[Kommt bei Google Fi an] Motorola Moto G6 Play Android Pie (9.0)-Update wird diesmal in den USA veröffentlicht

Diese Geschichte wird ständig aktualisiert….neue Updates werden unten hinzugefügt…..

Ein weiteres Pie-Update für Motorola-Geräte diese Woche, Clap-Clap.

Erst vor wenigen Stunden hat der amerikanische Handyhersteller Motorola das lang erwartete Android 9.0 Pie auf die freigeschalteten US-Varianten des Moto G6 verschoben. Das Update hat die Version auf PDS29.118-11-1 gehoben und den Sicherheitspatch vom Mai mitgebracht.

[Kommt bei Google Fi an] Motorola Moto G6 Play Android Pie (9.0)-Update wird diesmal in den USA veröffentlicht

Android Pie auf freigeschalteten US-Modellen des Moto G6

Wie sich einige von Ihnen vielleicht erinnern, enthüllte Motorola im August letzten Jahres im offiziellen Blog des Unternehmens das Moto Z2 Force, Moto Z3/Z3 Play, Moto Z2 Play, Moto X4, Moto G6/G6 Plus/G6 Play, Motorola One & Motorola One Power werden die Telefone sein, die den Kuchen kosten werden.

Unter den oben aufgeführten Geräten erhalten jetzt Moto G6 Play-Modelle in den USA Pie. Moto G6 Play ist ein 2018-Budget-Gerät mit Snapdragon 430/427. Das Telefon wurde ursprünglich mit Android 8.0 Oreo ausgeliefert.

Bereits im April dieses Jahres drehten sich die Tech-Media-Publikationen um die Ankunft von Android Pie auf Moto G6 Play-Geräten in den USA, kurz nachdem Motorola die Versionshinweise auf ihrer offiziellen Website veröffentlicht hatte. Die Support-Seite zum Lesen der Firmware bringt den April-Sicherheitspatch (wie im Bild unten zu sehen).

[Kommt bei Google Fi an] Motorola Moto G6 Play Android Pie (9.0)-Update wird diesmal in den USA veröffentlicht

Moto G6 Android Pie Versionshinweise auf der offiziellen Support-Seite

Aber ist das Update tatsächlich live gegangen? Nein, hat es nicht. Ein kurzer Rush durch den Kommentarbereich von Pie-Update-Geschichten, die von verschiedenen Tech-News-Websites veröffentlicht wurden, vermittelt deutlich das Update, obwohl es auf der offiziellen Support-Seite des Unternehmens aufgeführt ist und nie live ging.

Aber das ändert sich jetzt. Wir erhalten Berichte von Moto G6 Play-Benutzern auf den Online-Diskussionsplattformen Reddit und Twitter darüber, dass das Pie-Update endlich in den US-Varianten eintrifft. Gerätenutzer mit Mobilfunkanbietern wie T-Mobile & Sprint haben die Veröffentlichung bestätigt.

Das Update trägt angeblich Build-Nummern wie PPP29.118-17-1 oder PCP29.118-41 (vermutlich unterschiedlich für verschiedene Carrier). Im Gegensatz zu den Release Notes, nach denen Pie on Moto G6 Play (die nie ins Rollen kam) den April-Sicherheitspatch brachte, bringt das aktuelle Update den Mai-Sicherheitspatch.

Hier sind einige von Benutzern geteilte Bilder:

Der trägt angeblich Build-Nummern wie PPP29.118-17-1 oder PCP29.118-41 (vermutlich für verschiedene Carrier unterschiedlich) und bringt den Mai-Sicherheitspatch mit.Android, Android 9.0, Android Pie, Firmware-Update, Motorola, Motorola G6 Play, Betriebssystem-Update

Moto G6 Play-Nutzer in den USA sagen „Endlich“.

Wie bei Firmware-Updates normalerweise der Fall, werden sie stapelweise eingeführt, sodass Pie möglicherweise einige Zeit braucht, um alle Moto G6 Play-Geräte in den USA zu erreichen. Halten Sie sich fest, da Sie möglicherweise bald die Update-Benachrichtigung sehen werden. Glückliche Installation?.

Und ja, vergessen Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen und Ihre Erfahrungen mit Pie mit uns zu teilen, sobald Sie es in die Hände bekommen.

Update 1 (19. Juli)

Motorola US hat bestätigt, dass GoogleFi-Modelle des Moto G6 tatsächlich Android Pie erhalten werden, jedoch gibt es dafür keine ETA.

[Kommt bei Google Fi an] Motorola Moto G6 Play Android Pie (9.0)-Update wird diesmal in den USA veröffentlicht

Update 2 (23. Juli)

Android Pie wird jetzt in GoogleFi-Varianten des Moto G6 eingeführt.

HINWEIS: Für weitere Motorola-bezogene Updates, Fehler/Probleme und Neuigkeiten können interessierte Leser hier klicken.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest