Apex Launcher Pro zeigt invasive Werbung und die Benutzer sind zu Recht sauer

Mit Launchern können Sie Apps auf Ihrem Android-Gerät auf verschiedene Weise gestalten, organisieren und mit ihnen interagieren. Auf jedem Android-Telefon ist eines davon vorinstalliert, aber im Laufe der Jahre hat sich Apex Launcher zu einer der besten Lösungen für die Anpassung von Android-Smartphones entwickelt.

Apex Launcher richtet sich an Android-Freaks, die die volle Kontrolle über ihren Startbildschirm haben, mehrere Widgets einrichten und wahrscheinlich weit mehr tun möchten, als nur ihre Telefone zu verschönern. Dies sind die Leute, die ihren Startbildschirm so effizient und effektiv wie möglich gestalten möchten.

Aber in letzter Zeit lief es mit der von Android Does Team entwickelten App nicht so gut. Im Juli 2018 holte Apex Launcher nach einer einjährigen Pause sein erstes Software-Update auf Version 4.0, aber es stellte sich als Albtraum für die Benutzer der App heraus.

Apex Launcher Pro zeigt invasive Werbung und die Benutzer sind zu Recht sauer

Apex Launcher hat eine kostenlose und kostenpflichtige Version

Das Unternehmen versuchte sogar, auf die vorherige v3 zurückzusetzen, aber der Schaden war bereits angerichtet, da einige der in der neueren Version 4.0 gemeldeten Probleme immer noch ihren Weg zu v3 fanden.

Schneller Vorlauf bis November 2019 und noch schwerwiegendere Probleme zeigen sich für diejenigen, die die kostenpflichtige Version des Apex Launcher verwenden. Anscheinend zeigt die App jetzt invasive Anzeigen, die Benutzer zu einer weiteren Android Does Team-App im Play Store namens Privacy Browser weiterleiten.

Apex Launcher schiebt jetzt schmuddelige Anzeigen für einen neuen Browser. IMO, deinstallieren Sie so schnell wie möglich und melden Sie sich beim Play Store; Dies ist zu aufdringlich und ein sehr schmutziger Ansatz, um die nicht technisch versierten auszutricksen. Apex hat sich so eingeschleust, dass beim Versuch, Chrome oder Firefox auszuführen, eine Eingabeaufforderung mit zwei Optionen erscheint: Der von Ihnen erwartete Browser oder ein „Privacy Browser“, den sie „empfehlen“. Dieser gefälschte Browser muss aus dem Play Store installiert werden.
Quelle

Apex Launcher Pro zeigt invasive Werbung und die Benutzer sind zu Recht sauer

Die Datenschutz-Browser-App wird vom Apex Launcher-Team entwickelt (Quelle)

Neben dem Zugriff auf erweiterte Funktionen ist der andere Hauptgrund, warum viele Leute für Play Store-Apps bezahlen, die Vermeidung von Werbung. Aber nicht einmal für den Apex Launcher zu bezahlen, wird Sie aus dem Gleichgewicht bringen.

Betroffene Nutzer haben die Apex Launcher-Seite im Play Store gestürmt, um ihrem Ärger über das Android Does Team für die neueste Entwicklung Luft zu machen und ehrlich gesagt ist ihre Wut berechtigt.

Benutze Apex seit Jahren. Aber heute habe ich versucht, meinen Browser zu öffnen, und war gezwungen, auf eine Anzeige für einen Browser von den Entwicklern von Apex zu reagieren, bevor ich mit meinem Browser fortfahren konnte. Anstatt „empfohlen“ zu sagen… Es hieß „empfehlen“. Tut mir leid, aber der Launcher sollte NIEMALS die Benutzererfahrung kapern. Nach Jahren der Verwendung von Apex ist es also vorbei. Ich hoffe, dass auch mehr Leute diese Reaktion haben.

Ich benutze den Apex Launcher seit Jahren gerne und habe mir auch einen Profi dafür gekauft. Aber heute beim Versuch, Chrome zu starten. oder Firefox, statt meine App zu starten, wurde mir eine Anzeige für eine andere „RECCOMAND“-App, „Privacy browser“, präsentiert. Das ist NICHT in Ordnung. Anstatt Programme zu starten, wie ich es möchte, gibt mir ein Launcher, für den ich bezahlt habe, Werbung?! Teufel. Nein. Ich habe zu einem anderen Launcher gewechselt. traurig zu sehen, dass dies passiert.

Mehrere Nutzer der kostenpflichtigen Version des Apex Launcher berichten, dass der Entwickler nun Werbung in der App einblendet.

Apex Launcher Play Store-Rezensionen (Quelle)

Wie Sie aus dem obigen Screenshot sehen können, sind die Play Store-Bewertungen der Apex Launcher-App nach den Anzeigen in der Pro-Version auf 1-Stern gesunken, was viel darüber aussagt, wie die Benutzer über diesen Schritt denken.

Wir werden die Geschichte im Auge behalten, um Sie darüber zu informieren, wie das Android Does Team mit dieser Situation umgeht. Bleiben Sie dran.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest