Asus ROG Phone II unterstützt keine T-Mobile Band 71- und VoLTE-Anrufe

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 3. Oktober 2019) folgt:

Es gibt einen Grund, warum Smartphone-Zertifizierungsstellen in wichtigen Märkten auf der ganzen Welt existieren. Damit ein Gerät in den Grenzen eines bestimmten Landes funktioniert, muss es mit der erforderlichen Hardware gemäß den Kommunikationsanforderungen des jeweiligen Landes ausgestattet sein.

Dies ist eine der Funktionen von Stellen wie der FCC in den USA und TENAA in China, bei denen jedes Smartphone zur Verwendung in lokalen Netzwerken freigegeben wird.

Asus ROG Phone II unterstützt keine T-Mobile Band 71- und VoLTE-Anrufe

Ein Teil des Zertifizierungsprozesses beinhaltet die Überprüfung, ob das betreffende Gerät über die richtigen Netzwerkbänder verfügt, die von den verschiedenen Betreibern des Landes unterstützt werden. Während einige Geräte Unterstützung für fast alle Netzbetreiber bieten, stellen andere häufig einige Netzbetreiber ein, wahrscheinlich aufgrund finanzieller Beschränkungen und anderer Einschränkungen.

Verizon Wireless und Sprint zum Beispiel waren oft Opfer. Die meisten Geräte, die in den USA als vom Mobilfunkanbieter freigeschaltete Modelle verkauft werden, unterstützen nur AT&T und T-Mobile (GSM).

Asus ROG Phone II unterstützt keine T-Mobile Band 71- und VoLTE-Anrufe

Honor View 10 war nicht mit Verizon und Sprint kompatibel

Dies hat dazu geführt, dass viele Leute fluchen, weil sie sich auf großartige Smartphone-Angebote bei Amazon stürzen, nur um sich beispielsweise aus dem Netzwerk von Verizon ausgesperrt zu fühlen.

Wenn Sie das Glück haben, Support von Verizon zu erhalten, können Sie möglicherweise einige wichtige Funktionen wie VoLTE verpassen. Anscheinend ist dies das aktuelle Szenario für das neueste Asus ROG Phone II, diesmal jedoch in Bezug auf T-Mobile, obwohl das Unternehmen die folgende Aussage gemacht hat.

[Asus ROG Phone II ist] Kompatibel mit GSM-Netzwerken wie AT&T, T-Mobile, Straight Talk, Walmart Family Mobile, MetroPCS, Simple Mobile, Brightspot, Net10, h20 Wireless und Cricket Wireless. Dieses Gerät ist nicht mit CDMA-Netzwerken wie Verizon, Sprint und US Cellular kompatibel.
Quelle

Asus hat bestätigt, dass sowohl das Standard-ROG Phone II als auch die Ultimate Edition keine Unterstützung für T-Mobile Band 71 und VoLTE-Anrufe haben.

ROG-Telefon 2

Das ROG Phone 2 ist ab sofort in den USA über den offiziellen Asus-Onlineshop erhältlich. Mit einem Preis von 900 US-Dollar würde man erwarten, dass dieses Gerät nicht in einem Artikel über fehlende Bänder für US-Carrier vorgestellt wird, zumal es offiziell im Land verkauft wird, aber hier sind wir.

Wird das ROG II Ultimate Band 71 enthalten? Es ist fast eine Voraussetzung für die zukünftigen Netzausbauten von T-Mobile im kommenden Jahr. Wird es dieses Mal auch Unterstützung für T-Mobile VoLTE geben?

Ursprünglicher ROG-Besitzer
Quelle

Hallo, ich lebe zufällig in einer Gegend, die nur LTE-Abdeckung hat, daher funktioniert dieses Telefon für mich nicht, da Volte nicht funktioniert. Was ich nicht verstehe, warum Asus es deaktivieren würde. Ich höre diesen Müll, wie die Netzbetreiber es unterstützen müssen, aber warum hat mein aus Deutschland importiertes vorheriges Telefon Huawei p30 pro auf TMobile mit Volte einwandfrei funktioniert? Ich würde denken, ein Telefon, das hier nicht einmal verkauft wird, würde nicht funktionieren, aber es funktioniert. Also frage ich, warum ist Asus so dumm und kann das behoben werden, wenn ich das Telefon roote?
Quelle

Als Reaktion auf die oben genannten Bedenken hat Asus bestätigt, dass das ROG Phone II nicht sowohl T-Mobile Band 71- als auch VoLTE-Anrufe auf dem Magenta-Carrier unterstützt.

Band 71, ROG Phone 2, ROG Phone II, VoLTE

(Quelle)

Anscheinend wird nicht einmal das Premium-ROG Phone 2 Ultimate Edition das fehlende Band 71 und VoLTE bei T-Mobile unterstützen, was noch verwirrender ist, wenn man bedenkt, dass das Gerät 1.199 € (in Europa) kostet und in den USA erhältlich sein könnte bei etwa 1.200 US-Dollar.

Aber was ist mit der Ultimate Edition? Ich hoffe, dass es Pläne gibt, Band 71 und VoLTE hinzuzufügen, bevor es in den USA herauskommt, zumal es mit einem verbesserten Netzwerk geliefert und zu einem Premium-Preis berechnet wird. Der Konkurrent des ROG Phones, das Razer Phone 2, das letztes Jahr auf den Markt kam, unterstützt Band 71 und VoLTE auf T-Mobile, obwohl der Betreiber das Telefon nicht in seinen Geschäften anbietet. Das ROG Phone II ist ein nahezu perfektes Gerät, dem nur diese Dinge fehlen.
Quelle

Asus ROG Phone II unterstützt keine T-Mobile Band 71- und VoLTE-Anrufe

Nicht einmal das ROG Phone II Ultimate Edition bekommt T-Mobile VoLTE-Unterstützung (Quelle)

Wenn Sie also geplant hatten, das ROG Phone 2 mit VoLTE von T-Mobile zu verwenden, wissen Sie jetzt, was Sie von der Netzwerkleistung dieses Geräts erwarten können. Wenn Sie sich stark auf diese T-Mo-Funktion verlassen, ist das ROG Phone II möglicherweise nicht Ihr bester Kauf.

Update 1 (13. August)

Laut einem Moderator von Asus ZenTalk arbeitet das Unternehmen mit T-Mobile und AT&T zusammen, um VoLTE-Unterstützung für das ROG Phone 2 in den USA bereitzustellen. Leider gibt es immer noch keine ETA, wenn Benutzer damit rechnen können, dass die VoLTE-Funktion aktiviert ist ihre Geräte. Sehen Sie hier die ganze Geschichte.

HINWEIS: Weitere Informationen zu Asus finden Sie in diesem Bereich. Wenn Sie an weiteren Spielsachen interessiert sind, schauen Sie sich diesen Abschnitt an.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest