Asus Zenfone Lite L1 Android Pie (9.0) Update und Multi-Touch-Problem: Bisher kein offizielles Wort

Eine der verkaufsfördernden Praktiken, die von OEMs auf dem Smartphone-Markt mehr oder weniger verfolgt wird, ist der Preisverfall. Wenn ein neues Gerät auf den Markt kommt, ist das Benutzerinteresse natürlich auf einer anderen Ebene. Mit welchen neuen Funktionen und technischen Fortschritten das Telefon geliefert wird und zu welchem ​​​​Preis alle interessiert.

Aber es ist eine Phase und das Summen verblasst ein paar Monate später. Wenn der Markt für Geräte zu stagnieren beginnt, versuchen Telefonhersteller, das Interesse durch Preissenkungen zu erneuern.

Die Absicht besteht darin, die Telefonverkäufe zu steigern, bevor die Technologie auf dem sich ständig weiterentwickelnden Smartphone-Markt obsolet wird.

Asus Zenfone Lite L1 Android Pie (9.0) Update und Multi-Touch-Problem: Bisher kein offizielles Wort

Bildquelle

Ein solcher Telefonhersteller, der häufig die Preise für seine Smartphones senkt, ist ASUS.

Erst kürzlich machten das letztjährige Budget-Smartphone ZenFone Lite L1 und das Mittelklasse-Smartphone ZenFone Max Pro M1 Schlagzeilen, als der taiwanesische OEM die Gerätepreise von 5.999 INR (86 US-Dollar) auf 4.999 INR (72 US-Dollar) und 7.499 INR (108 US-Dollar) auf 6 INR senkte 999 ($101) in Indien.

Die neu bepreisten Handys sind ab sofort exklusiv auf der E-Commerce-Plattform Flipkart erhältlich.

Asus Zenfone Lite L1 Android Pie (9.0) Update und Multi-Touch-Problem: Bisher kein offizielles Wort

ZenFone Lite L1 Preissenkung

Während ASUS sich bemüht, das Interesse der Käufer an ihrem Low-End-Gerät ZenFone Lite L1 wiederzubeleben, kritisieren diejenigen, die das Telefon bereits haben, seit Monaten über ein Problem, das jedoch noch auf eine Lösung wartet. Lassen Sie uns im heutigen Abschnitt über das besondere Problem von ZenFone Lite L1 sprechen.

Multi-Touch-Probleme

Für eine schnelle Auffrischung: ZenFone Lite L1 (ZA551KL) ist das taschenfreundliche Telefon von ASUS, das im Oktober 2018 auf den Markt kam. Es wird von Snapdragon 430 SoC angetrieben, verfügt über ein 5,45-Zoll-Display und eine 13-MP-Rückfahrkamera und läuft mit Android 8.0 Oreo der Kiste.

Benutzer von ASUS ZenFone Lite L1 berichten seit Monaten, dass Multi-Touch beim Spielen von Spielen wie PUBG auf ihrem Telefon plötzlich stoppt.

ASUS ZenFone Lite L1

Um auf das Problem zurückzukommen, seit den letzten Monaten haben eine riesige Anzahl von Gerätebesitzern über Multi-Touch-Defekt geredet. Nach Berichten, die im offiziellen Forum des Unternehmens veröffentlicht wurden, funktioniert Multi-Touch beim Spielen einfach nicht mehr.

Nein, das Problem ist nicht neu. Es ist erwähnenswert, dass dieses Problem mit dem "Multi-Touch funktioniert nicht beim Spielen von Spielen" seit der Einführung des Geräts gemeldet wurde. Aber in den letzten Monaten haben sich die Beschwerden vermehrt. Der Abschnitt ZenFone Lite L1 des ZenTalk-Forums ist gefüllt mit Multi-Touch-bezogenen Berichten.

Hier ist, was einige der Benutzer zu sagen haben:

Alle Asus lite L1-Benutzer, die mit einem Multi-Touch-Problem konfrontiert sind, müssen dieses Problem beheben. Es handelt sich um ein Softwareproblem und bitten uns nicht, das Servicecenter aufzusuchen. MULTI TOUCH ist ein großes Problem, wenn Sie dies nicht beheben möchten, teilen Sie uns dies mit. Und bevor Sie ein Update veröffentlichen, testen Sie zuerst die Software und geben sie dann frei. Ihr Software-Ingenieur sind Versager. Ernennen Sie einen guten Software-Ingenieur, der zumindest fehlerfreie Software erstellen kann. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, ein Softwareproblem zu beheben, wenden Sie sich an XDA-Entwickler, die Ihnen helfen, Fehler zu beheben, und sie sind ein guter Softwareentwickler als Sie.

Es ist ein Softwareproblem … Jeder Benutzer hat es vor allem beim Spielen. Ich hatte alle Spiele deinstalliert und war fast 3-4 Wochen nicht damit konfrontiert. Aber jetzt habe ich das Spiel wieder installiert und wieder Multi-Touch-Problem

Ähnliches wurde auch auf Twitter gepostet:

lite, zenfone, benutzer, telefon, spielen, smartphone, preis, monate, nur, seit, spiele, multitouchssue, verwandt, will, center

Obwohl die meisten Beschwerden im Zusammenhang mit Multi-Touch beim Spielen von Spielen wie PUBG gemeldet werden, haben Benutzer manchmal auch sonst das gleiche Problem. Hier ist, was einige Beschwerdeführer sagten:

Beim Spielen von Spielen wie PUBG oder anderen tritt ein schwerwiegendes Multi-Touch-Problem auf, manchmal auch beim Scrollen.

Einige Benutzer haben sogar Videoclips geteilt, die das Problemverhalten deutlich zeigen. Einige betroffene Benutzer machen das schlechte RAM-Management des Geräts dafür verantwortlich, dass das Multi-Touch-Problem verursacht wird.

Was das Unternehmen bisher zu dem fraglichen Problem gesagt und getan hat, einer der Moderatoren des ZenTalk-Forums hat sich aktiv mit all diesen Beschwerden befasst.

Nachdem er das Multi-Touch-Problem von ZenFone Lite L1 erst letzten Monat dem Entwicklerteam mitgeteilt hatte, teilte derselbe Moderator mit, dass Benutzer das Servicecenter aufsuchen müssen, um das Problem diagnostizieren zu lassen.

Nach der Hervorhebung des Multi-Touch-Problems kam das Feedback der Entwickler, sich an das Service-Center zu wenden. Das Servicecenter wird sich mit diesem Problem intensiv auseinandersetzen können.

Asus Zenfone Lite L1 Android Pie (9.0) Update und Multi-Touch-Problem: Bisher kein offizielles Wort

Antwort des ZenTalk-Forum-Moderators

Aber das hielt die Benutzer nicht davon ab, sich zu beschweren. Immer mehr Benutzer begannen, sich über das Problem zu äußern, auch dies zusammen mit Videobeweisen des Problemverhaltens. Und wahrscheinlich hat dies den Forenmoderator dazu veranlasst, sich erneut mit dem Entwicklerteam in Verbindung zu setzen. Erst gestern sagte derselbe Moderator:

Wir haben dieses Thema unserem Team noch einmal gegenüber hervorgehoben.

Asus Zenfone Lite L1 Android Pie (9.0) Update und Multi-Touch-Problem: Bisher kein offizielles Wort

Antwort des ZenTalk-Forum-Moderators

Wir hoffen, dass die Entwickler diesmal genauer hinschauen und die Ursache für Multi-Touch-Probleme herausfinden, die seit langem viele ZenFone Lite L1-Benutzer beunruhigen. Daumen drücken.

Warte, wir sind noch nicht fertig.

Was ist mit Android Pie?

Viele ZenFone Lite L1-Benutzer waren neugierig und fragten, wann ihr Gerät das nächste FOTA und Android 9.0 Pie bekommt. Ein solcher Benutzer besuchte kürzlich das offizielle Hilfeforum des Unternehmens und sagte:

Asus, was ist mit dir los. Vergiss den Kuchen, es ist der Monat Mai und Lite L1 läuft noch auf dem Februar-Sicherheitspatch. KEINE Bugs wurden bis heute behoben und Sie sagen nur, dass wir keine offizielle Bestätigung bezüglich des nächsten fota-Updates haben. Ich muss wissen, wann das nächste Update veröffentlicht wird und welche Fehlerbehebungen und Systemverbesserungen es enthalten wird.

Zurück zum Benutzer, sagte der gleiche Forenmoderator, es gibt keine genauen Informationen über Andoid Pie oder das nächste FOTA.

Derzeit haben wir keine offizielle Bestätigung zum nächsten FOTA-Veröffentlichungsdatum und Android P.

Hier die vollständige Aussage des Moderators:

Benutzer von ASUS ZenFone Lite L1 berichten seit Monaten, dass Multi-Touch beim Spielen von Spielen wie PUBG auf ihrem Telefon plötzlich stoppt.

Antwort des ZenTalk-Forum-Moderators

Schade, aber so steht es aktuell. Falls Sie das nächste FOTA oder Pie im Auge haben, können Sie nur warten. Seien Sie versichert, wir verfolgen alle Entwicklungen rund um das Multi-Touch-Problem sowie Updates zu Lite L1 genau und werden Sie informieren, sobald uns etwas in den Sinn kommt.

PS Diejenigen von Ihnen, die an weiteren ASUS-bezogenen Nachrichten und Geschichten interessiert sind, können hierher gehen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest