Call of Duty: Modern Warfare Battle Royale-Karte online durchgesickert, Erscheinungsdatum gemunkelt

Call of Duty: Modern Warfare wird noch in diesem Jahr einen eigenen „Battle Royale“-Modus bekommen. Quellen zufolge soll der neue Modus vor der 2. Märzwoche veröffentlicht werden. Der BR heißt „Warzone“ und erscheint im Abschnitt „CLASSIFIED“ des Hauptmenüs.

Auch wenn der Battle-Royale-Modus nicht mehr so ​​aufregend ist wie zuvor, ist er bei Spielern und E-Sport-Fanatikern immer noch sehr beliebt. Titel wie PUBG, Fortnite, Apex Legends sind immer noch eine wichtige Kraft in der Spielebranche.

Call of Duty: Modern Warfare Battle Royale-Karte online durchgesickert, Erscheinungsdatum gemunkelt

Gerücht: Call of Duty: Warzone soll Anfang März erscheinen https://t.co/ZFF5bb5EA3

— Call of Duty News (@charlieINTEL) Februar 2020

Berichten zufolge wird das Spiel am Starttag für alle aktuellen Besitzer von Modern Warfare verfügbar sein. Das Unternehmen wird eine „Standalone“-Version veröffentlichen, die kostenlos spielbar ist und die Option zum Upgrade auf die vollständige Modern Warfare Experience bietet.

Es wird eine 200-Spieler-Lobby sein, die sich leicht von den herkömmlichen Battle Royales unterscheidet. Wenn sie einen 5-Mann-Kader enthalten, wird dies definitiv ein Spielwechsel sein.

Call of Duty: Modern Warfare Battle Royale-Karte online durchgesickert, Erscheinungsdatum gemunkelt

Wir werden diese Woche mehr über „Warzone“ hören. Quellen sagen, dass das Spiel für alle großen nordamerikanischen Streamer verfügbar sein wird, bevor es offiziell für alle verfügbar ist.

Dies ist das Muster, dem die großen Spieleherausgeber folgen, was eigentlich intelligentes Marketing ist. Weitere Details zu Kartengröße, enthaltenen Waffen, Trupptyp usw. werden am Tag der Veröffentlichung bekannt gegeben.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite von Call of Duty: Modern Warfare.

Glücklicher Fraggin!

Geschichte von -Immanuel Matthew

Facebook Twitter Google Plus Pinterest