten wirklich strengen Betatests unterzogen. Dies war jedoch Teil eines Beta-Programms, das nur chinesischen Benutzern zur Verfügung steht.

Nichtsdestotrotz möchte Xiaomi offensichtlich, dass Benutzer aus der ganzen Welt an der Entwicklung von MIUI 12.5 mitwirken. Dies trotz ausdrücklicher Erwähnung im Ankündigungspost.

Immerhin sind die chinesischen und globalen Versionen in Bezug auf die Funktionen ziemlich ähnlich. Trotzdem ist es sehr wahrscheinlich, dass neue Funktionen und sogar Fehler in globalen Builds eingeführt werden, die in chinesischen Versionen möglicherweise nicht vorhanden sind.

[2. Batch startet] Xiaomi eröffnet globales stabiles ROM-Pilottestprogramm

Quelle

Wenn Sie jedoch am Pilottestprogramm teilnehmen möchten, können Sie sich hier registrieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich im MIUI Global Stable ROM befinden, um das Pilot-OTA-Update ohne Probleme nach der Registrierung zu erhalten.

Darüber hinaus ist der letzte Registrierungstermin der 1. März, was den Benutzern ausreichend Zeit gibt, ihre Daten (die als "obligatorisch" gekennzeichnet wurden) zu sichern und sich zu entscheiden.

Denken Sie auch daran, dass das MIUI 12.5-Pilottestprogramm, obwohl die Liste der berechtigten Geräte ziemlich lang ist, wie Sie unten sehen können, nur auf neuere Geräte beschränkt war. Zumindest für jetzt.

Mi 10T/10T Pro
Mi 9T
Redmi K20
Mi Note 10
Mi 9 SE
Redmi Note 9T
Mi 10T Lite
Mi 10i

Redmi Note 9 Pro
Redmi Note 9 Pro Max
POCO M2 Pro
POCO X3
Redmi Note 9
Redmi 9
Redmi 9 Prime
POCO M2

Redmi 9C
POCO C3
Redmi 9C NFC
Redmi 9A
Redmi Note 8
Redmi Note 8T
Redmi 9T
POCO M3

Wenn Sie jedoch an weiteren Details zum MIUI 12.5-Update für Ihr Gerät sowie seinem Status interessiert sind, sollten Sie sich unseren speziellen MIUI 12.5-Update-Tracker ansehen.

Update 01 (Februar 08)

In einer Erklärung, die auf dem offiziellen Mi Global Community-Kanal auf Telegram geteilt wurde, sagt Xiaomi Folgendes über die laufende Rekrutierung:

Hallo Mi-Fans,
Zunächst einmal möchten wir klarstellen, dass die laufende Rekrutierung nicht für MIUI 12.5 Global Stable ROM gilt. Obwohl nirgendwo erwähnt wird, dass die Rekrutierung für MIUI 12.5 Global Stable erfolgt, behaupten viele inoffizielle Quellen, dass es sich um MIUI 12.5 handelt.
Vielen Dank

Da alle aufgelisteten Geräte bereits auf MIUI 12 sind, gibt es nur eine Sache, die für sie als nächstes kommen könnte – das MIUI 12.5-Update. Aber Xiaomi behauptet etwas anderes. Zum Glück sollten wir es bald herausfinden.

Update 02 (03. März)

Die vollständige Liste derjenigen, die es in das MIUI-Pilottestprogramm für Mi/Redmi/Poco-Geräte geschafft haben, ist jetzt verfügbar. Um darauf zuzugreifen und für weitere Details, gehen Sie hier.

Update 03 (10. März)

Eine zweite Charge des stabilen Testprogramms von MIUI hat mit neuen Registrierungen begonnen. Wenn Sie interessiert sind, möchten Sie vielleicht diesen offiziellen Beitrag lesen. Die vollständige Liste der berechtigten Geräte ist auch unten aufgeführt:

Mi 10 Pro (Global, EWR, IN)
Mi 10 (Global, EWR, IN)
Mi 10 Lite (Global, EWR)
Mi 9 (Global, EWR)
Mi 9T Pro (Global, EWR)
Redmi K20 Pro(IN)

Mi Note 10 Lite (Global, EWR)
Mi 9 SE (EWR)
Mi 9 Lite (Global, EWR)
Redmi Hinweis 9T (EWR)
Redmi Note 8 Pro (Global, EWR, IN)
Redmi Note 9S (Global, EWR)

Redmi Note 9 Pro (IN)
Redmi Note 8T (EWR)
Redmi 9-Strom (IN)
Mi 11 (Global, EWR)
Redmi Note 10 Pro (Global, EWR)
Redmi Note 10 Pro/ Pro Max (IN)

Update 04 (12. April)

Xiaomi eröffnet jetzt die erste Charge Mi Pilot Recruitment wieder, da mehr Tester benötigt werden. Benutzer können sich für jedes Gerät bewerben, das das Mi 9T, Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 8 verlässt, da die Slots derzeit voll sind. Einzelheiten hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest