ASUS ROG Phone-Bildschirm hat für viele eine rissige Form, RMA in den meisten Fällen verweigert

Ich bin mir sicher, dass die meisten von Ihnen beim Kauf eines neuen und teuren elektronischen Artikels die Garantiebedingungen durchlaufen würden. Schließlich bilden diese Bedingungen die gesamte Grundlage für den Reparatur-, Rückgabe- und Rückerstattungsprozess für den Fall, dass es nach dem Kauf des Produkts zu einer Krise kommt.

Bis es zu einer Situation kommt, in der die Garantie in Anspruch genommen werden muss, gibt es keine Bestätigung darüber, ob das, was das Unternehmen behauptet und was die Endverbraucher verstehen, dasselbe ist. Nur eine Teilmenge von Benutzern gelangt in die Phase der Inanspruchnahme einer Garantie, und nicht alle von ihnen haben möglicherweise gute Erfahrungen gemacht.

Ein solcher Fall einer schlechten Benutzererfahrung für ein Produkt eines renommierten OEMs taucht jetzt auf. Im Rampenlicht steht der taiwanesische Hersteller ASUS. Und nein, wir sprechen nicht über die jüngste unausgereifte Android Pie-Veröffentlichung auf der ZenFone Max Pro-Reihe von Telefonen, die viele Gerätebesitzer enttäuscht hat.

Im heutigen Abschnitt geht es vielmehr darum, wie ASUS einige der jüngsten RMA-Fälle behandelt hat. Also lasst uns anfangen.

Ich bin mir sicher, dass die meisten von Ihnen das erste spielorientierte ROG-Telefon (Republic of Gamers) von ASUS kennen müssen, das letztes Jahr auf den Markt kam. Angetrieben von Snapdragon 845 SoC, wird das Telefon mit Android 8.1 Oreo, ROG Gaming X UI geliefert und integriert ein Game Cool-System, um eine Überhitzung während des Spielens zu vermeiden.

ASUS ROG Phone-Bildschirm hat für viele eine rissige Form, RMA in den meisten Fällen verweigert

ASUS ROG-Telefon

Das ROG Phone ist noch nicht einmal ein Jahr alt, und Benutzer haben aufgrund eines defekten Bildschirms bereits nach RMA gefragt. Betroffene Benutzer sagen, dass ihr Telefon nach ein paar Monaten der Nutzung aus dem Nichts ohnmächtig wurde, während sie entweder ein Spiel spielten oder die normalen Dinge taten, und sich danach weigerten, zu arbeiten.

Im Grunde ist das Display irgendwie kaputt gegangen, ohne dass die Benutzer etwas Verrücktes mit ihrem Gerät machen.

Bei näherer Betrachtung sagten einige der Benutzer, dass sie sehen konnten, dass der Bildschirm im Inneren Risse hatte. Handybesitzer bestätigen eindeutig, dass es keinen Sturz, keine äußeren Schäden gab und dennoch hatte der Bildschirm einen inneren Riss. Hier ist, was ein paar betroffene Benutzer sagten:

Regelmäßige Anwendung, keine Tropfen, keine Treffer. Verwenden einer Silikonhülle. Ein paar Spiele spielen und in meine Tasche stecken. Minuten später ziehe ich es aus der Tasche, entsperre den Bildschirm, er leuchtet kurz auf und dann wird er schwarz. Versuchen Sie es erneut zu entsperren und es ist alles schwarz. Versuchen Sie es auszuschalten und ich kann Vibrationsrückmeldungen spüren. Bei genauerem Hinsehen entdecke ich Risse unter dem Glas, das Display ist von innen gesprungen!

Ich habe einen RMA-Garantieantrag gestellt, da mein Telefonbildschirm von INNEN geknackt wurde. Bevor ich diesen Riss bemerkte, hatte ich mein Handy ungefähr 20 Minuten lang auf meinem Bett liegen gelassen. Als ich nach meinem Telefon griff, drückte ich den Netzschalter, um die Uhrzeit zu überprüfen, und bemerkte, dass der Bildschirm von innen gesprungen war. Es gab KEINE sichtbaren physischen Schäden oder Aufprallpunkte außerhalb des Telefons und sowohl der Glasschutz als auch das eigentliche Außenglas des Telefons hatten keine Risse. Ich war sehr enttäuscht, einen Riss an meinem neuen / teuren Smartphone zu sehen.

ASUS ROG Phone-Bildschirm hat für viele eine rissige Form, RMA in den meisten Fällen verweigert

Vom Benutzer geteiltes Bild des intern geknackten Bildschirms

Mit Blick auf ihre gemauerten Geräte wandten sich verblüffte ROG Phone-Benutzer sofort an den ASUS-Support, um eine RMA zu erhalten, nur um zu erfahren, dass diese Art von Schäden nicht durch die Garantie abgedeckt ist.

Ich gehe online und frage im Asus Tech Chat nach. Nicht von der Garantie abgedeckt, heißt es. Telefon ist von außen makellos. Haben einige Nachforschungen ergeben, dass es sich bei diesem Telefon um ein häufiges Problem handelt! Wie könnte es nicht durch die Garantie abgedeckt sein?? Bitte nehmen Sie dies unter Garantie! Die Leute sagen, Sie verlangen mehr als 400 US-Dollar, um das zu reparieren. Es ist so üblich und passiert bei normalem Gebrauch. Das Knacken von innen kann nicht die Schuld des Benutzers sein. Was ist, wenn die Batterie explodiert oder der Chip brennt? Wäre das auch nicht abgedeckt??

Selbst die Benutzer, die gebeten wurden, das Gerät zur weiteren Inspektion an ASUS zu senden, wurden nach der Inspektion darüber informiert, dass der Schaden nicht durch die Garantie abgedeckt ist und sie ~400 USD + verlieren müssen, um ihn zu reparieren.

Asus erhielt das Telefon und stellte mir sofort 423,75 US-Dollar (50% des Telefonpreises) in Rechnung, um den Bildschirm und die Rückseite aufgrund von physischen Schäden zu reparieren.
Ich bin EXTREM schockiert, dass der Bildschirm von innen gesprungen ist und dass ich für ein zusätzliches Problem haftbar gemacht werde, das ich NICHT VERURSACHT habe, wie zum Beispiel den Bericht über einen Riss auf der Rückseite, der NICHT VORHANDEN war, als ich das Paket abschickte.

Um das Ganze abzurunden, geben Benutzer, die ihr Telefon für RMA einsendeten, an, dass ihnen Bilder von Telefonen gesendet wurden, die erstens nicht ihnen gehörten, und zweitens nur einige äußere Schäden gezeigt haben, die ihr Gerät angeblich nie hatte.

Werfen Sie einen Blick auf die folgenden von Benutzern geteilten Bilder des Bildes, das ASUS ihnen gesendet hat, und worauf der Benutzer selbst geklickt hat, bevor er das Telefon für RMA gesendet hat.

Benutzer sagen aus dem Nichts, wo das Telefon verdunkelt wurde, während sie entweder ein Spiel spielten oder die normalen Dinge taten, und dann konnten sie einen Riss im Bildschirm sehen.

ASUS geteiltes Bild des Telefons des Benutzers

Vom Benutzer geteiltes Bild desselben Telefons vor dem Versand für RMA

So formuliert der betroffene Benutzer, der die Bilder geteilt hat, seine Erfahrung:

Ich bestritten die Anklage am selben Tag weiterhin mit einem Vorgesetzten und mir wurde gesagt, dass das Telefon aufgrund von körperlichen Schäden nicht gedeckt sei, und sie schickten mir Bilder als Beweis. DIESE INKLUSIVEN BILDER zeigen das Äußere des Telefons auf der Vorder- und Rückseite. SIE REFLEKTIEREN NICHT DIE ARBEITEN, DIE ZUR REPARATUR EINGEREICHT WURDEN, als repariert (das war das innere Glas). Mein Telefon wird als Geisel gehalten, bis ich 423,75 US-Dollar für Schäden bezahle, die in der Obhut der ASUS-Reparaturtechniker entstanden sind. Die $ 423 sollen alle Teile ersetzen, die als beschädigt aufgeführt wurden (innerer Bildschirm und Rückwand), wenn es nur für den inneren Bildschirm sein sollte. Ich bin nicht dafür verantwortlich, etwas zu bezahlen, da der Riss von innen ein Herstellungsproblem ist und normalerweise unter die Garantie fällt.

In einem der Fälle sagte ein Benutzer, sein Telefon habe keinen internen Riss, nur der Bildschirm wurde schwarz. Also schickten sie es an ASUS und erhielten Bilder von einem Telefon, das ihrer Meinung nach nicht ihnen gehörte. Darüber hinaus wurde ihnen gesagt, dass die Schäden nicht durch die Garantie abgedeckt sind und sie ~500 USD zahlen müssen.

Der Agent hat mir Bilder von Schäden an einem Telefon geschickt, ABER DIE BILDER SIND NICHT VON MEINEM TELEFON. Die Bilder können vom gleichen Telefonmodell stammen, aber das Telefon auf den Bildern weist Gebrauchsspuren, tiefe Kratzer, Schmutz im USB-Anschluss mit fehlender Abdeckung usw. auf. Dies sind keine Transportschäden. Aber mein Handy war makellos. Kein sichtbarer Verschleiß. Keine Kratzer. Nie gefallen.

Abgesehen von dem offiziellen Hilfeforum des Unternehmens und anderen Online-Diskussionsplattformen sind ähnliche Berichte auf Amazons Kundenbewertungsseite für ASUS ROG Phone zu sehen.

Einige der Beschwerdeführer wandten sich sogar an Twitter, um die Angelegenheit ans Licht zu bringen.

@ASUSIndia @ASUS_ROG @ASUS @ASUS_ROGUK @ROGNordic
Hallo,
Ich habe das Asus ROG Phone mitgebracht. Ich war schockiert, dass mein Display plötzlich einen Blackout bekam und während des Spiels einen inneren Riss ohne physische Beschädigung und einen Display-Blackout sah. Service-Center wird im Rahmen der Garantie verweigert

— sampath (@sampath20464693) 24. April 2019

Zu dem, was den Bildschirm hätte beschädigen können, teilte einer der Beschwerdeführer mit, dass das Display möglicherweise aufgrund von Fingerabdrücken und der Aufbewahrung des Telefons in der Tasche intern beschädigt wurde. Wie wirklich?

Sie sagten auch eine dumme Antwort, wie das innere Display durch Fingerabdruck beschädigt werden könnte und das Telefon in die Hosentasche gelegt wurde.

Während das Unternehmen in den meisten Fällen sofort eine kostenlose Garantielösung für dieses Problem ablehnte, sagte einer der betroffenen ROG Phone-Benutzer, dass ASUS einer kostenlosen Reparatur des internen Bildschirmschadens / Risses zugestimmt und später abgelehnt habe. Hier ist, was der Benutzer sagte:

Nachdem ich zugestimmt hatte, meinen defekten Bildschirm im Rahmen der Garantie kostenlos zu reparieren, hat der ASUS-Produktsupport sein Angebot zurückgezogen.

Und nun. nach all dem – nachdem ASUS die Bilder ausdrücklich zugegeben hat, von denen es selbst gemacht hat
mein Telefon in seinem Service-Center zeigt nur kosmetische Schäden und keinen Schaden am Bildschirm – es spammt mich mit einer weiteren Rechnung über 492,40 $ und es gibt keine Möglichkeit, sie anzufechten.

Während die Benutzer verwirrt sind, wie ein interner Displayschaden auf Kundenseite schuld sein kann, ist es erwähnenswert, dass alle diese Beschwerden von einem ASUS-Forumsmoderator aktiv bearbeitet wurden und in einigen Fällen die Benutzer um einige Zeit gebeten haben, während sie sich mit der Angelegenheit befassen.

Sorry für die Unannehmlichkeiten. Ich habe mich diesbezüglich bei der zuständigen Abteilung erkundigt. Bitte geben Sie ihnen etwas Zeit, um diesen Fall zu prüfen und Ihnen zu antworten.

Seltsam ist, dass nach dem Eingreifen des Moderators einige Benutzer mitteilten, dass ihre Telefone im Rahmen der Garantie kostenlos repariert wurden (oder jetzt repariert werden).

Hier ist die Bestätigung des ersten Benutzers:

telefon, benutzer, bildschirm, benutzer, abgedeckt, schaden, garantie, repariert, tphone, tinside, reparatur, gesendet, anzeige, erfahrung, spiele

ROG Phone Benutzer 1 Bildschirm kostenlos repariert fixed

Und die Bestätigung eines anderen Benutzers:

ASUS ROG Phone-Bildschirm riss für viele innen auf, RMA in den meisten Fällen verweigert

ROG Phone Benutzer 2 Bildschirm kostenlos repariert

Was ist mit den übrigen Betroffenen? Werden sie auch auf ähnliche Weise unterhalten? Wir verstehen nicht, warum ROG Phone-Benutzer auf diese Weise belästigt werden?

Warum teilt ASUS den Benutzern mit, dass interne Bildschirmschäden nicht durch die Garantie abgedeckt sind, fordert sie dann auf, etwa 400-500 USD für die Reparatur zu zahlen, sendet Bilder von anderen beschädigten Telefonen und stimmt schließlich zu, den Schaden kostenlos zu beheben? Warum der ganze Ärger?

Nicht nur das, wie kommt es, dass das Display oder der Bildschirm eines Telefons, das noch nicht einmal ein Jahr alt ist, intern beschädigt wird, ohne dass Benutzer etwas Verrücktes damit machen? Es gibt keine Klarheit. Wir hoffen nur, dass dieser interne Bildschirmschaden bei begrenzten ROG Phone-Geräten ein Problem darstellt.

Haben Sie das hier besprochene Problem auf Ihrem ROG Phone erlebt? Wenn ja, hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Beobachtung mit.

HINWEIS: Interessiert an weiteren ASUS-bezogenen Nachrichten und Geschichten? Kopf hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest