Erscheine Ranman! - Funimation lässt den Trailer ins Englische fallen

Zuvor hatte Kadokawa ein Werbevideo für den kommenden Original-Anime von P.A Work veröffentlicht Erscheine Ranman!, das den Titelsong „I got it“ der japanischen Popband Mia REGINA enthielt.

Funimation ist gerade mit der vollständigen englisch übersetzten Version des Werbevideos erschienen, und wir können sagen, dass die Musik super eingängig ist. Sie können es hier überprüfen.

Wann und wo man Appare Ranman sehen kann!

Der TV-Anime, der am 10. April veröffentlicht werden soll, ist einer der am meisten erwarteten auf der Frühjahrs-Anime-2020-Liste. Angesichts der allgemeinen Verzögerungen bei der Produktion und Veröffentlichung neuer Titel in der japanischen Animationsindustrie aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist es eine Erleichterung zu wissen, dass dieser Titel den Zeitplan einhält.

Wer gucken will Erscheine Ranman! auf Englisch kann die untertitelte oder synchronisierte Version im April auf Funimation sehen. In Japan wird der Anime ab dem 10. April auf Tokyo MX, AT-X, Kitanihon Broadcasting, TV Aichi, KBS Kyoto, Sun TV und BS11 gestreamt.

Kreativteam für Appare Ranman! Anime

Auf der offiziellen Website von P.A Work führt Masakazu Hashimoto Regie Erscheine Ranman! sowie die Aufsicht über das Drehbuch, während Yurie Ohigashi die Charaktere entwirft, unterstützt von Shiho Takeuchi als Mechaniker. Das ursprüngliche Charakterdesign stammt jedoch von Ahndongshik.

Der Anime hat auch Miho Sugiura als Art Director engagiert, und Satoki Ida leitet den Ton. Evan Call hat die Musik für den Anime geschrieben, der von Lantis produziert wird.

Die Macher haben auch angekündigt, dass Kenjiro Tsuda, Tetsu Inada und Daisuke Ono in dieser Reihenfolge als Charaktere Richard Riesman, Chase the Bad und Gill T. Cigar zu ihrer Besetzung stoßen werden.

Warum so ein Hype um Appare-Ranman Anime?

„Ich werde diesen Kontinent schneller durchqueren als jeder andere!“

Zu Beginn hat es eine sehr einzigartige Einstellung. Es spielt im späten 19. Jahrhundert und folgt den Abenteuern des wilden Westens des skurrilen Duos – dem genialen Ingenieur Sorano Appare und dem nicht ganz so tapferen Samurai Isshiki Kosame – die irgendwie in Los Angeles gestrandet sind.

Schließlich nehmen sie am Trans-America Wild Race teil, um das Preisgeld als Nahrung für die Heimreise zu gewinnen. Und dort beginnt ihr Abenteuer. Wie Sie vielleicht erraten haben, wird von dieser Anime-Show im Swashbuckler-Stil erwartet, dass sie stark von westlichen Piratenabenteuer-Referenzen und von Ästhetik durchdrungen ist.

Allein die Zusammenfassung bringt den klassischen Anime Schwarze Lagune zu unseren Gedanken. Nur scheint dies viel heller in der Stimmung. Da es sich um einen Original-Anime handelt, können wir nicht vorhersagen, ob er in seine Fußstapfen treten oder eine eigene Nische schnitzen würde.

(Bildnachweis: Offizielle Website von P.A Works)

Weitere Updates und Funktionen zu Ihrem Lieblings-Manga und -Anime finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest