Android 10 macht das Ambient Display für einige Google Pixel unzugänglich

Android 10 steht vor der Tür. Das Betriebssystem hat gerade mit der Einführung auf eine Handvoll Geräte begonnen, darunter Google Pixels, Essential Phone und das Redmi K20 Pro in all seiner stabilen Pracht.

Das Betriebssystem bringt wie üblich eine Fülle neuer Funktionen für diese Geräte, Änderungen an der Benutzeroberfläche im Vergleich zu früheren Versionen, Verbesserungen an bestehenden Funktionen und was nicht. Aber nein, es ist nicht alles Gold was glänzt!

Android 10 macht das Ambient Display für einige Google Pixel unzugänglich

Das Redmi K20 Pro

Frisch nach der Veröffentlichung eines Beitrags zu einem Problem, das Benutzer der GoPro-App nach dem Upgrade ihrer Geräte auf Android 10 haben, stellt sich nun heraus, dass es noch mehr Probleme mit dem neuen Betriebssystem gibt.

Anscheinend sagen Early Adopters, dass das Update auf Android 10 nicht nur viele interessante Funktionen hinzufügt, sondern auch das Ambient Display über die üblichen Optionen "Doppeltippen, um das Telefon zu überprüfen" und "Anheben, um das Telefon zu überprüfen" auf einigen Google Pixel-Telefonen unzugänglich macht.

Hat jemand bemerkt, dass "Doppeltippen, um das Telefon zu überprüfen" und "Anheben, um das Telefon zu überprüfen" das Umgebungsdisplay im Android 10-Update nicht mehr anzeigt? Um es jetzt anzuzeigen, müssen Sie „immer an“ aktivieren. Sowohl das Doppeltippen als auch das Anheben, um das Telefon zu überprüfen, zeigt jetzt nur noch die Sperrbildschirmanzeige an, was wirklich bedauerlich ist. Ich würde denken, Google hätte das nicht geändert, aber vielleicht bereiten sie sich auf die Face ID von Pixel 4 vor.
Quelle

Ja das ist mir aufgefallen. Es nervt. Es war schön, nachts die Zeit zu überprüfen, indem Sie einfach das Telefon abheben.
Quelle

Vor dem Update auf Android 10 wurde durch Doppeltippen auf den Bildschirm das Ambient Display und seine Inhalte einschließlich Benachrichtigungen, Uhrzeit und Batterieprozentsatz angezeigt. Dies galt auch für den Aufzug, um die Telefonoption zu überprüfen.

Nach dem Wechsel zu Android 10 funktioniert keine dieser Optionen wie erwartet, auch wenn sie aktiviert ist. Stattdessen wird nur der Sperrbildschirm angezeigt, wenn man zweimal auf den Bildschirm tippt oder das Telefon anhebt. Es ist unklar, ob Google nur so möchte, dass die Funktion funktioniert oder ob es sich tatsächlich um einen Fehler handelt.

Android 10 macht das Ambient Display für einige Google Pixel unzugänglich

Android 10 Ambient Display ist defekt (Quelle)

Anscheinend ändert das Update auf Android 10 nicht nur die Funktionsweise von Ambient Display auf Pixel-Telefonen, sondern unterbricht auch die Face Unlock-Funktion auf unterstützten Mobilteilen, was für Benutzer, die stark auf diese Funktionen angewiesen sind, noch ärgerlicher ist.

Einige Benutzer sagen auch, dass das Update den Batterieprozentsatz entfernt hat, den man im Pulldown-Menü sehen konnte. Nicht cool, Google.

Gedanken zu Android 10 jetzt, da es veröffentlicht wurde: 1) Ich hasse es, dass sie die Pickup-to-Wake-Umgebungsanzeige entfernt haben, und 2) warum haben sie den Batterieprozentsatz aus dem Pulldown-Menü entfernt?
Quelle

Nach Update auf Android 10: Ambient Display Gone, Face Unlock Gone.
Pixel XL und Pixel 2XL. Bitte bring es zurück ??????
Quelle

Basierend auf einigen Berichten von vor Wochen scheint dies während des gesamten Android Q-Beta-Programms der Fall zu sein und Google wurde tatsächlich darüber informiert. Aber wie immer müssen viele mehr ihr Feedback dazu abgeben, um die Aufmerksamkeit von Google zu erregen.

Könnte die Tatsache, dass Google nichts dagegen unternommen hat, darauf hindeuten, dass Ambient Display in Android 10 tatsächlich so funktionieren soll? Nun, Ihre Vermutung ist zu diesem Zeitpunkt so gut wie unsere.

Es gibt viele, die im Laufe des Android 10-Beta-Programms Google Feedback gegeben haben, um das Verhalten der Umgebungsanzeige wiederherzustellen, wie es in Pie war. Ich hoffe ernsthaft, dass sie den Benutzern zumindest die Möglichkeit geben, das alte Verhalten auszuwählen, insbesondere für OG-Pixel-Benutzer ohne Always On Displays. Die meisten Einträge im Issue Tracker von Google führen dies als Fehler auf, jedoch mit eher niedriger Priorität. Jetzt, da Android 10 offiziell ist, haben wir möglicherweise eine Chance, auf dieses Problem aufmerksam zu machen, wenn mehr Leute dieses Problem ansprechen. Vielen Dank für die Übermittlung Ihres Feedbacks.
Quelle

Interessanterweise bevorzugen einige Benutzer dies jedoch, was wahrscheinlich die Gruppe ist, auf die der Suchriese mit dieser kleinen Optimierung des Ambient Display abzielen könnte, es sei denn, es handelt sich um einen Fehler.

Für mich ist das in Ordnung. Pixel 3 auf Android 10
Quelle

Google hat auf diese Entwicklung nicht reagiert, daher haben wir vorerst noch nicht festgestellt, ob es sich um einen Fehler handelt oder nicht. Den Betroffenen zuliebe hoffen wir jedoch, dass der Suchriese das Ambient Display wieder auf das von Android Pie zurückführen wird.

Wir werden es im Auge behalten und diesen Beitrag aktualisieren, falls dies der Fall ist. Im Moment besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, die Funktion zu deaktivieren oder zu lernen, damit zu leben, wie sie ist.

HINWEIS: Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Android 10 zu erhalten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest