Apple iPhone erhält keine Texte von Android-Geräten: Gründe & Lösungen

Es gab eine Reihe von Beschwerden von Benutzern darüber, dass ihr Apple iPhone keine SMS-Texte erhält. Solche Beschwerden machen schon seit geraumer Zeit die Runde und verdienen daher Aufmerksamkeit.

Und nein, dieses Problem hat nichts mit dem berüchtigten Fehler bei fehlenden Benachrichtigungen zu tun, den wir hier zuvor hervorgehoben haben. Vielmehr werden SMS-Texte dabei nicht vollständig angezeigt. Auch in der Apple Messages App.

Apple iPhone erhält keine Texte von Android-Geräten: Gründe & Lösungen

Quelle

Ich habe auch das gleiche Problem mit einem brandneuen iPhone 12 Pro. Es scheint nur in SMS-Threads aufzutreten (wo mindestens ein Kontakt kein iPhone-Benutzer ist) und bestimmte Nachrichten werden nie empfangen
Quelle

Darüber hinaus ist das Problem in Chat-Gruppen mit einem oder mehreren Android-Benutzern viel offensichtlicher. Einfach ausgedrückt, werden bestimmte Nachrichten nie empfangen, was es praktisch unmöglich macht, jede Art von Gespräch zu ermöglichen.

Darüber hinaus haben die meisten Benutzer bereits gängige Fixes wie das mehrfache Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, das Ein- und Ausschalten von MMS und Gruppennachrichten sowie das Ab- und wieder Abmelden bei iCloud ausprobiert.

Wenn Sie jedoch eine der oben genannten möglichen Korrekturen verpasst haben, sollten Sie sie zuerst ausprobieren.

Apple iPhone erhält keine Texte von Android-Geräten: Gründe & Lösungen

Und während der Apple-Support ständig die Schuld an dem Problem beim Betreiber hat, da Apple nichts mit der Angelegenheit zu tun hat, ist es erwähnenswert, dass das Problem von den Benutzern mehrerer US-Carrier wie Verizon, T-Mobile, AT&T, und möglicherweise mehr.

Dies hat viele zu der Annahme veranlasst, dass das Problem tatsächlich von Apples Seite stammt.

Da viele Benutzer jedoch beobachtet haben, dass sie nur dann mit dem Problem konfrontiert sind, wenn die andere Partei ein Android-Telefon verwendet, war es nicht so schwer, ein Muster zu ermitteln und eine mögliche Lösung zu isolieren.

Was tun, wenn Ihr iPhone keine SMS von Androiden erhält

Es scheint, dass das Problem nicht nur von Ihrer Seite her kommt. Vielmehr scheint es zumindest für einige Benutzer ein Kompatibilitätsproblem zwischen Androids und iPhones in Bezug auf SMS-Texte zu geben.

Seit geraumer Zeit kursieren Berichte darüber, dass Nutzer keine SMS-Texte auf ihr iPhone bekommen und wir gehen der Sache nach.

Quelle

Der Hauptschuldige scheint Rich Communication Services oder kurz RCS zu sein. Die Technologie ist ein Versuch von Google, Apple iMessage entgegenzuwirken, und zielt darauf ab, regulären SMS mehrere Funktionen wie Lesebestätigungen, Tippindikatoren, Gruppennachrichten und mehr hinzuzufügen.

Wenn Sie jedoch weiterhin nahtlos mit einem Android-Benutzer kommunizieren möchten, muss die RCS-Funktion an deren Ende deaktiviert werden, um das Problem zu beheben.

Um dies auf einem Android-Gerät zu tun, das die Google Messages-App verwendet, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden:

Apple, Apple iPhone, Apple iPhone 12, Apple Nachrichten, iMessage

1. Öffnen Sie die Google Messages-App
2. Tippen Sie auf Weitere Optionen > Einstellungen > Chatfunktionen
3. Deaktivieren Sie „Chatfunktionen aktivieren“

Wenn der Benutzer jedoch Samsung Messages verwendet, gibt es keinen universellen Schalter, um das gesamte RCS zu deaktivieren. Stattdessen können Sie die folgenden Schritte ausprobieren:

1. Öffnen Sie Samsung-Nachrichten
2. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Menü > Einstellungen > Chat-Einstellungen
3. Alles deaktivieren

Das obige sollte die Arbeit für Sie erledigen. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht der Fall ist, lesen Sie diesen offiziellen Apple-Support-Artikel, um weitere Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie daran interessiert sind, sollten Sie sich unseren dedizierten iOS 14-Bug-Tracker sowie unseren iPhone 12-Problem-Tracker ansehen, um weitere Informationen zu Themen wie diesen zu erhalten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest