Asus arbeitet an der Verbesserung des ZenFone Max Pro M1/M2 Android 9.0 Pie-Updates

Der letzte Monat war für die Benutzer von ZenFone Max Pro M1 und M2 des taiwanesischen OEM Asus ein ziemliches Auf und Ab. Kurz nachdem das lang erwartete Android 9.0 Pie-Update auf Max Pro M1/M2-Geräten (in der zweiten Aprilwoche) veröffentlicht wurde, begann jeden zweiten Tag eine Reihe von defekten Funktionen.

Zunächst einmal war das Flackern oder Blinken des Bildschirms das erste Problem, das eine riesige Anzahl von Benutzern von ZenFone Max Pro M2 nach der Installation von Pie beunruhigte. Benutzer berichteten, dass der Bildschirm ihres Telefons ständig in einem Ausmaß flackerte, dass das Gerät kaum verwendet werden konnte.

Asus arbeitet an der Verbesserung des ZenFone Max Pro M1/M2 Android 9.0 Pie-Updates

Klicken/tippen Sie auf den Screenshot, um das Problem mit dem Bildschirmflimmern von Max Pro M2 anzuzeigen

Während wir den flackernden/blinkenden Glitch des Bildschirms hervorhoben, tauchten in der Folge auch Berichte über andere Probleme wie fehlerhafte Lautstärkeregelung, verschlechterte Lautsprecher und Bluetooth-Audio, langsames Laden, Akkuverbrauch, lausiger Fingerabdruckscanner und fehlerhafter Helligkeitsregler auf.

Zwischen all dem zog das Unternehmen innerhalb einer Woche nach seiner Veröffentlichung stillschweigend das Android Pie-Update von Max Pro M2. Einige Tage später führte Asus jedoch ein weiteres Pie-Update ein, nachdem das Problem mit dem Bildschirmflimmern schnell behoben wurde. Andere von Pie ausgelöste Probleme wurden Berichten zufolge jedoch nicht unterhalten.

Das war nur über ZenFone Max Pro M2. Wir müssen noch über Pie-initiierte Probleme sprechen, die von ZenFone Max Pro M1-Gerätebesitzern von Max Pro M2 gemeldet wurden, die nach der Installation des Updates ebenfalls enorm (wenn nicht gleichermaßen) gestört wurden.

Asus arbeitet an der Verbesserung des ZenFone Max Pro M1/M2 Android 9.0 Pie-Updates

ZenFone Max Pro M1

Bedenken wie die Nachtlichtfunktion und PUBG HD-Grafik, die nach dem Pie-Update fehlen, die Standardkamera standardmäßig auf externen Speicher eingestellt, die Camera2-API trotz vielversprechendem und verlegtem Netzwerksymbol nicht geliefert, plagten Max Pro M1 nach Pie.

Anschließend sind wir auf Berichte von vielen Max Pro M1-Benutzern gestoßen, denen zufolge Android Pie auch Tage nach der Einführung nicht auf ihren Telefonen gelandet ist. Und dann wurde bekannt, dass ASUS Android Pie nie auf beide Modelle von Max Pro M1 gepusht hat. Stattdessen wurde es nur für Geräte in der indischen Region (ZB601KL) freigegeben.

Es sieht so aus, als ob Benutzer von ZenFone Max Pro M1 und ZenFone Max Pro M2 bald einige Verbesserungen in Pie sehen werden, da die Entwickler an einem neuen Update arbeiten.

ASUS ZenTalk-Formular-Moderator-Statement

Benutzer von ZenFone Max Pro M1 (ZB602KL) waren enttäuscht, als sie wussten, dass es dem Unternehmen nicht wichtig war, sie während der Veröffentlichung des Pie-Updates über diese modellspezifische Einführung zu informieren.

Als ob alle oben genannten Fehler nicht schon genug wären, kam noch ein weiteres von Pie ausgelöstes Problem ans Licht, das sowohl Max Pro M2- als auch M1-Geräte betraf. Der Sperrbildschirm des Geräts wurde beim Wischen nach oben schwarz, um das Telefon zu entsperren, und der Passwort- oder PIN-Bildschirm wurde nicht nur angezeigt.

Puh. Das ist eine ziemlich lange Liste von Problemen, die ein einzelnes Update plagen. Tatsächlich beschwerten sich sowohl ZenFone Max Pro M1- als auch Max Pro M2-Benutzer über das Update-Testverfahren von ASUS und drängten ein halb gebackenes Beta-Update im Namen eines stabilen.

Aber es sieht so aus, als ob das Unternehmen das Feedback der Benutzer berücksichtigt, um relevante Verbesserungen in Pie vorzunehmen und den Benutzern der Max Pro-Serie eine qualitativ hochwertigere Software zu liefern. Vor kurzem informierte ein Moderator eines ZenTalk-Forums einen verärgerten Max Pro-Telefonbenutzer darüber, dass die Entwickler von Asus daran arbeiten, das Pie-Update zu verbessern.

Der Moderator sagte:

Unsere Entwickler arbeiten an der Verbesserung des Pie-Updates, das für die India Max Pro-Serie veröffentlicht wurde.

Hier ist die Interaktion zwischen dem Benutzer und dem Moderator des Forums.

zenfone, benutzer, piedate, wie, links, serie, telefon, licht, flackern, problem, bildschirm, tscreen, nachträglich, probleme, zentalkm

ASUS ZenTalk-Formular-Moderator-Statement

Wir hoffen, dass Asus das Notwendige tut, um die Dinge zu reparieren und den Benutzern der Max Pro-Serie bald ein fehlerfreies Pie-Update zu geben, um die schlechten Erfahrungen auszugleichen, die sie den Benutzern hinterlassen haben.

Seien Sie versichert, wir behalten die Angelegenheit genau im Auge und werden Sie informieren, sobald Bugfixes oder Update-Erweiterungen veröffentlicht werden. In der Zwischenzeit können Sie uns gerne Ihre Erfahrungen mit Pie und die Verbesserungen mitteilen, die Sie in den kommenden Pie-Updates der Max Pro-Serie sehen möchten.

PS Für weitere Bugs/Probleme im Zusammenhang mit Asus, Neuigkeiten und Geschichten können interessierte Benutzer hier klicken.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest