Android Pie Beta-Update für Xiaomi Mi Box S ist jetzt verfügbar

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 18. November 2019) folgt:

Der Android-TV-Box-Markt ist nicht der produktivste, auf den Sie stoßen werden, insbesondere im Vergleich zu seinem Smartphone-Pendant.

Sicher, es gibt einige großartige Vorschläge wie die NVIDIA Shield Set-Top-Boxen (STBs), die viel mehr bieten als Ihre typische Android-TV-Box, aber eine davon zu bekommen kann eine mühsame Aufgabe sein, je nachdem, wo Sie dies lesen von.

Trotz aller Widrigkeiten können sich diejenigen, die neben den NVIDIA Shield STBs eine großartige Android-TV-Box suchen, um die langweilige Software zu ersetzen, mit der ihre Smart-TVs standardmäßig ausgeliefert werden, mit wenig Bedauern an Xiaomis Mi Box S (alias Mi Box 4) wenden Über.

Android Pie Beta-Update für Xiaomi Mi Box S ist jetzt verfügbar

Xiaomi Mi Box S

Wie andere Android STBs ist die Mi Box S eine TV-Streaming-Box, die auf Android OS basiert. Es hat die Mi Box 3 als ultimatives Angebot des Unternehmens in dieser Nische abgelöst und obwohl es immer noch nicht gut genug ist, ist es nicht so einfach, die Mi Box S wegzuwünschen.

Um sich angesichts des wachsenden Wettbewerbs noch stärker zu behaupten, bereitet sich die Xiaomi Mi Box S, die ab Werk auf Android 8.1 Oreo läuft, darauf vor, ihr erstes großes Betriebssystem-Upgrade auf Android 9 Pie zu erhalten. Tatsächlich können diejenigen, die bereit sind, die Beta-Version auszuprobieren, dies bereits tun, während ich dies schreibe.

Android Pie Beta-Update für Xiaomi Mi Box S ist jetzt verfügbar

Mi Box S Android Pie-Update (Quelle)

Es gab ein begrenztes Beta 0-Update (Build-Nummer 2205) für Mi Box S, das Anfang dieses Monats veröffentlicht wurde. Der neueste „Beta 1“-Build ist jedoch viel stabiler.

Wenn Sie das OTA-Update verpasst haben, finden Sie unten den Link zum Herunterladen des Mi Box S Android Pie-Beta-Updates. Auch ein neuer Oktober-Sicherheitspatch ist im Update enthalten.

  • Gerät: Mi Box S
  • Kanal: Globale Beta
  • Version: Beta 1 (2216)
  • Android: 9
    • Typ: OTA
      • Download-Link

Sobald Sie die obige Datei haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Android Pie auf Ihrer Mi Box S zu installieren. Bemerkenswert ist, dass das Update NUR für die Mi Box S funktioniert, also versuchen Sie nicht etwas Dummes wie die Installation auf einer anderen Mi Box . Außerdem gibt es kein Zurück zu Oreo, wenn Sie zu Pie Beta wechseln.

1. Laden Sie den neuesten Beta-Build herunter, der über den obigen Link verfügbar ist.

2. Benennen Sie die ZIP-Datei in update.zip um, ohne die ZIP-Erweiterung zweimal zu wiederholen, speichern Sie sie auf einem FAT32-formatierten USB-Laufwerk und schließen Sie sie an das Gerät an.

3. Um in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, befolgen Sie diese Schritte:
a) Trennen Sie die Mi Box S von der Steckdose.
b) Legen Sie die Fernbedienung so nah wie möglich an das Gerät, halten Sie gleichzeitig die „Mitte“-Taste und die „Zurück“-Taste gedrückt, schließen Sie die Mi Box S an die Steckdose an und warten Sie, bis sie in den Wiederherstellungsmodus wechselt.
c) Wenn sich Ihr Gerät noch unter Oreo befindet, MÜSSEN Sie es zuerst auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wählen Sie also zuerst „Daten löschen/Werksreset“ und dann „Cache-Partition löschen“, wenn Sie sich bereits in einer Pie-Beta befinden, die Sie nicht benötigen Um es zurückzusetzen, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.
d) Wählen Sie „Apply update from EXT“ und schließlich „Update from udisk“, halten Sie diese Taste gedrückt, bis die Firmware installiert ist.
e) Wenn es fertig ist, wählen Sie "System jetzt neu starten" und warten Sie, bis das Gerät neu gestartet wird. Es dauert jedoch einige Zeit, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist.
Quelle

Wie Sie es von einem großen Firmware-Update erwarten würden, erhält die Mi Box S nach der Installation von Android 9 Pie mehrere neue Funktionen, darunter die Auswahl von Audioformaten, die Konvertierung von Dolby Digital Plus in Dolby Digital, das Gedrückthalten der Ein-/Aus-Taste zum Aufnehmen von Screenshots, sowie ein neues Einstellungsmenü.

Xiaomi hat kürzlich das Beta-Testprogramm für diejenigen Mi Box S-Besitzer eröffnet, die bereit sind, Android 9 Pie vor der offiziellen Einführung auszuprobieren.

Xiaomi Mi Box S läuft mit Android 8.1 Oreo ab Werk

Nach der jüngsten Beziehung zwischen Amazon und Google bietet das Mi Box S Android Pie-Update auch Unterstützung für Amazon Prime Video-Streaming. Zuvor war der Dienst auf die NVIDIA Shield STBs beschränkt, aber nicht mehr.

Wann die stabile Mi Box S Android Pie veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt, aber mit der nun live geschalteten Beta-Version sollte das Warten nicht lange auf sich warten lassen. Wir werden Sie informieren, wenn das Update live geht.

Update (08. Januar 2020)

Die stabile Mi Box S Android Pie ist jetzt weit verbreitet. Sehen Sie sich hier die vollständigen Details an.

HINWEIS: Wir haben hier mehr Xiaomi-bezogene Dinge.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest