Apps mit Kamera im Hintergrund auf MIUI 11? Was du wissen solltest

Das Android Pie-Update von Google enthält eine neue Funktion, die verhindert, dass im Hintergrund laufende Apps die Kamera verwenden. Dies gilt speziell für Apps mit Zugriffsberechtigung für die Kamera, z. B. WhatsApp, Instagram, Twitter, Facebook, Paytm und so weiter.

Diese Funktion stellt sicher, dass Sie keine Angst vor bösartigen Apps haben (die im Hintergrund aktiv bleiben, wenn Ihr Bildschirm ausgeschaltet ist) die potenziell unerwünschte Szenen von Ihnen oder Ihren Lieben ohne Genehmigung aufnehmen.

Um den Datenschutz besser zu gewährleisten, beschränkt Android P den Zugriff auf Mikrofon, Kamera und alle SensorManager-Sensoren von Apps, die sich im Leerlauf befinden. Kameras, die von Ihrer App verwendet werden, werden getrennt und erzeugen einen Fehler, wenn die App versucht, sie zu verwenden.
Quelle

Wie üblich greifen verschiedene Gerätehersteller die von Google eingeführten Funktionen auf und bleiben entweder bei ihnen oder passen sie nach ihren Wünschen an, während die Kernfunktionalität beibehalten wird.

Einer dieser Anbieter ist Xiaomi. Durch sein hauseigenes MIUI ist Xiaomi in der Lage, Android-Funktionen zu optimieren, um ihrer Vorstellung davon zu entsprechen, wie Android funktionieren sollte.

Es scheint jedoch, dass das Unternehmen mit den neuesten MIUI 11-Optimierungen in Bezug auf Apps, die die Kamera im Hintergrund verwenden, möglicherweise etwas zu aggressiv vorgegangen ist.

Apps mit Kamera im Hintergrund auf MIUI 11? Was du wissen solltest

Mehrere Apps mit Kamera im Hintergrund von MIUI 11-Geräten (Quelle)

Wie bereits erwähnt, wurde Android Pie mit Einschränkungen geliefert, die den Zugriff von inaktiven Apps auf die Kamera verhindern. Falls eine App versucht, im Hintergrund auf die Kamera zuzugreifen, werden die Benutzer benachrichtigt.

Im neuesten MIUI 11-Update sagen mehrere Benutzer, dass sie immer wieder eine nervige Benachrichtigung erhalten, dass eine bestimmte App die Kamera im Hintergrund verwendet. Betroffen sind Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, Paytm und wahrscheinlich viele andere mit Kameraberechtigungen.

Warum verwendet @WhatsApp meine Kamera im Hintergrund?

Apps mit Kamera im Hintergrund auf MIUI 11? Was du wissen solltest

WhatsApp verwendet Kamera im Hintergrund (Quelle)

Warum verwendet @Facebook die Kamera im Hintergrund?

Xiaomi hat kürzlich eine Änderung an seinem MIUI 11 vorgenommen, die Benutzer benachrichtigt, wenn eine App im Hintergrund noch auf die Kamera zugreift / diese verwendet.

Facebook verwendet Kamera im Hintergrund (Quelle)

Eine schnelle Suche in der Google-Suche, in Mi-Foren und Twitter zeigt, dass immer noch mehr Leute dieses Problem auf ihren Xiaomi-Geräten melden, einige auf dem neuesten Android 10, während andere immer noch auf Pie sind. Der gemeinsame Faktor ist jedoch, dass alle MIUI 11 installiert haben, was hier wahrscheinlich der Schuldige ist.

Facebook, Instagram, MIUI 11, Paytm, Snapchat, WhatsApp

Paytm verwendet Kamera im Hintergrund (Quelle)

Noch ärgerlicher ist, dass Sie die Benachrichtigung nicht einfach wie jede andere Benachrichtigung aus dem Schatten verwerfen können. Die einzige Möglichkeit, es zu entfernen, besteht darin, die Hintergrund-App, die auf die Kamera zugreift, tatsächlich zu beenden.

Wenn dies eine von Xiaomi vorgenommene Änderung ist und sich als nervig herausstellt, muss das Unternehmen möglicherweise nachbessern und zumindest zu den älteren, etwas weniger aggressiven Einstellungen zurückkehren. Aber wir wissen nicht wann.

Für diejenigen, die dieses Problem haben, wissen Sie zumindest, warum (ja, es ist kein Fehler) und wie Sie es vorübergehend beheben können.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest