Mit Accent Color Creator für Android 10 können Sie die bevorzugte Akzentfarbe festlegen

Android 10 ist in aller Munde, da Haushalts-Smartphones wie Samsung, Huawei und LG beginnen, ihre Geräte auf das neue Betriebssystem zu aktualisieren.

Es gibt unzählige Funktionen, die das Betriebssystem für diese Geräte bietet. Jeder Anbieter hat auch seine eigenen Funktionen gepackt, aber dennoch ist eines der wichtigsten Highlights von Android 10 der systemweite Dunkelmodus, den Google in das Betriebssystem integriert hat.

Aber natürlich hat Android 10 mehr zu bieten als nur das dunkle Thema. Eine weitere interessante Funktion, die Sie erhalten, ist die Möglichkeit, die Systemakzentfarbe zu ändern, eine Funktion, die wie das systemweite dunkle Thema zum ersten Mal auf Android verfügbar ist.

Mit Accent Color Creator für Android 10 können Sie die bevorzugte Akzentfarbe festlegen

Sicher, Sie müssen durch ein paar Reifen springen, um die Akzentfarben von Symbolen auf Android 10 zu ändern, aber es ist eine großartige Themenfunktion, die Sie sofort verwenden können. Leider stehen nur acht verschiedene Akzentfarben zur Auswahl.

Was ist, wenn Sie mit den zur Verfügung stehenden Akzentfarben mehr Freiheit wünschen? Was ist, wenn Sie sogar einen Akzentfarbennamen wünschen, der nur Ihnen bekannt ist? Für Fans von Themen kennen Sie den Nervenkitzel, der mit etwas Einzigartigem für Ihr Telefon einhergeht.

Wenn dies für Sie der Fall ist, lernen Sie den Accent Color Creator für Android 10 kennen, eine App, mit der Besitzer von gerooteten Android 10-Geräten ihre bevorzugte Akzentfarbe anders als das Standardsystem festlegen können.

Android 10 führt eine Option zum Ändern der Systemakzentfarbe ein. In reinem AOSP ist es auf bestimmte voreingestellte Farben beschränkt (Custom ROMs können mehr Farben haben). Was ist, wenn Sie Ihre eigene Akzentfarbe setzen möchten? Hier kommt diese App ins Spiel. Die App erhält Ihre Wahl der Farben (zusammen mit einem Namen) und erstellt ein Overlay-Targeting-Android (Framework-Res). Von der App wird ein Magisk-Modul erstellt, das das erstellte Overlay in das System einfügt.
Quelle

Mit Accent Color Creator für Android 10 können Sie die bevorzugte Akzentfarbe festlegen

Accent Color Creator für Android 10 (Quelle)

Es wird noch besser, da Sie mit der Accent Color Creator-App auch einen benutzerdefinierten Namen für jede benutzerdefinierte Akzentfarbe auswählen können, die Sie erstellen, etwas, das Themenfreaks genießen sollten. Wie Sie auf dem obigen Screenshot sehen können, hat jemand gerade die Akzentfarbe Ferrari Red erstellt, die wie unten aussieht.

Accent Color Creator für Android 10 ist ein Magisk-Modul, mit dem Benutzer des neuesten Betriebssystems eine Akzentfarbe nach ihren Wünschen erstellen und festlegen können.

Accent Color Creator für Android 10 (Quelle)

Sobald Sie Ihre benutzerdefinierte Akzentfarbe fertig haben, wird sie der Liste der Akzentfarbenoptionen hinzugefügt, aus denen Sie auswählen können, wie im Screenshot unten zu sehen ist.

Accent Color Creator für Android 10, benutzerdefinierte ROMs

Accent Color Creator für Android 10 (Quelle)

Anscheinend hat der Entwickler von Accent Color Creator für Android 10 die folgenden Hinweise zu dieser speziellen Version der App zu machen.

1. Derzeit ist dies nicht auf OEM-Skins (OOS, OneUI, MiUI usw.) getestet. Sollte aber auf Android 10 benutzerdefinierten ROMs funktionieren.
2. Wenn etwas schief geht, entfernen Sie das von der App erstellte Modul in /data/adb/modules/ mit TWRP oder adb-Shell mit Root-Zugriff.
3. Durch die Deinstallation der App wird die benutzerdefinierte Akzentfarbe nicht entfernt.
Quelle

Eine weitere erwähnenswerte Sache ist, dass Sie für diese App nicht nur Android 10, sondern auch ein gerootetes Gerät und Magisk benötigen. Dieser XDA-Thread hat alles, was Sie brauchen, um loszulegen.

HINWEIS: Wir haben hier mehr Geschichten zum Thema Android 10.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest