AskMadhav-Episode 13; Realme Fitnessband erscheint im ersten Halbjahr 2020 & X2 Pro günstigere Edition auf den Markt gebracht

Für den Kauf eines Smartphones muss man heute kein Vermögen ausgeben und der Kredit geht an sogenannte preiswerte chinesische Hersteller. Xiaomi hat diesen Weg geebnet, indem das Verhältnis von Spezifikationen zu Preis auf seinen Geräten maximiert wurde.

Dann kam Realme mit derselben Strategie, um den Markt zu erobern. Und es gelang dem Oppo-Spin-off, die Verkaufszahlen zu steigern, obwohl er auf den Zug eines anderen OEMs aufsprang. Im Oktober betraten sie mit Realme X2 Pro sogar die Flaggschiff-Arena der Mittelklasse.
AskMadhav-Episode 13; Realme Fitnessband erscheint im ersten Halbjahr 2020 und X2 Pro günstigere Edition auf den Markt gebracht

Realme X2 Pro

Jeden Monat nimmt der CEO von Realme India ausgewählte Fragen der Nutzer entgegen und beantwortet sie über eine YouTube-Serie namens AskMadhav. In der letzten Folge enthüllte er ihre Pläne, in naher Zukunft ein 108-MP-Kamerahandy auf den Markt zu bringen.

Gestern ist die dreizehnte und letzte Iteration dieses Jahres live gegangen. Er begann damit, über Realme X2, Buds Air und das neu eingeführte Realme Paisa zu sprechen. Nicht nur das, er zeigte sogar ihr Interesse, ein ganzes Ökosystem aufzubauen.

Um auf den Kern der Sache einzugehen, sagte Madhav, dass das Unternehmen das mit Spannung erwartete Fitnessband in der ersten Hälfte des Jahres 2020 veröffentlichen werde. Wir können dies auch mit einer anderen Frage kombinieren, auf die er antwortete, dass VOOC-fähige Powerbanks in der Produkt-Roadmap enthalten sind.
AskMadhav-Episode 13; Realme Fitnessband erscheint im ersten Halbjahr 2020 und X2 Pro günstigere Edition auf den Markt gebracht

Oppo SuperVOOC

Er bestätigte jedoch nicht ihre Absicht, Lautsprecher und anderes Zubehör herauszubringen. Es ist jedoch klar geworden, dass sie ein Flash-Tool entwickeln und Fingerabdruckfehler beim Entsperren des Bootloaders von Realme XT beseitigen würden.

Darüber hinaus haben Realme XT-Benutzer einen weiteren Grund zur Freude, denn der CEO hat die Ankunft der Dolby Atmos-Unterstützung für Bluetooth-Kopfhörer mit dem Android 10-Update bestätigt. Aber wann soll es live gehen? Darauf hat er keine Spuren hinterlassen.
In AskMadhav Folge 13 hat Realme India CEO eine günstigere Variante von X2 Pro auf den Markt gebracht. Und er teilte Pläne mit, auch Funktionen wie seitliche Wischgesten einzuführen.

Realme XT

Der CEO der Marke beantwortete eine weitere wichtige Frage, die sich viele Nutzer seit langem stellen. Wann erhalten Realme-Geräte internes Audio für die Bildschirmaufnahme? Nach seiner Antwort hätte das Feature mit dem letzten OTA live gehen können, wurde aber aufgrund von Fehlern verschoben.

Falls Sie ein altes Realme-Telefon (Realme 1/2/U1/C1) verwenden, ist es an der Zeit, sich von größeren Betriebssystemüberholungen zu verabschieden. Wie Sie vielleicht bereits gehört haben, werden sie kein Android 10-Update auf eines dieser Mobilteile übertragen, obwohl die Möglichkeit besteht, beide seitlichen Wischgesten einzufangen.

Am Ende des Videos hat Madhav zwei neue Farben (Red Brick und Concrete) der Realme X2 Pro Master Edition vorgestellt. Sie werden nur als 12/256-GB-Versionen verkauft. Gleichzeitig stellte er die günstigste Variante (6/64 GB) desselben vor.

Hinweis:- Bleiben Sie auf dem Laufenden in unserem Bereich Realme für weitere interessante Geschichten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest