AT&T LG Arena 2, LG Neon Plus und LG Prime 2 erhalten Android 10-Update

In der Android-Szene bekommen Flaggschiff-Geräte und teilweise auch Mittelklasse-Geräte oft die ganze Liebe, wenn es um Updates geht. Geräte der Einstiegsklasse werden selten auf neue Android-Versionen aktualisiert, oft aufgrund von Hardwarebeschränkungen. Daher wurden einige preisgünstige LG-Geräte nicht auf Android 10 aktualisiert.

Wir stehen kurz vor der Einführung von Android 11 und wie bereits erwähnt, haben einige Ausreißergeräte, die noch für ein Update auf Android 10 in Frage kommen, dieses mit Spannung erwartete Update noch nicht erhalten. Ein Beispiel dafür sind die AT&T-Varianten von LG Arena 2, LG Neon Plus und LG Prime 2.

AT&T LG Arena 2, LG Neon Plus und LG Prime 2 erhalten Android 10-Update

LG Arena 2

Heute werden diese drei Geräte bei AT&T endlich auf das LG UX 9.0 des OEMs zusätzlich zu Android 10 aktualisiert. Als erstes kommt das LG Arena 2 (LM-X320APM). Dieses Gerät verfügt über ein 720 × 1440-Display, 2 GB RAM und Speicheroptionen ab 32 GB. Unter der Haube steckt der Qualcomm Snapdragon MSM 8917 Quad-Core-Chip mit einer Taktrate von 1,4 GHz.

Dieses Update bringt die Softwareversion auf diesem Gerät auf X320APM20e und trägt auch das Sicherheitspatch-Level vom Mai 2020. Das Changelog weist auf wenig mehr als eine aktualisierte Version von Android und einen neueren Sicherheitspatch hin.

AT&T LG Arena 2, LG Neon Plus und LG Prime 2 erhalten Android 10-Update

LG Arena 2 Android 10 Changelog (Quelle)

Ebenfalls auf Android 10 aktualisiert wird das AT&T LG Neon Plus (LM-X320AM8). Dieses Gerät verfügt über eine 3.000-mAh-Zelle, 2 GB RAM und 32 GB integrierten Speicher und ein 720p-Display. Das Android 10-Update für dieses Gerät bringt den Sicherheitspatch vom Mai 2020 und erhöht die Softwareversion auf X320AM820e.

LG führt Android 10 auf drei Budget-Geräten bei AT&T ein. Dies sind die LGArena 2, LG Prime 2 und LG Neon Plus. All dies beinhaltet den Mai-Sicherheitspatch

LG Neon Plus Android 10 Änderungsprotokoll (Quelle)

Das andere günstige LG-Gerät auf AT&T, das auf Android 10 aktualisiert wird, ist das LG Prime 2 (LM-X320AA). Wie die anderen beiden verfügt dieses Gerät über ein 1440 x 720-Display, 2 GB RAM, spart jedoch ab 16 GB internen Speicher.

Android 10 für dieses Gerät bringt den Sicherheitspatch vom Mai 2020 mit und die Softwareversion für dieses Update ist X320AA20e. Das Changelog ist ebenso vage und besagt, dass dieses Update nur Android 10 und einen aktualisierten Android-Sicherheitspatch bringt.

Android 10,lg arena 2,lg arena 2 android 10,lg neon plus,lg neon plus android 10,lg prime 2,lg prime 2 android 10,LG UX 9.0,monatliches Sicherheitsupdate

LG Prime 2 Android 10 (Quelle)

Es ist erfrischend zu sehen, dass ein OEM bestrebt ist, neue Builds von Android sogar auf Geräten der unteren oder Einstiegsklasse in seinem Katalog einzuführen. Wir können nur hoffen, dass sich immer mehr OEMs ein Blatt von LG leihen.

HINWEIS: Wir haben mehr AT&T und LG Geschichten in unseren jeweiligen speziellen Abschnitten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest