Das Synchronisierungsproblem der Apple Watch mit Sprachnotizen tritt nach dem iOS 13-Update auf

Das Label „smart“ ist heute nicht nur auf Telefone beschränkt. Wir haben jetzt intelligente Uhren, intelligente Glühbirnen, intelligente Schalter und was nicht! Sie alle minimieren den menschlichen Aufwand bei der Durchführung von Aktivitäten. Nehmen wir zum Beispiel Smartwatches. Sie können sie sogar verwenden, um Anrufe zu empfangen und auf Nachrichten zu antworten.

Beim Kauf einer Smartwatch kommt ein iPhone-Nutzer nicht um die Apple Watch herum. Das Gerät wurde 2015 auf den Markt gebracht und hat vier Generationen überschritten. Die neueste auf dem Markt ist Series 5, die vor etwa einem Monat offiziell wurde.
Das Synchronisierungsproblem der Apple Watch-Sprachnotizen wird nach dem iOS 13-Update bekannt

Apple Watch Serie 5

Apple Watch funktioniert synchron mit Ihrem iPhone. Darüber hinaus kann es sogar mit einem MacBook kommunizieren. Was ist, wenn die Synchronisierungsfunktion nicht funktioniert? Ein begeisterter Benutzer wird sicherlich paranoid. Erraten Sie, was! Genau das passiert gerade vielen. Lassen Sie uns eine Sorge hören!

Sprachnotiz von Apple Watch kann nicht mit iOS oder MacOS synchronisiert werden
Ich habe eine Apple Watch 4 mit WatchOS 6.0.1 und habe vor zwei Tagen eine Sprachnotiz auf der Uhr aufgenommen.
Gerade möchte ich das Memo auf meinem iPhone 11 mit iOS 13.1.3 überprüfen, aber in der Sprachnotiz-App habe ich nur die alten gefunden, die ich auf meinen vorherigen iPhones aufgenommen habe.
Dann habe ich versucht, es auf meinem MacBook Pro mit Catalina zu finden, aber immer noch nichts da, nur die alten von iCloud.
Sowohl die Uhr als auch das MacBook sind bei demselben iCloud-Konto angemeldet, und andere iCloud-Funktionen wie Fotos, Dateien und Aufnahme-Apps von Drittanbietern funktionieren auf meiner Uhr und meinem iPhone und MacBook einwandfrei.
Vielleicht ist das Memo zu lang? Ich vermute. Also habe ich eine kurze mit nur 10 Sekunden auf meiner Uhr gemacht. Und ich warte und warte und warte. Auf meinen iOS-Geräten (iPhone und iPad) oder meinem MacBook wird nichts angezeigt.
Dies ist so enttäuschend, da es sich um alle Apple-Geräte und -Dienste handelt und sie einfach nicht funktionieren können. Sogar Aufnahmen von Drittanbietern können synchronisiert werden.
Übrigens öffne ich iCloud bereits für Sprachnotizen in den iOS iCloud-Einstellungen.
(Quelle)

Das Problem mit der Synchronisierung von Apple Watch-Sprachnotizen tritt nach dem iOS 13-Update auf

Quelle

Im offiziellen Forum konnten wir mehrere Beschwerden von Benutzern finden. Und das Problem liegt einen Monat zurück. Es scheint, als hätte der plötzliche Anstieg nach dem iOS 13-Update begonnen. Für viele verschwand das Problem auch nach den allgemeinen Problemumgehungen nicht.

Bei weiteren Untersuchungen sind wir auch auf einige Beiträge auf Reddit gestoßen. Fast alle Benutzer mit Problemen haben ihr iPhone auf iOS 13. Seltsamerweise könnte man den Fehler beseitigen, indem man die Voice Memo App löscht und sie erneut aus dem App Store installiert.
Apple Watch-Benutzer finden es schwierig, ihr Wearable mit ihren iPhones und MacBooks zu synchronisieren. Das Problem trat für viele nach dem iOS 13-Update auf.

Quelle

Das Problem wurde bisher nicht offiziell behandelt. Wir werden diese Geschichte aktualisieren, wenn das passiert. Darüber hinaus können Sie auf dem Laufenden bleiben, um über das Eintreffen eines Fixes benachrichtigt zu werden. Zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie eine Problemumgehung haben.

Hinweis: - In unserem iOS-Bereich finden Sie ähnliche Geschichten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest