Android Auto Google Maps-Zoom mit defektem Bedienknopf, eingehende reparieren

Ein weiterer Tag, ein weiteres Android Auto-Problem! Das In-Car-Infotainment-System von Google ist bereits von so vielen Problemen geplagt, und die Liste der Probleme füllt sich immer weiter.

In den letzten Wochen haben wir Android Auto (AA)-Störungen wie kein Benachrichtigungston oder Anrufklingelton, Musik-Apps wie Google Play Music, iHeartRadio und Spotify, die nach dem Abspielen von Musik für einige Sekunden auftreten, und andere Verbindungsprobleme hervorgehoben.

Android Auto Google Maps-Zoom mit defektem Bedienknopf, eingehende reparieren

Verbindungsprobleme mit Android Auto

Und jetzt kommt ein weiterer AA-Fehler ans Licht, der seit mehr als einem Monat andauert. Beruhigend ist, dass das Problem nicht nur offiziell anerkannt wurde, sondern das Unternehmen auch versprochen hat, eine Lösung zur Hand zu haben, die in den kommenden Updates veröffentlicht wird. Wann genau? Es gibt keine ETA.

Was das fragliche Problem angeht, geben Android Auto-Benutzer an, dass sie Google Maps nicht mehr über den Drehknopf (oder Lautstärkeregler) an den Haupteinheiten vergrößern/verkleinern können. Stattdessen müssen sie den Touchscreen der Headunit verwenden, um dasselbe zu tun, was natürlich nicht so bequem oder sicher ist.

Das sagen einige Beschwerdeführer:

Ich habe das gleiche Problem bei meinem 2017er VW Passat. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch ein Sicherheitsproblem. Anstatt den Drehknopf zum Zoomen zu verwenden, muss ich jetzt den Bildschirm mit dem Plus oder dem Minus berühren, was meine Augen von der Straße lenkt. Bitte beheben Sie dies umgehend!

Es war viel sicherer, mit dem Drehknopf zu zoomen. Jetzt müssen Sie die Augen von der Straße nehmen, um den Touchscreen-Zoom zu finden. Bitte setzen Sie diese Funktion sehr schnell zurück!!!

Das zweite Scrollrad dient zum Zoomen. Jetzt wechselt es durch das Menü, das nutzlos ist. Es gibt nur ein Element, das die Sprach-App tun soll. Jetzt muss ich mit dem blöden Touchscreen herumfummeln, um den versteckten Zoom zu finden, anstatt auf die Straße zu achten, um zu sehen, wohin ich gehe, weil der Autozoom ständig zu fokussiert ist, um die für meine Reise berechnete Strategie zu sehen. Ihr war eine schreckliche UI-Änderung. Bitte setzen Sie es zurück.

Abgesehen vom offiziellen Hilfeforum des Unternehmens sind ähnliche Berichte auch auf Reddit zu sehen.

Android Auto Google Maps-Zoom mit defektem Bedienknopf, eingehende reparieren

Bericht über Reddit

Wie oben erwähnt, ist die einzige Erleichterung, dass dieses Problem offiziell bestätigt wurde. In der zweiten Woche dieses Monats informierte ein Community-Spezialist im Android Auto-Hilfeforum (gekennzeichnet als Android Auto-Team) betroffene Benutzer über einen internen Fix, der in einem zukünftigen Update eingeführt wird.

Aber wann, das verrieten sie nicht. Hier ist, was sie sagten:

Unser Team hat mit dem Google Maps-Team zusammengearbeitet und einen Fix für kommende Updates vorbereitet. Wir haben im Moment keinen konkreten Zeitplan für die Veröffentlichung

Android Auto-Benutzer geben an, dass sie Google Maps nicht mehr über den Drehknopf (oder Lautstärkeregler) an den Haupteinheiten des Autos vergrößern/verkleinern können.

Antwort des Community-Experten von Android Auto Help

Dann, ein paar Tage später, fügte der gleiche Community-Spezialist noch hinzu:

Der Fix sollte in einer kommenden Version von Google Maps verfügbar sein

karten, bitte, community, probleme, google, tcontrol, mit, eyesf, troad, zoom, spezialisten

Antwort des Community-Experten von Android Auto Help

Leider ist der versprochene Fix noch nicht gelandet und der Benutzer beschwert sich weiterhin. Wir hoffen, dass der Fix bald live geht, damit Benutzer den Dienst ohne Probleme weiter nutzen können. Seien Sie versichert, wir behalten die Angelegenheit genau im Auge und werden die Geschichte aktualisieren, sobald dies geschieht

PS Dies ist nicht das einzige Problem im Zusammenhang mit Google Maps bei Android Auto, das gemeldet wurde. Probleme wie das Ausblenden des Bildschirms der Haupteinheiten anstelle der Anzeige von Karten und die Anzeige eines weißen Balkens oben auf dem Bildschirm wurden ebenfalls früher gemeldet.

Sie können die vollständige Berichterstattung zu diesem Thema lesen, indem Sie hier klicken. Und für weitere Bugs/Probleme im Zusammenhang mit Android Auto, Neuigkeiten und Geschichten können Sie hier klicken.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest