[BREAKING] Das zukünftige Realme-Telefon könnte Galaxy S10 wie Punch-Hole-Selfie-Kamera(s) tragen

Seit seiner Gründung ist Realme dafür bekannt, seinem ständig wachsenden Kundenkreis günstige Smartphones zu liefern. Darüber hinaus sind sie ziemlich aufrichtig, wenn es darum geht, regelmäßig Software-Updates für ihr gesamtes Produktportfolio bereitzustellen!

[BREAKING] Das zukünftige Realme-Telefon könnte Galaxy S10 wie Punch-Hole-Selfie-Kamera(s) tragen

Realme 1, das Debüt-Handy des Unternehmens, hat kürzlich ein Android Pie-Update erhalten

Als Ableger von OPPO und in enger Verbindung mit OnePlus und Vivo hat der chinesische OEM den Vorteil, die riesige F&E-Einrichtung von BBK Electronics zu nutzen. Aus genau diesem Grund können wir verschiedene Designsprachen in Realme-Telefonen erkennen.

Realme 1, das nichts anderes als ein umbenanntes OPPO F7 Youth ist, verfügt über eine einzigartige diamantgeschliffene Rückwand. Aber die Vorderansicht ist ziemlich veraltet – große Blenden und typische Platzierung der Selfie-Kamera im Legacy-Stil. Dies ist jedoch nicht das einzige Muster, das Sie in anderen Telefonen finden können.

[BREAKING] Das zukünftige Realme-Telefon könnte Galaxy S10 wie Punch-Hole-Selfie-Kamera(s) tragen

Realme C2 ist eines der billigsten Telefone mit einer "Tautropfen" -Notch

Ob Old-School-Notch (Beispiel: Realme C1) oder miniaturisiertes Wassertropfen-ähnliches Gehäuse (Beispiel: Realme 3 Pro), Sie können sie alle bekommen! Fan von praktisch rahmenlosem Display und motorisierter Frontkamera? Kein Grund zur Sorge, Realme X hat Sie abgedeckt.

Realme führt eine Umfrage zur Bildschirmpräferenz zukünftiger Produkte durch. Sie könnten ein neues Telefon mit Punch-Hole-Display auf den Markt bringen. Weiter lesen!

Realme X

Anfang dieser Woche zeigte OPPO einen gebogenen Bildschirm mit zwei Kanten, der als "Wasserfall-Display" bezeichnet wird. Mit dem Aufkommen von Sensoren unter dem Display sollten wir bald solche Telefone auf dem Markt sehen, da die Lünette mit der Zeit buchstäblich nutzlos wird.

Als Teil dieser Entwicklung erlebte die Smartphone-Community auch den Stil des „Punch Holes“. Die von Samsung über ihre Galaxy S10-Reihe populär gemachte Technologie eliminiert das Gehäuse der Frontkamera, indem sie es unter dem Display platziert und ein Loch im Panel freilegt.

loch, bildschirm, echt, telefon, front, schlag, produkt, design, oppo, tfront, stil, telefone, beispiel, realx, tsurvey

Ehre 20: Umarme das Loch!

Es scheint, dass Realme plant, ein neues Telefon (oder mehrere Telefone) mit diesem Locher-Display auf den Markt zu bringen, da das Unternehmen derzeit die Option evaluiert, indem es Feedback von seinen Benutzern sammelt.

Das Demo-Rendering dieser unveröffentlichten Aufstellung, wie im Fragebogen gezeigt, finden Sie unten:

[BREAKING] Das zukünftige Realme-Telefon könnte Galaxy S10 wie Punch-Hole-Selfie-Kamera(s) tragen

Die Teilnehmer der Umfrage werden gebeten, zwischen Option A (einfacher Punch-Hole-Bildschirm mit einzelner Frontkamera) und Option B (doppelter Punch-Hole-Bildschirm mit Haupt-Frontkamera und Weitwinkel-Frontkamera) zu wählen.

Laut Realme:

Dies ist eine Umfrage zur Bildschirmpräferenz. Das Umfrageergebnis wird an unser Produktstrategieteam weitergeleitet, um Bildschirme für zukünftige Produkte zu optimieren. Um die Telefonleistung zu verbessern, laden wir Sie herzlich ein, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Interessanterweise ähnelt das Hintergrundbild im Rendering einem Standard-Hintergrundbild der Galaxy S10-Reihe. Das Punch-Hole-Design, insbesondere das Dual-Design, ist ebenfalls weitgehend nicht zu unterscheiden. In der Umfrage wird auch nach der Meinung zum Preisunterschied zwischen diesen beiden Konfigurationen gefragt.

[BREAKING] Das zukünftige Realme-Telefon könnte Galaxy S10 wie Punch-Hole-Selfie-Kamera(s) tragen

Hört sich interessant an? Vergessen Sie nicht, Ihre Stimme abzugeben und Ihre Eingaben an Realme zu senden. Weitere Informationen finden Sie im offiziellen Umfrage-Thread.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest