Apex Legends wird nach dem Genesis-Event-Update nicht geladen; wird anerkannt

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 30. Juni 2021) folgt:

Das Event-Update der Apex Legends Season 9 Genesis Collection ging gestern live und brachte das neue Event, zurückkehrende Karten und mehrere Balancing-Änderungen mit sich.

Zu den wiederkehrenden Karten gehören Season 0 Kings Canyon, Season 3 World’s Edge und die Skull Town Arenas-Karte. Einige der Balancing-Änderungen umfassen Nerfs bei Octane und Bloodhound sowie Änderungen bei Revenant.

Darüber hinaus haben Waffen wie der P2020, Spitfire, 30-30 Repeater und Longbow einige dringend benötigte Änderungen erhalten.

Allerdings haben es auch mehrere Bugs geschafft, sich mit all den oben genannten neuen Sachen zu verbinden. Apex Legends-Spieler haben sich darüber beschwert, dass das Spiel nicht lädt, abstürzt oder Fehler auslöst.

Apex Legends wird nach dem Genesis-Event-Update nicht geladen; wird anerkannt

Quelle

Hilfe Glitch oder so etwas, dieser Bildschirm erscheint jetzt alle 4-5 Sekunden, selbst in der Lobby und das Banner wird nicht geladen und das Champion-Banner und zufällige Teamkollegen haben dies auch erlebt und viele andere (PS4 / Singapur-Server)
Quelle

Der Rahmen des Bloodhound-Banners ist derzeit kaputt (zumindest auf PS4) und wird dein Spiel abstürzen lassen, wenn du es siehst.
Quelle

Aber die oben genannten Beschwerden sind nicht alle. Es gibt auch viele Berichte über spielzerstörende Verzögerungen, Serververbindungsfehler, fehlende Trefferregistrierung, Probleme bei der Auswahl von Beute, Fehler bei Bewegungen und Einfrieren des Hauptmenüs.

Einige Spieler können das Spiel überhaupt nicht spielen, da das Spiel beim Laden hängen bleibt und auf unbestimmte Zeit auf einem schwarzen Bildschirm bleibt. Und wenn es funktioniert, bleibt die CPU-Auslastung des Spiels ungewöhnlich hoch.

@PlayApex Meine Apex-Legenden funktionieren nicht, sie bleiben nur im Ladebildschirm. Kannst du bitte helfen. pic.twitter.com/vNZopy6R6F

— teemu (@teemu82808695) 29. Juni 2021

Während das Problem, dass Apex Legends nicht geladen wird, auf den PC beschränkt zu sein scheint, sind fast alle anderen Fehler auf jeder anderen Plattform reproduzierbar, einschließlich Xbox, PlayStation und PC.

Benutzer haben bereits grundlegende Problemumgehungen wie Serverwechsel, erzwungenes Stoppen, Neustarten des Systems und sogar Neuinstallation des Spiels ohne Nutzen ausprobiert.

Zum Glück hat Respawn heute eine offizielle Bestätigung zu dem Problem veröffentlicht, das das Matchmaking für Masters+-Spieler verhindert.

Apex Legends wird nach dem Genesis-Event-Update nicht geladen; wird anerkannt

Quelle

Während andere Probleme scheinbar übersehen wurden, ist es wahrscheinlich, dass der Spieleentwickler sich dieser bewusst ist und daran arbeitet, sie zusammen mit dem Matchmaking-Problem zu beheben.

Respawn gab jedoch an, dass ein Problem mit den "Frag Out" -Bannerrahmen für Bloodhound und Rampart zu Spielabstürzen führt, und das Ablegen dieser kann helfen.

Wir werden die Angelegenheit jedoch weiterhin für die weitere Entwicklung im Auge behalten und diesen Artikel entsprechend aktualisieren, also bleiben Sie dran. Für mehr solcher Geschichten besuchen Sie unbedingt unseren speziellen Gaming-Bereich.

Update 1 (2. Juli)

Respawn hat bestätigt, dass sie die Frag Out-Bannerrahmen für Bloodhound und Rampart vorübergehend deaktiviert haben, um den damit verbundenen Fehler zu beseitigen.

Als Fortsetzung des gestrigen Problems rund um die „Frag Out“-Bannerrahmen für Bloodhound und Rampart haben wir beschlossen, sie vorübergehend zu deaktivieren, um den damit verbundenen Fehler zu beseitigen. (Quelle)

Abgesehen davon können diejenigen, die beim Spielen von Apex Legends eine hohe CPU-Auslastung feststellen, diese vom Benutzer geteilte Problemumgehung ausprobieren:

Die temporäre Lösung besteht also darin, Origin oder Steam zu öffnen, was auch immer Sie verwenden, dann gehen Sie im Task-Manager zu origin/steam.exe, gehen Sie zu Details und setzen Sie die Affinität auf 0-7. Fügen Sie dann in den Startoptionen +fps_max 144 oder 190 oder was auch immer Sie bevorzugen hinzu. Es hilft, aber meine GPU läuft immer noch 5 Grad heißer als normal. (Quelle)

Update 2 (3. Juli)

Als Reaktion auf die Beschwerde eines Benutzers bezüglich des „Problems beim Laden hängengeblieben“ behauptete der EA-Support, dass er sich des Problems bewusst sei und an einer Lösung arbeite.

Dies ist ein bekanntes Problem und unser Spieleteam ist sich dessen bewusst. Kein Grund zur Sorge, denn das Team wird dies so schnell wie möglich beheben. (Quelle)

Update 3 (Juli 05)

Einer der Community-Manager in den EA-Foren schlägt den betroffenen Spielern vor, das Spiel auf der betroffenen Plattform zu reparieren.

Können Sie versuchen, das Spiel abhängig von der Plattform, auf der Sie sich befinden, zu reparieren/zu überprüfen?

Update 4 (Juli 06)

Für diejenigen unter Ihnen, die nach dem Genesis-Update mit dem Problem mit hoher CPU-Auslastung konfrontiert sind, kann das folgende Video helfen, das Problem zu beheben.

Update 5 (07. Juli)

Eine Person auf Reddit gab an, dass sie das Ladeproblem in Apex Legends beheben konnte, indem sie etwa 20 Sekunden auf dem schwarzen Bildschirm wartete und dann den Flugzeugmodus auf ihrem PC ein- und ausschaltete.

Yo, wählen Sie Weiter, um zum schwarzen Bildschirm zu gelangen. Dann nach 20 Sekunden den Flugmodus auf Ihrem PC aktivieren. Einmal ganz schnell aus- und wieder an. Hat bei mir und meinem Freund funktioniert. (Quelle)

Update 6 (Juli 08)

Das Löschen des Cache könnte ein Ausweg sein und das Problem beheben. Hier ist die offizielle EA-Seite mit Details zum Löschen des Caches auf verschiedenen Plattformen.

Update 7 (Juli 08)

EA hat jetzt den Fehler bestätigt, der dazu führt, dass CPUs beim Ladebildschirm abbrechen und sagen, dass sie an einem Fix arbeiten.

Hallo, vielen Dank, dass Sie sich an die EA-Hilfe gewendet haben. Entschuldigen Sie die Verzögerung bei der Rückmeldung. Ich kann bestätigen, dass unser Engineering-Team sich des Fehlers bewusst ist, der dazu führt, dass die CPUs beim Ladebildschirm auslaufen, und an einer Lösung arbeitet.
Quelle

Update 8 (Juli 09)

Laut Benutzerberichten konnten einige Benutzer in das Spiel einsteigen, nachdem sie geduldig gewartet hatten, bis der endlose Ladezyklus abgeschlossen war. Es kann jedoch zu einem langsameren Gameplay führen. Probieren Sie es also aus, schließlich ist nicht viel zu tun.

Update 9 (10. Juli)

Eine weitere mögliche Problemumgehung besteht darin, ein brandneues Konto zu erstellen. Dies bedeutet natürlich, dass Sie ohne Skins oder Erfolge von vorne beginnen müssen. Eine Person hat bestätigt, dass dies für sie funktioniert.

Ich habe sowohl Origin- als auch Steam-Clients mit dem gleichen Ergebnis ausprobiert.

Das einzige, was für mich funktioniert hat, war das Erstellen eines neuen Kontos. Ich habe keine Skins, keine Erfolge oder ähnliches, aber zumindest kann ich spielen. (Quelle)

Facebook Twitter Google Plus Pinterest