Asus 6z/ZenFone 6 Android 11 Beta-Update hat keinen Einfluss auf die VoLTE-Unterstützung

Diese Geschichte wird ständig aktualisiert…. Unten werden neue Updates hinzugefügt…..

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 27. August) folgt:

Google steht kurz vor der Veröffentlichung seiner neuesten Betriebssystemversion, d. h. Android 11. Außerdem hat der Technologieriese Anfang des Monats das Beta-3-Update für Android 11 für seine berechtigten Geräte veröffentlicht. Jetzt bereiten sich OEMs wie Asus mit Geräten wie dem Asus ZenFone 6, auch bekannt als Asus 6z, auch auf Android 11 vor.

Wir haben kürzlich berichtet, dass Asus mit der Beta-Rekrutierung für das ZenFone 6 Android 11-Update begonnen hat. Dies zeigt das Engagement der OEMs, ihre berechtigten Geräte so schnell wie möglich mit dem neuesten Betriebssystem-Update auszustatten.

Benutzer sind jedoch etwas besorgt, dass bestimmte Funktionen durch das Android 11-Update beeinträchtigt werden. Ein Nutzer hat sich kürzlich in der Asus ZenTalk-Community gefragt, ob das Android 11 Beta-Update für Asus 6z/Asus ZenFone 6 die VoLTE-Unterstützung beeinflusst.

Asus 6z/ZenFone 6 Android 11 Beta-Update hat keinen Einfluss auf die VoLTE-Unterstützung

Quelle

Außerdem wollte der Benutzer wissen, ob Netflix mit der Beta von Android 11 funktioniert oder nicht, worauf mehrere Benutzer antworteten, dass Apps für Finanztransaktionen und Netflix nicht mit der offenen Beta von Android 11 funktionieren würden, wie von den Moderatoren erwähnt.

Die Informationen zur Unterstützung der Netflix- und Finanztransaktions-Apps wurden bereits in der Beta-Rekrutierungsanzeige erwähnt. Ein Moderator bestätigte jedoch, dass die VoLTE-Unterstützung beim Asus ZenFone 6/Asus 6z Android 11 Open Beta Update erhalten bleibt.

A11 Beta hat keine Auswirkungen auf Volte. Wenn Sie jetzt VoLTE haben, sollten Sie es auch in der Beta haben.

Asus 6z/ZenFone 6 Android 11 Beta-Update hat keinen Einfluss auf die VoLTE-Unterstützung

Quelle

Das bedeutet, dass Benutzer mit dem neuesten Beta-Update des Betriebssystems weiterhin HD-Anrufe auf ihrem Asus 6z tätigen können. Was die Unterstützung von Netflix-Videostreaming- und Finanztransaktions-Apps betrifft, so scheint es, dass der OEM aufgrund der Stabilitätsprobleme der Beta-Version beschlossen hat, diese Dienste zu deaktivieren.

Wir hoffen jedoch, dass Asus bald mehr Klarheit in dieser Angelegenheit schafft. In der Zwischenzeit können Sie sich die Liste der Geräte von Asus ansehen, von denen wir glauben, dass sie das Android 11-Update erhalten. Außerdem haben wir einen speziellen Asus-Bereich mit mehr solcher Geschichten, also gehen Sie ihn unbedingt durch.

Update 1 (10. September)

IST 11:33 Uhr: Anscheinend bringt das kommende Android-11-Update für das Asus ZenFone 6 (ZenFone 6Z) laut einem Moderator einige Neuerungen mit sich, die auf dem neu aufgelegten Asus ZenFone 7 zu finden sind. Sehen Sie hier die ganze Geschichte.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest