Die Amazon Prime Video-App funktioniert bei vielen Benutzern auf Roku-Geräten nicht

Es scheint, als ob Roku-Besitzer nicht ins Schwitzen kommen können, ohne dass jeden zweiten Tag eine App abstürzt.

Vor einiger Zeit berichteten mehrere Roku-Besitzer, dass die HBO Max-App auf ihren Geräten abstürzt und einfriert.

Jetzt berichten Benutzer, dass die Amazon Prime Video-App auf ihren Roku-Playern nicht funktioniert. Laut Benutzerberichten wird die App gestartet und der Benutzer kehrt zum Roku-Menübildschirm zurück.

Die Amazon Prime Video-App funktioniert bei vielen Benutzern auf Roku-Geräten nicht

Quelle

Prime Video wird heute nicht auf Roku TV geladen.
Hat noch jemand dieses Problem?

Ich habe einen Systemneustart durchgeführt und die App ohne Erfolg neu installiert. (Quelle)

Sei es Reddit, Twitter oder das Roku-Community-Forum, Benutzer auf fast jedem Roku-Gerät berichten, dass die Amazon Prime Video-App für sie nicht funktioniert.

Die Amazon Prime Video-App funktioniert bei vielen Benutzern auf Roku-Geräten nicht

Quelle

Bei uns hat heute das gleiche Problem angefangen. Es hat gestern Abend einwandfrei funktioniert.

Roku 4630 Premier. Prime deinstalliert, Roku neu gestartet, Prime neu installiert. Funktioniert immer noch nicht. Alle anderen Kanäle funktionieren auf Roku einwandfrei. Kontaktierte Amazon Prime, sie sagten keine Probleme auf ihrer Seite. (Quelle)

Nach weiteren Untersuchungen sieht es so aus, als hätte das für die Wartung und Aktualisierung der Amazon Prime-Video-App verantwortliche Entwicklungsteam ein fehlerhaftes Update veröffentlicht, das den Absturz verursachte.

Wenn die Amazon Prime Video-App bei Ihnen abstürzt, finden Sie hier eine Problemumgehung, die für die meisten Personen funktioniert hat, bei denen das Problem auftritt:

– Markieren Sie auf Ihrem Roku die Amazon Prime Video App
– Drücken Sie die *-Taste auf Ihrer Fernbedienung und wählen Sie dann die Option „Nach Updates suchen“
– Die App wird auf die neueste Version aktualisiert

Sie werden feststellen, dass die im Stern (*)-Menü sichtbare Versionsnummer (Version 12.0 – Build 2021070213) immer noch dieselbe ist, aber das ist in Ordnung.

Es sieht so aus, als hätte Amazon im Stillen ein Update auf Roku-Geräte übertragen und das Problem behoben, ohne die App-Version zu ändern.

Wenn Sie versuchen, auf andere Weise zu aktualisieren, erhalten Sie das Update möglicherweise nicht, da die Versionsnummer dieselbe ist.

Funktioniert die Amazon Prime App auf Ihrem Roku-Gerät nicht? Hat der Fix bei dir funktioniert? Lass es uns im Kommentar unten wissen!

Facebook Twitter Google Plus Pinterest