Apex Legends: Devs reagieren endlich auf den Battle Pass-Bug

Apex Legends Season 3 startete am 1. Oktober und damit kam der neue Battle Pass-Fehler, über den wir zuvor in diesem Artikel gesprochen haben. Die neue Saison kam nicht nur mit neuen Inhalten, sondern auch mit neuen Fehlern.

Um euch einen kurzen Überblick über die Geschehnisse zu geben, stellten die Spieler am Tag der Veröffentlichung der neuen Saison schnell fest, dass die XP selbst dann nicht im Battle Pass widergespiegelt wurden, wenn die Battle Pass-Stufe nach dem Ende des Spiels anstieg ein Ergebnis, dass die Spieler nicht in der Lage waren, aufzusteigen.

Apex Legends: Devs reagieren endlich auf den Battle Pass-Bug

Bisher gab es keine Reaktion der Entwickler auf das Problem. Während die Entwickler-Community für Apex Legends ziemlich laut ist, haben sie nicht auf das Problem geantwortet. Aber am 4. Oktober haben die Entwickler das Problem zum Dev-Tracker-Trello-Board hinzugefügt. Der Fehler wurde stillschweigend zu den „Allgemeinen Fehlern“ auf dem Board hinzugefügt.

Der Fehler wird wie folgt beschrieben: „Die Match-Übersichtsseite zeigt die falsche Gesamtmenge der Battle Pass-EP an“. Die Entwickler haben den Fehler auch als Client-Problem markiert und werden den Patch im nächsten Update veröffentlichen. Ein ähnliches Problem gibt es auch auf dem Trello-Board, einschließlich der Herausforderungen, die nicht verfolgt werden. Sie können das Apex Legends-Dev-Tracker-Trello-Board hier überprüfen.

Apex Legends: Devs reagieren endlich auf den Battle Pass-Bug

Apex Tracker Trello-Board.

Während die Spieler wütend über die XP sein können, die bis zum Erscheinen des Patches verloren gehen, keine Sorge, die XP werden hinzugefügt und Sie erhalten die XP und die Belohnungen, sobald sie gepatcht sind. Staffel 3 war ein großer und wichtiger Patch, der eine ganz neue Waffe, Karte und ein neues Gewehr beinhaltete. Außerdem war das Update in Kombination mit den neuen Balance-Patches und den Fehlerbehebungen ein riesiges und daher ist es nicht überraschend, dass solche Probleme und Fehler auftauchen.

Solche großen Updates können manchmal einige isolierte Probleme wie Apex Season 3 haben, und es ist völlig normal und gibt den Entwicklern die Zeit, es zu beheben. Der Fortschritt der Spieler geht nicht verloren, was die Motivation geben sollte, das Spiel zu spielen, um im Battle Pass aufzusteigen.

Apex Legends Season 3 hat die Spieler mit massiven Inhalten, aber auch mit einem großen Battle Pass-Fehler getroffen und die Entwickler haben es endlich zur Kenntnis genommen!

Die Spieler müssen warten, bis der nächste Patch kommt, der diese Probleme beheben sollte. Aber auf der besseren Seite wird Ihr Fortschritt verfolgt und gespeichert, sodass Sie in der Zwischenzeit nur die Missionen spielen und abschließen und die XP sammeln müssen, die zum Aufsteigen des Battle Pass erforderlich sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ansichten im Kommentarbereich unten hinterlassen!

Facebook Twitter Google Plus Pinterest