[Angekündigter Ersatz] Sprint Samsung Galaxy S10 Datenprobleme bestehen auch nach dem April-Update weiterhin

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Samsung Galaxy S10-Reihe erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Nachrichten zu S10e/S10/S10+, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Es gibt neue Updates, die am Ende der Geschichte hinzugefügt wurden…

Also halte mich jetzt nicht auf

Halte mich nicht auf

Weil ich eine gute Zeit habe, eine gute Zeit habe

Ich kann mir nicht helfen, aber ich vermute, dass jeder Sprint-Benutzer, der ein Samsung Galaxy S10 (oder S10e / S10 +) rockt, den gleichen Nervenkitzel verspürte, als Sprint ein spezielles Update-Rollout einleitete, um den berüchtigten LTE / Datenverbindungsfehler zu beheben.

Tatsächlich wollte die US-amerikanische Fluggesellschaft die chaotische Situation nicht verbergen. Sie haben die Existenz dieser Netzwerkprobleme mehrmals offiziell bestätigt, und die Ankunft des Bugfix-Updates war ebenfalls im Voraus geplant.

UPDATE vom 12.04.2019: Wie immer beobachten Sprint und Samsung weiterhin aufmerksam die Bedenken hinsichtlich zeitweiliger oder vollständiger Sprach- oder Datenverluste bei den Samsung Galaxy S10-, S10+- und S10e-Mobilteilen. Am Dienstag, dem 16. April, wird eine Softwareversion verfügbar sein, die verhindert, dass das Gerät zeitweise Sprach- oder Datenausfälle empfängt. Bitte aktualisieren Sie Ihr Gerät, sobald diese Version verfügbar ist.

Sprint hielt das Versprechen, da Kunden Anfang April die Aktualisierungsaufforderung (Build ASD5) für ihre Galaxy S10-Modelle der Marke Sprint erhielten. Das Änderungsprotokoll erwähnte ausdrücklich LTE-Leistungsverbesserungen zusammen mit dem Sicherheitspatch-Level vom April.

[Angekündigter Ersatz] Sprint Samsung Galaxy S10 Datenprobleme bestehen auch nach dem April-Update weiterhin

Noch keine andere Variante des Galaxy S10 hat die Sicherheitspatches vom April erhalten, was Sprint zum ersten Anbieter machte, der es bereitstellte. Abgesehen davon berichteten einige Benutzer nach der Installation des Updates von stabilen LTE-Signalen.

Oh [email protected]! Ich habe tatsächlich ein Signal ohne WLAN und der Fingerabdruck ist verdammt schnell. Gute Arbeit Samsung, ich möchte immer noch, dass meine März-Rechnung für den ganzen Monat dem lmao gutgeschrieben wird.

(Quelle)

Der erste Empfang wurde jedoch schnell zu einer Horrorshow, da die Benutzer nach einiger Zeit die gleichen alten Pannen (Verlust des Mobilfunkempfangs, kein Anrufen/Senden von SMS trotz vorhandener Signalbalken/keine Datenverbindung usw.) erlebten .

@sprintcare @sprint Das Update, das heute Morgen auf Sprint Samsung Galaxy S10-Telefone übertragen wurde, hat also keine Verbindungsprobleme behoben, ich habe immer noch Probleme beim Senden von SMS / MMS, habe fleckige Daten und kann das "Roaming" nicht bei mir zu Hause lassen. Das ist vor einer Woche noch nie passiert. Was kommt als nächstes? HILFE

— (@x70xchallengerx) 16. April 2019

[Angekündigter Ersatz] Sprint Samsung Galaxy S10 Datenprobleme bestehen auch nach dem April-Update weiterhin

Quelle

Kommentar aus der Diskussion N0rthernWinds Kommentar aus der Diskussion "Sprint S10+ Update, enthält Verbesserungen für LTE und Sicherheitspatch vom April.".

@sprintcare Ich habe einige schwerwiegende LTE-Probleme mit meinem Samsung S10+ im Sprint-Netzwerk. Ich habe vor kurzem auf das neueste Update aktualisiert, das heute veröffentlicht wurde, aber ich habe immer noch Probleme mit der LTE-Konnektivität.

— Gabriel Ruppert (@Tech_N_Bible) 16. April 2019

Das offizielle Sprint-Forum wird mit ähnlichen Berichten überflutet. Andere öffentliche Plattformen wie Twitter, reddit und sogar die US-Community-Foren von Samsung füllen sich mit Beschwerden.

Im Moment wird die Situation immer verworrener, da betroffene Benutzer die Ursache nicht richtig identifizieren können. Ist es Sprint oder Samsung oder Android selbst?

Ich bin mir sicher, dass ich aufgefordert werde, eine PRL, ein Profil, ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, ##72786#, ##update# durchzuführen. Wenn ich dann in den Laden gehe, wird es dort sicher perfekt funktionieren, aber in den Bereichen egal (dh Zuhause und Arbeit) wird es nicht. Wie ist das in Ordnung? Nachdem ich fast 10 Jahre Sprint-Kunde bin, denke ich ernsthaft darüber nach, zu springen, auch wenn dies bedeutet, monatlich mehr zu bezahlen. Zugegeben, ich werde wahrscheinlich bei meiner "Leasing" -Bedingung ausgemeißelt, aber Tatsache ist, dass es sich um ein Netzwerk handelt, das für dieses Flaggschiff-Telefon nicht geliefert wurde. ><, schimpfen.

(Quelle)

Sprint-Kunde Tim Bock (@Tim_Bock) hat eine etwas seltsame Antwort vom Sprint-Support bekommen. Der Netzbetreiber versucht angeblich, mit diesem speziellen Update (ASD5) zu verhindern, dass die funktionierenden Telefone von den Netzwerkproblemen betroffen sind.

Sprint hat ein neues OTA für Galaxy S10 eingeführt, um Verbindungsprobleme zu beheben. Benutzer haben jedoch auch nach dem Upgrade auf den Build immer noch die gleichen Probleme.

Zum Zoomen klicken/tippen

Die Aussage mag pragmatisch klingen, da Sprint seinen Kunden zuvor gesagt hat, dass sie sich für RMA als letzten Ausweg entscheiden sollten. Kann es sein, dass eine bestimmte Charge von Sprint-Einheiten eine fehlerhafte Hardwarekomponente enthält?

Wenn das Gerät nur im permanenten Sprach- und/oder Datenverlust bleibt, hilft das Aktualisieren der Software nicht. Es gibt keine Problemumgehung zur Fehlerbehebung, um dies zu beheben.

Wenn Ihr Gerät einen dauerhaften Sprach-/Datenverlust aufweist, müssen Sie das Gerät gemäß den normalen Richtlinien austauschen.

Einige Benutzer versuchten sogar, das fehlerhafte Netzwerk zu überwinden, indem sie lokale Signalverstärker wie die Sprint Magic Box installierten. Das Ergebnis war nach wie vor brüchig.

Ziemlich ähnlich wie Zendo650. Magic Box (MB) auf 41 vollen Balken, niedrige Datenraten. Meins überhitzt nicht, wenn ich den MB ziehe, nur keine Daten.

(Quelle)

S10

Obwohl LTE-Signalbalken vorhanden sind, können Benutzer keine Verbindung zum Internet herstellen

Inzwischen versuchen eine Reihe frustrierter Benutzer, die direkte Herstellergarantie von Samsung in Anspruch zu nehmen und Ersatz zu erhalten.

S10+ Sprintprobleme von galaxys10

Ihr Telefon sollte noch eine Herstellergarantie von 1 Jahr haben. Rufen Sie Samsung an und beenden Sie das Telefon nicht, bis sie es ersetzt haben. Es spielt keine Rolle, ob Samsung sagt, dass Sprint die Schuld ist. Samsung sollte Ihnen ein Telefon verkaufen, das mit Ihrem Mobilfunkanbieter funktioniert, Punkt.

(Quelle)

[Angekündigter Ersatz] Sprint Samsung Galaxy S10 Datenprobleme bestehen auch nach dem April-Update weiterhin

Sprint-Benutzer erhalten möglicherweise eine weitere Runde Bugfix-Updates, wie von einem Sprint Social Media Advocacy & Resolution Team (S.M.A.R.T)-Agenten angedeutet.

[Angekündigter Ersatz] Sprint Samsung Galaxy S10 Datenprobleme bestehen auch nach dem April-Update weiterhin

Hast du das neueste Update von Sprint? Haben Sie eine Verbesserung bemerkt? Kommentiere unten.

Update (19. April)

Sprint hat offiziell angekündigt, die Galaxy S10-Einheiten mit LTE-/Datenverbindungsproblemen zu ersetzen.

Sprint hat ein neues OTA für Galaxy S10 eingeführt, um Verbindungsprobleme zu beheben. Benutzer haben jedoch auch nach dem Upgrade auf den Build immer noch die gleichen Probleme.

In der Zwischenzeit haben sie das Android Pie-Update Galaxy Note 8 wegen ähnlicher Fehler zurückgezogen. Einzelheiten hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest