Asus ZenFone 6 (Asus 6z) Amazon Prime Full HD Streaming-Unterstützung endlich aktiviert

Asus ZenFone 6 (Asus 6z) wurde im Mai 2019 mit Android 9.0-basiertem ZenUI 6 veröffentlicht. Das 499 US-Dollar teure Mobilteil wird vom Snapdragon 855-Chipsatz angetrieben und verfügt über einen 6,4-Zoll-Bildschirm. Eines der besten Dinge am Telefon war das Flip-Kamera-Setup, um die Kerbe und den 5.000-mAh-Akku zu vermeiden.

Obwohl Asus einen größeren Akku hinzugefügt hat, hat es irgendwie vergessen, Full-HD-Streaming-Unterstützung für Amazon Prime hinzuzufügen. Das Fehlen von ZenFone 6 Amazon Prime Full HD-Streaming-Unterstützung machte den größeren Akku für Prime-Benutzer, die gerne HD-Videos abspielen, nutzlos.

Seit der Veröffentlichung des Geräts haben mehrere Benutzer das gleiche Problem angesprochen, wobei Asus ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht hat, dass Videos nicht in HD wiedergegeben werden können. Im September letzten Jahres bestätigte ein Forumsadministrator, dass das Unternehmen an einem Fix arbeitet.

Asus ZenFone 6 (Asus 6z) Amazon Prime Full HD Streaming-Unterstützung endlich aktiviert

Quelle

Obwohl der Admin zu diesem Zeitpunkt eine Lösung zusicherte, gab er keinen Zeitplan an, wann das Problem behoben sein würde. In der Zwischenzeit haben Benutzer das Problem weiterhin mit dem Unternehmen angesprochen. Nun, so scheint es, hat das Unternehmen endlich auf die Benutzer gehört und einen Fix veröffentlicht.

Ein Moderator von Asus Zentalk stellte kürzlich fest, dass das ZenFone 6 Amazon Prime Full HD Streaming-Unterstützung aktiviert wurde. Der Moderator sagte:

FHD-Streaming für Amazon wird seit einiger Zeit mit den gemeinsamen Bemühungen von ASUS und Amazon aktiviert. Für US-Nutzer sollte das ab sofort auch funktionieren

Zu beachten ist hier, dass der Moderator sagt, der Support sei "seit einiger Zeit aktiviert". Dies könnte bedeuten, dass die Änderung in Zukunft wieder rückgängig gemacht werden kann.

Ähnliches wurde beim ZenFone 5Z beobachtet, dem auch die Unterstützung für HD-Streaming auf Netflix und Amazon Prime fehlte. Berichten zufolge hat Asus ein Update veröffentlicht, um HD-Streaming auf dem ZenFone 5Z zu ermöglichen. Benutzer haben das Problem jedoch erneut angesprochen, nachdem sie das Android 10-Update erhalten hatten.

Asus ZenFone 6 (Asus 6z) Amazon Prime Full HD Streaming-Unterstützung endlich aktiviert

(Quelle)

Hoffentlich wird Asus ein Software-Update herausgeben, um den Fehler für ZenFone 5Z-Benutzer zu beheben. Und für ZenFone 6-Benutzer hoffen wir, dass die Amazon Prime Full HD-Streaming-Unterstützung für immer bestehen bleibt.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest