Android 11 Beta 2 Flackerproblem intern behoben, breiterer Rollout in 2 Wochen

Google hat gerade das Beta-2-Update für Android 11 für die am Programm teilnehmenden Pixel-Geräte bereitgestellt. Die Software ging letzten Monat für öffentliche Benutzer live und nähert sich nun der stabilen Veröffentlichung, wahrscheinlich in ein paar Monaten.

Der Zweck der Betatest-Software besteht darin, dass die Teilnehmer alle Fehler ausgraben können, die ausgebügelt werden müssen, bevor die stabile Version der Software an die Massen weitergegeben wird.

Bisher scheint es, dass die Betatester von Android 11 einen ziemlich anständigen Job machen. In der neuesten Beta 2 machen immer noch Berichte über einen Fehler, der seit den Entwickler-Preview-Tagen da ist, die Runde.

Android 11 Beta 2 Flackerproblem intern behoben, breiterer Rollout in 2 Wochen

(Quelle)

Google, Sie haben in Beta 2 in den Entwicklereinstellungen die Bildwiederholfrequenzoption „90Hz erzwingen“ entfernt und einen Schalter ausgetauscht, um die aktive Bildwiederholfrequenz des Bildschirms anzuzeigen. Warum können wir nicht beides haben?
Quelle

Anscheinend ist das nervige Display-Flackern, das durch das Umschalten zwischen der 90-Hz- und 60-Hz-Bildwiederholfrequenzeinstellung bei den Pixel 4- und Pixel 4 XL-Handys entsteht, in Android 11 Beta 2 immer noch vorhanden. Tatsächlich sagen betroffene Benutzer, dass die Dinge zugenommen haben schlimmer jetzt, da es keine Möglichkeit gibt, 90 Hz zu erzwingen.

Schauen Sie sich dieses Flackern an. Es ist sehr sichtbares IRL. pic.twitter.com/e6a2b9VFqY

— Artem Russakovskii (@ArtemR) 9. Juli 2020

Als es zum ersten Mal auftauchte, wurde das Problem bei einigen Geräten vorübergehend behoben, indem eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz in den Entwickleroptionen erzwungen wurde, aber in Android 11 Beta 2 ist diese Option verschwunden, was viele unzufrieden gemacht hat, zumal das Flackerproblem immer noch vorhanden ist.

Android 11 Beta 2 Flackerproblem intern behoben, breiterer Rollout in 2 Wochen

(Quelle)

Da die Option, 90 Hz zu erzwingen, jetzt weg ist, bedeutet dies, dass diejenigen, die Android 11 Beta 2 auf ihren Pixel 4-Handys installiert haben, vorerst mit dem Flackerproblem leben müssen. Auf der anderen Seite hat Android VP of Engineering, Dave Burke, etwas Licht in die Angelegenheit gebracht.

Offenbar wurde das Problem, das Google bereits über den Issue-Tracker bekannt gegeben hatte, intern behoben und wartet nur noch auf einen breiteren Rollout an die Öffentlichkeit innerhalb der kommenden zwei Wochen.

Das nervige Display-Flackern, das in der Entwicklervorschau von Android 11 aufgetaucht ist, besteht auch in Beta 2 weiterhin, aber in zwei Wochen wird eine Lösung kommen.

(Quelle)

Bedeutet dies, dass Android 11 Beta 3 bald veröffentlicht wird? Wahrscheinlich, aber alles, was wir jetzt tun können, ist zu warten, bis das Update zur Fehlerbehebung für die betroffenen Benutzer weit verbreitet ist. Halte durch.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest