[Update vom 16. April] Galaxy S10-Benachrichtigungs-LED-Funktion über eingehende Ausschnitt-Ring-Animationen; Benutzer entdecken mysteriöse weiße blinkende Pixel;

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Samsung Galaxy S10-Reihe erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Nachrichten zu S10e/S10/S10+, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Es gibt neue Updates, die am Ende dieser Geschichte hinzugefügt wurden…

Samsung liebt es, seinen Kunden über das Galaxy S-Lineup modernste Technologien anzubieten. Das Super-AMOLED-Plus-Display im Galaxy S2, Fingerabdruckleser und Pulsmesser im Galaxy S5, Edge-Screen im Galaxy S6, dedizierter Assistent (Bixby) im Galaxy S8, 5G-Unterstützung im Galaxy S10 5G-Modell – die Liste wird immer länger.

Die 10. Ausgabe des Galaxy S-Smartphones wird von Kritikern ausgezeichnet. Unter einer Reihe faszinierender Innovationen erhält das Design der Frontkamera unter dem Display jedoch polarisierte Kritiken.

Für einige ist es viel besser als die Kerbe, die erstmals von iPhone X und Essential Phone eingeführt wurde. Auf der anderen Seite beschreiben einige es als nichts anderes als eine Abscheulichkeit.

Samsung-Ingenieure können auch die Näherungs- und Umgebungslichtsensoren hinter dem Display zusammendrücken, was von JerryRigEverything bestätigt wurde.

Interessanterweise berichteten mehrere Benutzer über ein winziges blinkendes Pixel in der Nähe des Lochs der Frontkamera. Das Symptom kann bei allen S10-Varianten festgestellt werden.

S10+ blinkendes Pixel über dem "%"-Symbol beim Anhören einer WhatsApp-Sprachnotiz. von samsung

Hallo, während eines Anrufs und während des Abhörens einer Sprachnachricht in Wattsap blinkt ein weißes Pixel neben der Frontkamera, während der Bildschirm eingeschaltet ist.
Ist das ein Problem oder haben es mehr Leute?
Vielleicht ist es normal?
Vielen Dank

(Quelle)

[Update vom 16. April] Galaxy S10-Benachrichtigungs-LED-Funktion über eingehende Ausschnitt-Ring-Animationen; Benutzer entdecken mysteriöse weiße blinkende Pixel;

Ein Benutzer ging einen Schritt weiter und zeichnete das Blinken des winzigen Pixels zum besseren Verständnis auf.

Während der genaue Grund für das blinkende Pixel unbekannt ist, stellten einige Benutzer fest, dass es sich wie der Näherungssensor verhält.

es tritt auf, wenn Sie einen Anruf tätigen oder einen Anruf erhalten (normale Telefonate, WhatsApp-Anrufe)

Wenn während eines Anrufs auf Lautsprecher umgeschaltet wird, hört es auf zu blinken.

Wenn ich während eines Anrufs dieses blinkende Pixel mit einem schmalen Papierstreifen abdecke, wird der Bildschirm schwarz (als ob das Telefon während eines Anrufs neben dem Gesicht wäre)

(Quelle)

@UnboxTherapy Hallo, ich habe S10 und wenn ich einen Anruf tätige, blinkt ein kleines Licht über der Batterieanzeige, können Sie es bitte überprüfen?

— Qutaiba (@Qutaiba_Sadiq) 5. März 2019

Verwechseln Sie es jedoch nicht mit der neuesten Iteration der Benachrichtigungs-LED. Der südkoreanische Riese hat sich entschieden, die Benachrichtigungs-LED vom Galaxy S10 zugunsten des „Always on Display“ fallen zu lassen.

Always on Display, im Volksmund als AOD bekannt, nutzt das Funktionsprinzip von OLED-Displays. Da diese Technologie so gut wie keinen Strom verbraucht, um schwarze Pixel anzuzeigen, können nützliche Informationen in einem Energiesparmodus angezeigt werden, wenn das Hauptdisplay „aus“ ist.

Samsung hat das Feature 2016 auf dem Galaxy S7 eingeführt. Seitdem ist es beliebt und wurde von verschiedenen Smartphone-OEMs angepasst.

Inzwischen war bekannt, dass Samsung ein paar nette Animationen um den Displayausschnitt des Galaxy S10 gelegt hat. Diese Animationen werden nach der Authentifizierung der Gesichtsbiometrie oder der Bild- / Videoaufnahme ausgelöst.

Das Galaxy S10 und S10+ haben einige Spezialeffekte rund um das Loch. Dies wurde beim Galaxy A8s übernommen. Sie leuchtet, wenn die Kamera eingeschaltet ist, und leuchtet auch, wenn das Gesicht erkannt wird. Vielleicht sind noch mehr Szenen verfügbar.
Quelle: xda、weibo pic.twitter.com/laVxTEPIOo

— Eisuniversum (@UniverseIce) 25. Dezember 2018

Nun, das ist nicht alles. XDA-Mitwirkender Max Weinbach hat die folgenden Informationen von einem Mitglied des SamCentral Discord-Servers erhalten:

…die Benachrichtigungs-LED wird durch einen Lichtring um den Kameraausschnitt ersetzt. Dieser Lichtring ändert die Farbe und das Licht abhängig von den Benachrichtigungen. Die Frontkamera zeigt außerdem einen weißen Ring um sie herum, während die Kamera verwendet wird.

Er fügte hinzu, dass diese neuen Funktionen nach zukünftigen Software-Updates verfügbar sein würden:

Kommentar aus der Diskussion mweinbachs Kommentar aus der Diskussion „Mangel an Benachrichtigungslicht“.

Tatsächlich wurde die Aussage von einem Samsung Care Ambassador in Samsung-Foren unterstützt.

Der Kameraausschnitt fungiert tatsächlich als Benachrichtigungslicht. Es wird automatisch basierend auf der Benachrichtigung eingefärbt. Ich habe dies zusammen mit ein paar anderen Botschaftern von einem Samsung-Manager nach dem Unpacked-Event in San Francisco erfahren. Es wird ein Software-Update geben, das dies beim oder kurz vor dem Start ermöglicht.

Obwohl Care Ambassadors keine offiziellen Samsung-Sprecher sind, sind sie eine ziemlich glaubwürdige Quelle.

Zu Ihrer Information, Samsung hat mit der Einführung des ersten Software-Updates für Galaxy S10+ begonnen, das die Neuzuordnung der Bixby-Taste und den Instagram-Modus in die Standardkamera brachte. Erwarten Sie vor der Einzelhandelsversion weitere 0-Tage-Updates, die neue Funktionen freischalten.

Haben Sie auch das blinkende Pixel auf Ihrem S10 bemerkt? Was halten Sie davon, die Benachrichtigungs-LED durch Ausschnittsanimationen zu ersetzen? Kommentiere unten.

Update 1 (12. März)

Die Unterstützung der Samsung Galaxy S10-Kameraring-Benachrichtigungsleuchte erfolgt über eine Drittanbieter-App. Weitere Informationen finden Sie hier.

Update 2 (22. März)

Das vorgeschlagene Software-Update für S10, das eine Alternative zur Benachrichtigungs-LED per Kamera-Ausschnitt-Animation bietet, kann sich verzögern. Details finden Sie hier.

Update 3 (16. April)

Das neueste Update von EdgeLighting+, einem Modul der Good Lock-App-Suite von Samsung, ermöglicht die Unterstützung der Kameraausschnittbeleuchtung.

[Update vom 16. April] Galaxy S10-Benachrichtigungs-LED-Funktion über eingehende Ausschnitt-Ring-Animationen; Benutzer entdecken mysteriöse weiße blinkende Pixel;

Denken Sie daran, dass die üblichen Einschränkungen von Edge Lighting weiterhin vorhanden sind, was bedeutet, dass die Funktion nur funktioniert, wenn eine bestimmte App versucht, den Bildschirm zu aktivieren.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest