Eine weitere Xiaomi MIUI 12-Update-Liste wird online angezeigt

Als Xiaomi bereits im März die vorübergehende Einstellung seiner MIUI 11-Beta-Entwicklung ankündigte, war dies ein Zeichen dafür, dass die Entwicklung des MIUI 12-Updates bevorsteht.

In der Tat wurde seit dem Erscheinen dieser Informationen viel über das besagte MIUI 12-Update gedreht. An erster Stelle stand ein angeblicher Zeitplan, der das Veröffentlichungsdatum für die Beta im September und für die stabile Version im Dezember 2020 festlegte.

Als nächstes kam eine angebliche Liste von Geräten, von denen behauptet wurde, dass sie für ein Update auf MIUI 12 in Frage kommen. Es wurde dann berichtet, dass die Entwicklung von MIUI 12 bereits im Gange ist und falls Sie es nicht wussten, einige Geräte werden auch Android 11 als Teil dieses Updates erhalten .

Jetzt ist in einer neuen Entwicklung eine weitere Liste aufgetaucht, die angeblich die Geräte enthält, die das MIUI 12-Update von Xiaomi erhalten werden. Wie bei der vorherigen wissen wir nicht, wie legitim diese Auflistung ist, aber ein kurzer Blick darauf lässt keine Augenbrauen aufkommen.

Eine weitere Xiaomi MIUI 12-Update-Liste wird online angezeigt

So wie es aussieht, erhalten die folgenden Geräte der Mi-Serie MIUI 12, sei es auf Basis von Android 11, Android 10 oder sogar Android 9 Pie.

Xiaomi Mi 10, Mi 10 Pro, Mi 9, Mi 9 SE, Mi 9 Pro, Mi 8, Mi CC9-Serie (Mi CC9 Pro, Mi CC9, Mi CC9e), Mi MIX 3, MIX 2S und MIX 2

Für diejenigen in der Redmi-Serie wird erwartet, dass die folgenden Geräte das Update auf MIUI 12 abholen, wenn es später in diesem Jahr eintrifft.

Redmi K30, Redmi K20 Pro, Redmi K20, Redmi 8 Pro, Redmi Note 8, Redmi Note 7 Pro, Redmi Note 7, Redmi 8, Redmi 8A, Redmi 7 und Redmi 7A

Die Geschichte sagt uns, dass alle oben aufgeführten Geräte tatsächlich Updates auf MIUI 12 erhalten sollten. Anscheinend werden diese Modelle den Weg weisen, wenn die Software mit der Einführung beginnt, wahrscheinlich im dritten oder vierten Quartal 2020.

Dies könnte der Grund sein, warum einige Modelle nicht aufgeführt sind, aber es erklärt nicht, warum Redmi K30 Pro und Redmi Note 9 Pro / Note 9S nicht aufgeführt sind. Natürlich ist dies keine offizielle Liste und als solche sollte sie nicht für das letzte Wort gehalten werden, zumal ihre Echtheit nicht überprüft werden kann.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest