Boruto Episode 135: Naruto-Boruto-Kombiangriff beendet Urashiki

Boruto: Naruto Next Generation Time Slip Arc könnte enden, sobald Urashiki in Boruto Episode 135 endgültig besiegt wird. Nach mehreren Episoden des Kampfes mit Urashiki konnten Boruto und Naruto ihrem Feind endlich einen letzten Schlag versetzen.

Es war jedoch kein einfacher Sieg, da sich das Blatt zunächst gegen ihre Gunst zu wenden scheint. In der vorherigen Episode gelang es Boruto und Naruto, Urashiki zu besiegen. Aber es war nur vorübergehend, da der Feind eine Macht hatte, die für eine solche Situation reserviert war.
Boruto Episode 135: Naruto-Boruto-Kombiangriff beendet Urashiki

Urashikis Verwandlung

Boruto und Naruto dachten, dass ihr letzter Angriff genug Schaden anrichtete, um Urashiki zu eliminieren. Aber in ihrer verfrühten Feier erhob sich Urashiki schwebend in der Luft. Er nahm seinen Chakra-Kürbis, wo er das gestohlene Chakra aufbewahrt.

Er verbrauchte auch seinen eigenen Rinnegan und verwandelte sich in ein mächtigeres Wesen. Ein goldener Rinnegan erschien auf seiner Stirn und seine Augen wurden wiederhergestellt, wurden aber zu goldenem Byakugan.

Seine Form ähnelt der einer Harpyie. Er kann jetzt seine Arme und Ärmel seiner Kleidung als Flügel verwenden, um zu fliegen und Windangriffe abzufeuern. Er kann auch auf ihn geschossenes Jutso konsumieren.
Boruto Episode 135: Naruto-Boruto-Kombiangriff beendet Urashiki

Sasukes Rückkehr

Sasuke ist seit einiger Zeit bewusstlos, nachdem er mit Urashiki gekämpft hat. Er wurde verwundet und fiel in einen Fluss. Sakura fand ihn bewusstlos an einem Flussufer. Sie brachte ihn an einen sicheren Ort und begann, ihn zu heilen.

Nach einiger Zeit ist Sasuke aufgewacht und hat beiläufig Sakuras Namen gerufen. Dies überraschte Sakura und wollte etwas fragen, was vielleicht mit Sasuke zu tun hatte. Bevor sie dazu in der Lage war, wurde sie vor Erschöpfung ohnmächtig.

Sobald Sasuke wieder etwas Kraft erlangt hatte, kehrte er auf das Schlachtfeld zurück, um Boruto, Naruto und Jiraya zu helfen. Er kam gerade rechtzeitig, um Boruto vor einem tödlichen Schlag von Urashiki zu retten.
Boruto Episode 135. Urashiki wird schließlich mit einer Kombination von Angriffen von Sasuke und Jiraya und Naruto und Borutos kombiniertem Jutso besiegt.

Kyubis Chakra taucht auf

Urashiki erhielt eine Kombination von Angriffen von Boruto, Jiraya und Sasuke. Dann entfesselte er seine neue Technik Gyokkou, die Naruto vorübergehend lähmte. Sasuke greift dann Urashiki mit seinem von Amaterasu angetriebenen Schwert an.

Urashiki wich Sasuke geschickt aus und schlug ihn zu Boden. Zu diesem Zeitpunkt ist Naruto wütend und versucht, das Chakra des Kyubi einzudämmen. Urashiki fand dann eine Gelegenheit, Naruto anzugreifen.

Unfähig sich zu bewegen, saß Naruto hilflos da und versuchte immer noch, das Chakra des Kyubi zu kontrollieren. Jiraya wirft sich dann auf Naruto und erhält Urashikis Angriff für Naruto. Dies war die letzte Saite, die Naruto zurückhielt. Er wurde wahnsinnig, was dazu führte, dass das Chakra des Kyubis ihn übermannte.
Boruto Episode 135,Boruto Rasengan,Boruto Time Slip Arc,Boruto:Naruto next generation,Jiraya VS Urashiki,Kyubi,Sasuke VS Urashiki,Urashiki Transformation

Boruto rettet Naruto

Wenn das Chakra des Kyubi unkontrolliert aus Naruto austritt, könnte er ihn töten. Er wird im Grunde von seiner Wut beherrscht und erkennt seine Umgebung nicht. Naruto erschafft ein riesiges Rasengan mit dem Chakra des Kyubi, um auf Urashiki zu feuern.

Boruto wollte nicht aufgeben und rannte zu Naruto, um ihn aufzuhalten. Er nahm Narutos Angriffe bereitwillig auf und war sogar bereit, es mit seinem Rasengan aufzunehmen. Dabei klopfte Boruto Narutos Bewusstsein an und weckte ihn aus einem dunklen Schlaf.
Boruto Episode 135: Naruto-Boruto-Kombiangriff beendet Urashiki

Letzter Combo-Angriff

Naruto erlangte das Bewusstsein wieder und schaffte es, sein Jutso mit Boruto zu kombinieren. Ihre Ausbildung bei Jiraya hat ihnen beiden geholfen, dies zu erreichen. Gemeinsam feuerten sie ihr Jutso in Richtung Urashiki.

Urashiki kontert sie mit seinem eigenen Jutso, das einem Rasengan ähnelt, das zu Boruto und Narutos riesigem Rasengan passt. Während die beiden Rasengan aufeinanderprallen, schleicht sich Jiraya in einen eigenen Rasengan, um Urashiki abzulenken. Sasuke benutzte dann Kirin, um Urashiki mit einem Blitz anzugreifen.
Boruto Episode 135: Naruto-Boruto-Kombiangriff beendet Urashiki
Diese Kombination von Angriffen schwächte Urashiki. Naruto und Boruto konnten dann Urashikis Jutso brechen und Urashiki schlagen, was seine Niederlage verursachte.

Bildnachweis: Viz Media/Naruto.fandom

Facebook Twitter Google Plus Pinterest