Android System WebView-Update steht aus (wird nicht aktualisiert)? Hier ist, was Sie...

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 24. März 2021) folgt:

Gestern wachten die meisten Android-Benutzer auf und stellten fest, dass sie bestimmte Apps plötzlich nicht mehr verwenden konnten, da die Apps immer wieder abstürzten.

Dieses Problem betrifft die meisten Android-Smartphones wie die von Samsung, Xiaomi, OnePlus, Motorola und Realme, um nur einige zu nennen.

Android System WebView-Update steht aus (wird nicht aktualisiert)? Hier ist, was Sie...

(Quelle)

Google hat das Problem bestätigt und bestätigt, dass Apps aufgrund eines Fehlers mit der Android System WebView-Komponente abstürzen.

Nicht lange danach hat Google den Fehler gepatcht und neue Updates für die Android System WebView App und Chrome eingeführt, die jetzt die Notwendigkeit der WebView-App auf einigen Geräten ersetzt.

Die meisten OEMs haben die Benutzer gebeten, die neuesten Versionen der beiden oben genannten Apps auf ihren Geräten zu installieren, um das Abstürzen der Apps zu verhindern. Aber es scheint, dass die Dinge nicht nach Plan laufen.

Einige Benutzer haben Twitter aufgerufen, um Hilfe zu suchen, da sie die beiden Apps nicht aktualisieren können. Sie behaupten, dass das WebView-Update für das Android-System bei ausstehend hängen bleibt und dasselbe mit Google Chrome passiert.

Android System WebView-Update steht aus (wird nicht aktualisiert)? Hier ist, was Sie...

(Quelle)

Chrome und Android System Webview sind die beiden Apps, die sich weigern zu aktualisieren. Entweder steht für immer ausstehend oder gar nichts passiert, wenn ich Update auswähle. (Quelle)

Ich habe in der letzten Stunde versucht, Android System WebView zu aktualisieren, und es bleibt bei Ausstehend hängen. Es wird nicht aktualisiert. Konnte die meisten meiner Apps den ganzen Tag nicht benutzen. (Quelle)

Meine Android-System-Web-App wartet noch die ganze Nacht und kann sie nicht stoppen. Nicht behobenes Problem kann Chrome nicht aktualisieren (Quelle)

Wie Sie den obigen Berichten entnehmen können, werden die Android System WebView- und Google Chrome-Apps auch nach einem Neustart des Geräts nicht aktualisiert.

Dies hat natürlich viele Leute frustriert, da die Apps immer wieder abstürzen und es anscheinend keine Möglichkeit gibt, Google Chrome und Android System WebView auf die neueste Version zu bringen, da das Update noch aussteht.

Aber es gibt keinen Grund, sich Sorgen zu machen, denn es gibt ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können, um die Nachricht "Update ausstehend" loszuwerden.

Der Google Play-Support empfiehlt Benutzern, die über Chrome und Android System WebView berichten, die nicht aktualisiert werden, die App-Daten für den Play Store zu löschen.

Wenn das Android System WebView oder Google Chrome nicht aktualisiert wird und das Update aussteht, müssen Sie Folgendes tun.

(Quelle)

Dies sollte für die meisten Benutzer ausreichen. Wenn Sie jedoch immer noch keine der beiden Apps aktualisieren können, können Sie auch die neueste Version der Apps als APK-Dateien herunterladen und installieren.

– Google Chrome APK: Herunterladen:
– Android System WebView APK: Herunterladen

Die oben freigegebenen Download-Links gelten für die zum Zeitpunkt des Schreibens aktuellsten Versionen von Google Chrome und Android System WebView. Die Installation dieser APK-Dateien sollte das Absturzproblem der App beheben.

Wir hoffen jedoch, dass die hier geteilten Lösungen Ihnen geholfen haben, das anstehende Problem des Android System WebView- oder Google Chrome-Updates auf Ihrem Gerät zu beheben.

Sie können auch im Kommentarbereich unten einen Workaround teilen, der Ihnen bei der Behebung des Problems geholfen hat.

Update 1 (25. März)

12:17 Uhr (IST): In einer offiziellen Erklärung hat Google offiziell bestätigt, dass einige Benutzer mit Geräten auf Android 10 oder 11 Google Chrome oder WebView nicht manuell aktualisieren können. Leider hat das Unternehmen keine Problemumgehung für das Problem bereitgestellt.

In einigen seltenen Fällen kann unter Android 10 oder 11 eine manuelle Aktualisierung von WebView oder Chrome fehlschlagen.

Google empfiehlt Benutzern jedoch auch, Updates für WebView nicht zu deinstallieren, da dies zu Datenverlusten bei einigen Apps führen kann.

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, Updates für WebView manuell zu deinstallieren. Bei einigen Apps kann es zu Datenverlust kommen.

Update 2 (26. März)

12:59 Uhr (IST): Wenn Sie die neuesten Versionen der WebView- und Google Chrome-Apps installiert haben und weiterhin Probleme mit App-Abstürzen auftreten, empfiehlt das Gmail-Team auf Twitter, auch Ihr Telefon neu zu starten.

Android-System-Webansicht, Apps stürzen ab, Google Chrome, Google Play Store

(Quelle)

Update 3 (30. März)

11:48 Uhr (IST): Google hat bestätigt, dass das WebView-Problem auch unter Android 12 DP weiterhin besteht. Der Tech-Riese hat das Android 12 DP 2.1 veröffentlicht, das das anhaltende Problem lösen soll.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest