Asus ZenFone 5Z Juli Sicherheitsupdate kommt, enthält SD-Karten-Fixes (Download-Link im Inneren)

Zeit für eine kleine Trivia: Es ist tatsächlich möglich, zwei völlig unterschiedliche Modelle des ZenFone 5 von Asus aufgrund ihres seltsamen Namensschemas zu ergattern. Das taiwanesische Unternehmen veröffentlichte auch eine Flaggschiff-Version des ZenFone 5 aus dem Jahr 2018 und nannte es ZenFone 5Z.

Asus ZenFone 5Z Juli Sicherheitsupdate kommt, enthält SD-Karten-Fixes (Download-Link im Inneren)

Asus ZenFone 5Z

Klingt vertraut? Nun, Asus 6Z ist technisch der Nachfolger des oben genannten Telefons. Aufgrund einer komplizierten Urheberrechtsverletzung musste das Unternehmen den Spitznamen „ZenFone“ von ZenFone 6 fallen lassen und das Telefon als „6Z“ in Indien verkaufen.

Asus ZenFone 5Z Juli-Sicherheitsupdate kommt, enthält SD-Karten-Fixes (Download-Link im Inneren)

Asus 6Z/ZenFone 6

Abgesehen von der Namens-Kakophonie ist das ZenFone 5Z ein überraschend leistungsstarkes Paket zu einem taschenfreundlichen Preis. Ein Flaggschiff-SoC (Snapdragon 845), 18-W-Schnellladeunterstützung, bis zu 8 GB RAM und Unterstützung von erweiterbarem Speicher – ein nettes Angebot, sollte ich sagen.

Das Telefon wird auch im öffentlichen Betatest von Android Q aufgeführt und es ist geplant, eine aktualisierte Version des von Asus erstellten Skins namens Zen UI 6 zu erhalten.

Asus hat die Sicherheitspatches vom Juni übersprungen und das Juli-Update direkt auf das ZenFone 5Z verschoben. Der 90.11.162.88 OTA bringt auch Korrekturen im Zusammenhang mit dem Lesen von SD-Karten.

Asus ZenFone 6 mit ZenUI 6

Besitzer von ZenFone 5Z werden jedoch seit dem Pie-Update von einer Reihe von Problemen geplagt. Der Verlust der Mobilfunk- / Datenkonnektivität ist der Hauptgrund, während das Problem des langsamen Ladens auch Benutzer auf der ganzen Welt nervt.

Das Fehlen regelmäßiger Software-Updates ist das Sahnehäubchen. Um ehrlich zu sein, erhielt das Telefon fast Mitte Juni den Mai-Sicherheitspatch – obwohl es als Flaggschiff vermarktet wurde.

ZenFone 5Z, ZenUI

Juni-Aktualisierungsaufforderung (mit Sicherheitspatch vom Mai) auf ZenFone 5Z

Anscheinend hat Asus beschlossen, die Sicherheitspatches vom Juni ganz zu überspringen, da sie ein neues Bugfix-Update mit dem Juli-Patch für 5Z angekündigt haben. Die Versionsnummer dieses neuen OTA ist 90.11.162.88 – eine kleine Verbesserung gegenüber dem früheren Build (90.11.162.72).

Asus ZenFone 5Z Juli-Sicherheitsupdate kommt, enthält SD-Karten-Fixes (Download-Link im Inneren)

Quelle

Wie Sie sehen, enthält das Update auch den Fix für unzuverlässige Probleme beim Lesen der SD-Karte. Das ZenTalk-Forum ist voll von solchen Berichten, in denen 5Z-Besitzer auf verschiedene Hindernisse gestoßen sind, wie z. B. Montage-/Erkennungsprobleme oder Kamera, die nicht auf die SD-Karte zugreifen kann.

Ich habe das gleiche Problem. Wenn ich die Telefonsprache in Englisch ändere, kann die Kamera-App das aufgenommene Foto problemlos speichern, aber in türkischer Sprache gibt sie eine Fehlermeldung aus, dass ich eine Speicherkarte einlegen soll.

(Quelle)

Wir sind in der Lage, die inkrementelle OTA-Zip (wiegt 117 MB) zu erfassen, aber das vollständige Paket ist immer noch nicht öffentlich auf dem Asus FOTA-Server verfügbar. Der Artikel wird aktualisiert, sobald wir letzteren in die Hände bekommen.

  • Gerät: Asus ZenFone 5Z
  • Codename: z01r
  • Kanal: Global Stable
  • Version: WW_90.11.162.88
  • Android: 9.0
    • Typ: Wiederherstellung (Delta)
      • Download-Link
      • MD5: 1d467b0ca734b44620e5b7d44dd6efc4

Sie müssen das vorherige Update ohne Änderungen (root oder ähnliches) ausführen, um die obige ZIP-Datei anzuwenden.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest