Apple Watch Cardio Fitness zeigt keine Daten an? Das können Sie tun

Die Apple Watch verfügt über eine coole Funktion zur Messung Ihres VO2 max, der maximalen Sauerstoffmenge, die Ihr Körper während des Trainings verbrauchen kann.

Diese Funktion wird als „Cardio-Fitness“ bezeichnet und leitet ihre Messungen aus Schätzungen ab, die darauf basieren, wie stark Ihr Herz während eines Spaziergangs, Laufs oder einer Wanderung im Freien pumpt.

Nach einer Reihe von Beschwerden zu urteilen, funktioniert diese nützliche kleine Funktion jedoch für eine Reihe von Benutzern nicht richtig.

Apple Watch Cardio Fitness zeigt keine Daten an? Das können Sie tun

Quelle

Ich habe mich sehr auf das neue Update und die Cardio-Fitness-Messungen von meiner neuen Apple Watch Series 6 gefreut. Aber obwohl ich alles eingerichtet habe, bekomme ich in der Health-App auf meinem iPhone „keine Daten“ für Cardio-Fitness. Wenn ich auf Datenquellen & Zugriff klicke, sehe ich die Apple Watch nicht als Datenquelle.
Quelle

Ich habe meine Apple Watch zu Weihnachten bekommen und habe seitdem jeden Tag trainiert, aber Cardio-Fitness sagt immer noch "keine Daten". Vielen Dank
Quelle

Wie aus den obigen Ausführungen hervorgeht, wird der gesamte Cardio-Fitness-Bereich leer angezeigt, mit Abschnitten wie "Datenquellen" und "Apps, die Daten lesen dürfen", die alle keinerlei Daten anzeigen.

Dies zeigt, dass die Apple Watch überhaupt nicht erkannt wird, da sie sonst unter "Datenquellen" angezeigt würde. Es ist eindeutig etwas Schlimmes im Spiel, da die Apple Watch automatisch in diesem Abschnitt angezeigt werden sollte, wenn sie bereits mit einem iPhone gekoppelt ist.

Apple Watch Cardio Fitness zeigt keine Daten an? Das können Sie tun

Quelle

Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die folgenden Parameter erfüllt sind, bevor die Cardio-Fitness-Daten endlich angezeigt werden können.

Es kann mindestens 24 Stunden dauern, wenn Sie Ihre Apple Watch tragen, gefolgt von mehreren Trainingseinheiten und passiven Messungen mit Ihrer Apple Watch, bevor Sie eine erste Schätzung erhalten.
Quelle

Auch wenn Apple offiziell einen Zeitraum von 24 Stunden angibt, bevor die ersten Instanzen der Daten sichtbar werden, kann der tatsächliche Zeitraum länger sein – möglicherweise einige Tage.

Darüber hinaus müssen Sie wie viele andere auch mindestens 20 Minuten lang gehen/sprinten, bevor die Cardio-Fitness-Daten für diese bestimmte Trainingseinheit registriert und angezeigt werden.

Allerdings hat nicht jeder, der mit dem Problem konfrontiert ist, die anfänglichen Anforderungen nicht erfüllt. Viele sind alte Benutzer, die seit Jahren regelmäßig über 20 Minuten trainiert haben, aber seit kurzem "keine Daten" auf ihrer Cardio-Fitness-Seite sehen.

Eine Reihe von Benutzern hat sich darüber beschwert, dass ihre Apple Watch Cardio Fitness-Funktion nicht funktioniert (keine Daten werden angezeigt), und hier sind einige Problemumgehungen.

In einem solchen Fall ist es am besten, die folgende Liste von Problemumgehungen auszuprobieren.

Problemumgehungen für Apple Watch Cardio Fitness funktioniert nicht (keine Daten werden angezeigt)

1. Prüfen Sie, ob alles richtig eingerichtet ist: Erstens möchten Sie vielleicht diesen offiziellen Apple-Support-Artikel besuchen, um sicherzustellen, dass es keinen Ausrutscher als solchen gibt.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Training im Freien stattfindet: Cardio Fitness wurde entwickelt, um nur beim Laufen/Wandern im Freien zu funktionieren, da die Routenverfolgung für die korrekte Funktion entscheidend ist. Außerdem verwendet die Funktion GPS, das in Innenräumen nicht wirklich gut funktioniert.

3. Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen von Motion & Fitness: Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt immer noch auftritt, verfügt Ihr iPhone/Ihre Uhr höchstwahrscheinlich nicht über die erforderlichen Berechtigungen.

1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Datenschutz > Bewegung & Fitness – schalten Sie Fitness-Tracking und Gesundheit ein.
2. Gehen Sie auf Ihrem iPhone in der Watch-App zu Meine Uhr > Datenschutz – schalten Sie Fitness-Tracking und Herzfrequenz ein.

4. Passen Sie die Prioritäten der Datenquellen an: Versuchen Sie, Ihre Apple Watch so nach oben zu positionieren, dass sie sich innerhalb der Datenprioritätsliste über Ihrem iPhone, aber unterhalb von Health befindet. Sie können dasselbe wie unten angegeben tun:

Apple, Apple Watch, Cardio-Fitness

Quelle

5. Schalten Sie den Energiesparmodus aus: Der Energiesparmodus kann theoretisch das korrekte Fitness-Tracking stören und zu sporadischen Datenmessungen führen. Daher möchten Sie es möglicherweise in der Watch-App deaktivieren. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Training> Energiesparmodus und schalten Sie es aus.

6: Kalibrieren Sie Ihre Apple Watch: Anweisungen dazu finden Sie in diesem offiziellen Support-Artikel.

7: Apple Watch zurücksetzen: Wenn nichts anderes funktioniert, könnte Ihr letzter Ausweg darin bestehen, Ihre Apple Watch über Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Hoffentlich haben diese Workarounds geholfen. Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, wenn dies der Fall ist. Schauen Sie sich auch unseren dedizierten iOS 14 Bugs/Issues Tracker an.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest