Apple iPhone 12-Serie Lückenproblem zwischen Bildschirm und Rahmen

Die iPhone 12-Serie scheint eine Lücke zwischen Bildschirm und Rahmen zu haben, die groß genug ist, um in Visitenkarten zu passen. Und die Benutzer sind angesichts der Vielzahl von Beschwerden auf mehreren Plattformen definitiv nicht zufrieden.

Schon die kleinste Lücke reicht in der Regel aus, um sich im Laufe der Zeit Staub und Schmutz anzusammeln, und die Apple iPhone 12-Serie verhält sich nicht anders.

Apple iPhone 12-Serie Lückenproblem zwischen Bildschirm und Rahmen

Quelle

Habe heute Morgen mein schwarzes iPhone 12 gereinigt und diese Staubpartikel zwischen dem Bildschirm und dem Metallrahmen bemerkt. hat jemand auch das gleiche problem?
Quelle

Hat jemand diese winzige Lücke zwischen dem Bildschirm und dem Rahmen bemerkt, die Staub und Schmutz ansammelt?
Quelle

Das Apple iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 Pro, iPhone 12 und das iPhone 12 Mini scheinen alle gleichermaßen von diesem Problem betroffen zu sein.

Es ist wichtig, hier hervorzuheben, dass Apples neueste Smartphone-Reihe nicht die einzige ist, die von diesem Problem geplagt wird, obwohl das Google Pixel 5 wie zuvor viel Kritik auf sich gezogen hatte.

Und während Google ziemlich listig versucht hatte, das Problem unter den Teppich zu kehren, indem er es als "normalen Teil des Designs" bezeichnete, hat Apple beschlossen, darüber völlig stumm zu bleiben.

Andere von dem Problem betroffene Geräte sind das Samsung Galaxy Note 20.

Apple iPhone 12-Serie Lückenproblem zwischen Bildschirm und Rahmen

Es scheint also, dass die diesjährigen großen Flaggschiffe alle mit diesem nervigen kleinen Problem ausgeliefert werden, nicht wahr? Nicht ganz, denn es gab ähnliche Berichte vom iPhone 11 der letzten Generation und sogar vom iPhone XS.

Was sich jedoch geändert hat, ist die Tatsache, dass die diesjährigen iPhones ein flaches Display haben, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, die ein sogenanntes 2.5D-gewölbtes Glas hatten. Dies ist nur ein scherzhafter Begriff für Displays, die an den Rändern eine subtile Krümmung aufweisen.

Und durch diese leichte Änderung wird der Rahmen um das Displayglas gewickelt. Dies könnte wiederum bedeuten, dass der Spalt bewusst gestalterisch ist, um der noch so geringen Ausdehnung und Kontraktion des Glases aufgrund von Temperaturschwankungen ein wenig Spielraum zu lassen.

Es gab eine Reihe von Berichten über Lückenprobleme zwischen Bildschirm und Rahmen in der iPhone 12-Serie und hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Quelle

All dies hat anscheinend zu einer größeren und deutlicheren Lücke im Vergleich zu früheren iPhone-Generationen geführt.

Was kann man gegen die Bildschirmlücke der iPhone 12-Serie tun?

Es scheint also, dass die Lücke tatsächlich ein Teil des Designs ist und kein Grund zur Sorge ist. Daher sollte es auch die Wasserbeständigkeit nicht beeinträchtigen.

Dennoch gibt es mehrere andere Beschwerden, die besagen, dass der Spalt nicht über alle Kanten hinweg gleichmäßig ist.

Wenn dies der Fall war, erstreckt sich die Lücke rund um das Display, nicht nur Teile davon. In meinem Fall ist es nur die linke Seite des Displays, andere unten usw.
Quelle

Auch dies sollte kein Problem sein, da das Telefon offensichtlich die strengen Qualitätsprüfungen von Apple bestanden hat. Aber wenn die Lücke zu groß und zu uneinheitlich ist, kann es nicht schaden, sich für einen Ersatz zu entscheiden.

Sehen Sie sich in diesem Zusammenhang auch unsere spezielle iPhone 12-Serie und den iOS 14 Bug-/Problem-Tracker an.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest