Android 11 für Sony Xperia 1, 5, 1 II, 5 II & 10 II, um Apps zu beheben, die den Fehler nicht schließen

Das erste Sony-Handy, das das Update auf Android 11 erhielt, war das Xperia 1 II – sein Flaggschiff für 2020 – im Dezember.

Das Update muss jedoch noch für Xperia 1 II-Benutzer in bestimmten Regionen wie den USA veröffentlicht werden.

Android 11 für Sony Xperia 1, 5, 1 II, 5 II & 10 II, um Apps zu beheben, die den Fehler nicht schließen

Sony Xperia 10 II

Es wurde spekuliert, dass das Unternehmen die Einführung aufgrund von Fehlern gestoppt hat, die nach der Installation des Updates auf ihren Geräten durch einige Benutzer bekannt wurden. Mehr dazu hier.

Allerdings hat Sony gestern damit begonnen, Android 11 für die ursprünglichen Modelle Xperia 5 und Xperia 1 zu installieren, noch vor dem offiziellen Plan für eine Veröffentlichung im Februar.

Leider hat der Smartphone-Hersteller kein detailliertes Changelog zum neuen Software-Update veröffentlicht.

Android 11 für Sony Xperia 1, 5, 1 II, 5 II & 10 II, um Apps zu beheben, die den Fehler nicht schließen

Abgesehen von den üblichen Android 11-Funktionen und -Verbesserungen ist nicht klar, was Sony mit diesem neuen Software-Update noch hinzugefügt, entfernt oder behoben hat.

Laut Informationen auf der offiziellen Website von Sony wird das Update auf Android 11 jedoch anscheinend das Problem beheben, dass Apps nicht geschlossen werden, die anscheinend nach der Installation von Android 10 aufgetreten sind.

Sony behebt das Problem, dass Apps von Android 10 auf dem Xperia 1, Xperia 5, Xperia 1 II, Xperia 5 II und Xperia 10 II mit Android 11 nicht geschlossen werden.

Das Problem besteht auf dem Xperia 1, Xperia 5, Xperia 10 Plus, Xperia 10, Xperia 1 II, Xperia 5 II und dem Xperia 10 II laut Sony-Website.

Als "Lösung" hat der Smartphone-Hersteller Benutzern, die Apps nicht über den Bildschirm "Neueste" schließen können, vorgeschlagen, direkt zum Startbildschirm zu wechseln, anstatt auf die Zurück-Schaltfläche zu tippen oder die Zurück-Geste zu verwenden.

Anschließend können Benutzer den Bildschirm mit den zuletzt verwendeten Dateien öffnen und nach oben wischen, um die laufende(n) Anwendung(en) zu schließen. Wir haben unten einen Screenshot der Lösung/des Workarounds von Sony geteilt:

Apps werden nicht geschlossen,Sony Android 10,Sony Android 11

Leider sind uns keine Berichte von Sony Xperia-Benutzern begegnet, bei denen das Problem beim Schließen der Apps nach dem Update auf Android 10 aufgetreten ist.

Aber wenn man bedenkt, dass das Unternehmen einen speziellen Support-Artikel für das Problem erstellt hat, ist es wahrscheinlich ein bekannter Fehler und wird glücklicherweise mit dem Update auf Android 11 behoben.

Zugegeben, dass Android 11 gerade erst mit dem Rollout für Benutzer begonnen hat, müssen wir möglicherweise eine Weile warten, bis wir eine Bestätigung erhalten, ob das Problem, dass Apps nicht geschlossen werden, auf betroffenen Sony Xperia-Smartphones behoben wurde.

Bleiben Sie in der Zwischenzeit auf dem Laufenden, um mehr über den Status und die Verfügbarkeit von Android 11 für alle berechtigten Smartphones von Sony zu erfahren.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest