[A51 auch] Samsung Galaxy M30s One UI 3.1-Update beginnt mit der Einführung in Indien

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 14. April 2021) folgt:

Samsung hat in den letzten Monaten fast jeden zweiten Tag, wenn nicht sogar täglich, neue Software-Updates verschickt.

Zuletzt hat Samsung das One UI 3.1 Update auf Basis von Android 11 für die Verizon-Varianten des Galaxy A51 in den USA ausgerollt.

Jetzt scheint es, dass Samsung Galaxy M30s-Benutzer in Indien auch das One UI Core 3.1-Update erhalten haben.

[A51 auch] Samsung Galaxy M30s One UI 3.1-Update beginnt mit der Einführung in Indien

(Quelle)

Dieses neue Software-Update trägt die Firmware-Versionsnummer M307FXXU4CUD1 und wiegt 744,44 MB. Der März-Sicherheitspatch ist ebenfalls im Paket enthalten.

Beachten Sie, dass das Galaxy M30s bereits im Februar das Update auf Android 11 mit Samsungs One UI 3.0-Skin erhalten hat.

Da das Gerät Teil der M-Serie ist, verfügt es über das One UI Core 3.1-Update, das die meisten Features und Funktionen des neuen Skins ablegt. Sie werden also nach der Installation keinen großen Unterschied bemerken.

[A51 auch] Samsung Galaxy M30s One UI 3.1-Update beginnt mit der Einführung in Indien

Galaxy M30s

Nachdem Samsung nun damit begonnen hat, das One UI 3.1-Update für Galaxy M30s-Benutzer in Indien bereitzustellen, wird es wahrscheinlich in den nächsten Tagen oder Wochen für das in anderen Ländern verkaufte Gerät live gehen.

Allerdings hat das südkoreanische Unternehmen die offizielle Software-Update-Seite des Geräts (SM-M307F) noch nicht mit Details zur One UI 3.1-Version aktualisiert.

Bleiben Sie dennoch auf dem Laufenden mit unserem speziellen Tracker, um mehr über die Verfügbarkeit und den Status von One UI 3.1 für alle berechtigten Smartphones von Samsung zu erfahren.

Update 1 (14. April)

17:15 Uhr (IST): Es scheint, dass es einigen Samsung Galaxy A51-Benutzern in Indien (1, 2) gelungen ist, das One UI 3.1-Update über das Smart Switch-Tool auf ihren Geräten zu installieren. Das OTA-Update muss jedoch noch live gehen.

HINWEIS: Es gibt noch mehr solcher Geschichten in unserem speziellen Samsung-Bereich, also lesen Sie sie auch durch.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest