Apex Legends: Preis für Store-Artikel reduziert

Apex Legends-Entwickler – Respawn Entertainment geriet in eine chaotische Situation mit der Community über die Artikel des Iron Crown-Event-Stores. Das Spiel arbeitet nach einem Free-to-Play-Modell und deckt die laufenden Kosten über Mikrotransaktionen. Spieleentwickler gingen mit der Preisgestaltung über den Tisch, was zu einer Gegenreaktion der Community führte.

Apex Legends: Preis für Store-Artikel reduziert

Die Reddit-Threads wurden ziemlich chaotisch, als die Antwort, die die Community von den Entwicklern bekam, nicht nur schlecht, sondern noch schlimmer war. Beide Parteien wechselten hitzige Worte und am Ende entschuldigten sich die Entwickler für ihren Fehler und versicherten den Spielern, dass die Preise in Zukunft gesenkt werden.

Das Voidwalker-Event war der erste Schritt der Entwickler, ihren Fehler zu korrigieren. Jeder Artikel war einzeln erhältlich. Dies wurde auch für die legendären Gegenstände implementiert. Der Preis wurde immer noch etwas hoch gehalten, aber die Spieler waren froh zu sehen, dass die Entwickler ihr Feedback berücksichtigten und darauf reagierten.

Apex Legends: Preis für Store-Artikel reduziert

Und jetzt, nach dem Ende des Leerwandler-Events, wurden die Preise für Store-Artikel um die Hälfte gesenkt. Dies ist der zweite Schritt, in dem die Entwickler ihren Fehler korrigieren, und dies war auch für die Spieler eine willkommene Abwechslung. Der Verkauf wird nicht fortgesetzt und die Preissenkungen sind auch zeitlich begrenzt.

Die Artikel aus dem Apex Legends Store stehen zum Verkauf! Dieser Ladenverkauf findet statt, nachdem sich die Entwickler für die hohen Preise der Gegenstände im Iron Crown-Event entschuldigt haben.

Zum Zoomen klicken/tippen

Die Preisgestaltung bei den kostenlosen Spielen war schon immer ein Problem, da die Entwickler auch mit dem Spiel verdienen müssen, um es am Laufen zu halten. Das Mikrotransaktions-Geschäftsmodell ist auch etwas schwierig, da es manchmal chaotisch wird, eine anständige Spielerbasis aufrechtzuerhalten und genug Geld zu verdienen, um alles gemäß den Plänen am Laufen zu halten.

Apex Legends,Apex Legends Artikelpreissenkung,Apex Legends Store Sale

Entwickler sollten über die unmöglichen Preise für die Store-Items nachgedacht haben, aber die Spieler sollten auch die Perspektive der Entwickler verstehen. Was halten Sie von der Preissenkung der Store-Artikel? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen!

Facebook Twitter Google Plus Pinterest