Nach dem Zurückziehen des Mi MIX 2 Android Pie 9.0-Updates veröffentlicht Xiaomi einen neuen Build mit dem Juli-Sicherheitspatch

Xiaomi behandelt die Mi MIX-Serie als Spielplatz, um sowohl technologische als auch gestalterische Durchbrüche zu präsentieren. Zum Beispiel haben sie das Mi MIX 3 von 2018 erfolgreich modifiziert und das Snapdragon X50 5G-Modem integriert, ohne das faszinierende Erscheinungsbild des Telefons zu beeinträchtigen.

Nach dem Zurückziehen des Mi MIX 2 Android Pie 9.0-Updates veröffentlicht Xiaomi einen neuen Build mit dem Juli-Sicherheitspatch

Mi MIX 3 5G

Obwohl die MIX-Reihe in China sowie in mehreren europäischen Ländern weit verbreitet ist, hat Xiaomi beschlossen, ihren zweitgrößten Markt – Indien – für diese Telefone aus unbekannten Gründen zu überspringen. Mi MIX 2 von 2017 war das einzige Telefon der MIX-Serie, das in Indien veröffentlicht wurde.

Xiaomi hat im Mai das Android Pie-Update für Mi MIX 2 in Beta-Form eingeführt. Nach einer kurzen geschlossenen und anschließenden öffentlichen Beta-Testversion erschien die stabile Version Ende letzten Monats (Juli) auf Mi MIX 2-Geräten auf der ganzen Welt.

Nach dem Zurückziehen des Mi MIX 2 Android Pie 9.0-Updates veröffentlicht Xiaomi einen neuen Build mit dem Juli-Sicherheitspatch

Stabiler Kuchen OTA (MIUI 10.4.1.0) für Mi MIX 2

Jetzt gibt es einen Haken! Die Mehrheit der chinesischen und globalen Benutzer konnte die Installation nicht abschließen, da die Aktualisierungsaufforderung nach einem erneuten Versuch angeblich verschwunden war. Die Benachrichtigung wirkte wie ein Geist, da MIX 2-Besitzer sie nach dem Verschwinden nicht finden konnten.

Ich habe eine Benachrichtigung erhalten, aber jetzt ist sie auf meinem Gerät nicht verfügbar. Auch zur Migemeinschaft gibt es keine solche Ankündigung.

(Quelle)

Hallo, ich habe gestern eine Benachrichtigung erhalten, die heute jedoch nicht im Einstellungsupdate angezeigt wird.

(Quelle)

Obwohl wir zu diesem Zeitpunkt das vollständige Update-Paket erfasst haben, ist Berichten zufolge beim Versuch, es zu flashen, ein Fehler ähnlich dem folgenden Screenshot aufgetreten. Diese Vorfälle weisen eindeutig darauf hin, dass Xiaomi diesen speziellen Build aus nicht genannten Gründen aus dem stabilen Kanal zurückgezogen hat.

Xiaomi hat das erste stabile Pie-Update (MIUI 10.4.1.0) für Mi MIX 2 abgesagt. Es wird jedoch ein neuer Build (10.4.2.0) mit Juli-Sicherheitspatch eingeführt.

Nun, auf einigen Mi MIX 2-Geräten ist jetzt eine neue MIUI-Version (10.4.2.0) verfügbar, die nichts anderes als das erneut veröffentlichte Pie-Update für das Telefon ist. Dieses Mal haben die Xiaomi-Ingenieure den Sicherheitspatch für den Juli gebündelt (der vorherige kam mit Juni). Der verbleibende Teil der Changelogs ist identisch.

Beachtung

– Stabiles MIUI basierend auf Android Pie

System

– Optimierung: Android-Sicherheitspatch auf Juli 2019 aktualisiert. Erhöhte Systemsicherheit.

App-Sperre

– Neu: Das Sperren von Google-Kontakten ist jetzt verfügbar

Wir kennen immer noch nicht den Grund, den vorherigen 10.4.1.0-Build abzubrechen, aber es ist gut zu sehen, dass das Unternehmen die Probleme umgehend intern behoben und einen frischen neuen Pie für Mi MIX 2-Besitzer gebracht hat.

  • Gerät: Mi MIX 2
  • Codename: chiron
  • Kanal: Global Stable
  • Version: V10.4.2.0.PDEMIXM
  • Android: 9.0
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: 3338a674f3424aa8bcdadeb37b0c1320

Ich möchte meinem Freund yshalsager und dem Xiaomi Firmware Updater-Projekt für die Verfolgung der OTA-Update-URLs danken.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest