[Jetzt verfügbar] Der Rollout des Sicherheitsupdates für Mi A3 im August beginnt in Kürze, da der Juli-Patch morgen 100% erreichen sollte

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Langjährige Android-Liebhaber fanden endlich ihre ultimative Freude, als Xiaomi ankündigte, mit Google zusammenzuarbeiten und neue Telefone im Rahmen der Android One-Initiative auf den Markt zu bringen. Das Mi A1 von 2017 brachte tatsächlich eine Revolution, die das Fundament von MIUI selbst erschütterte!

[Jetzt verfügbar] Der Rollout des Sicherheitsupdates für Mi A3 im August beginnt in Kürze, da der Juli-Patch morgen 100% erreichen sollte

Wie Sie spekulieren können, wurde der ursprüngliche Tweet von Xiaomi gelöscht

Dennoch brachte der chinesische OEM 2019 zwei Android One-Handys auf den Markt: Mi A2 (umbenannt in Mi 6X) und Mi A2 Lite (umbenannt in Redmi 6 Pro). Faktoren wie der fehlende Kopfhöreranschluss im A2 und glanzlose Software-Updates machen das Hauptbuch jedoch rot.

In diesem Jahr hat Xiaomi einen makellosen Ansatz gewählt, indem es die brandneue Mi CC9-Reihe als Basis für die jährliche Aktualisierung des Android One gewählt hat. Das Mi A3, das nichts anderes als eine Nicht-MIUI-Variante des Mi CC9e ist, erhält die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zusammen mit einer 48-MP-Hauptkamera des Flaggschiffs zurück.

[Jetzt verfügbar] Rollout des Sicherheitsupdates für Mi A3 im August beginnt in Kürze, da der Juli-Patch morgen 100% erreichen sollte

Mi A3

Die Ankunft einer „Pro“-Variante des Mi A3, basierend auf dem Mi CC9, wird seit langem gemunkelt, aber es gibt bisher keine konkreten Beweise. Alles, was wir wissen, setzt Xiaomi die Tradition fort, zwei separate Firmware zu pflegen – eine für global (einschließlich Indien) und die andere, die für Europa maßgeschneidert ist.

Dank meines Freundes yshalsager können wir jetzt bestätigen, dass Mi A3-Einheiten den Sicherheitspatch vom Juli 2019 als Day-One-OTA erhalten haben. Darüber hinaus ist auch das August-Update vorbereitet und wird spätestens ab morgen (7. August) vollständig ausgerollt.

Sowohl europäische als auch globale Mi A3-Einheiten erhielten den ersten Tag-Patch in Form eines Juli-Updates, das am und ab dem 7. August weit verbreitet sein sollte.

(Klicken/Tippen zum Zoomen)

Wie man sieht, ist Xiaomi seit Ende letzten Monats damit beschäftigt, das August-Update vorzubereiten, was in der Tat ein positives Zeichen ist. Die Versionsnummer dieser zukünftigen OTAs sollte 10.3.4.0 (global) bzw. 10.3.6.0 (EU) lauten.

In der Zwischenzeit sind die vollständigen Update-Pakete, die dem Day-One-OTA entsprechen, unten aufgeführt. Es ist möglich, sie zum manuellen Flashen Ihres Mi A3 zu verwenden, falls Sie mit älteren Builds nicht weiterkommen oder Hilfe benötigen, um einen Bootloop loszuwerden.

  • Gerät: Mi A3
  • Codename: Lorbeer (laurel_sprout)
  • Kanal: Global Stable
  • Version: V10.3.3.0.PFQMIXM
  • Android: 9.0
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: d8e95fc40f06a54bf2afe74ca274835e
  • Kanal: Europe Stable
  • Version: V10.3.5.0.PFQEUXM
  • Android: 9.0
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: c328c31882e6403ba0a6345dcf53ceb7

Haben Sie nach dem ersten Update größere Verbesserungen an Ihrem Mi A3 bemerkt? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten kommentieren.

Aktualisierung (21. August)

Während Xiaomi das Mi A3 in Indien auf den Markt bringt, erhält das Telefon im August Sicherheitspatches in Europa. Indische Einheiten sollten das gleiche Update erhalten wie am ersten Tag. Einzelheiten hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest