Call of Duty Mordern Warfare: Update-Patchnotizen vom 12. November

Call of Duty Mordern Warfare ist der neueste Eintrag im CoD-Franchise. Das Spiel ist ein Ego-Shooter-Spiel, das von Infinity Ward entwickelt und von Activision veröffentlicht wurde. Call of Duty Mordern Warfare ist der sechzehnte Teilnehmer und der Neustart von Mordern Warfare in der Call of Duty-Reihe.

Das Spiel wurde am 25. Oktober 2019 veröffentlicht und hat nach seiner ersten Veröffentlichung einige Patches veröffentlicht. Die Entwickler haben am 12. November ein neues Update veröffentlicht und wir haben die Details der Patchnotes für das Update. Die Patchnotes der Entwickler sind hier verfügbar.

Call of Duty Mordern Warfare: Update-Patchnotizen vom 12. November

Die Entwickler haben noch einen weiteren Fix für mehr Stabilität für das Spiel entwickelt. Die Spieler waren wirklich frustriert, weil das Spiel häufig abstürzte. Es gab auch Korrekturen für Riot Shield wie folgt –

  • Behebung eines Fehlers, bei dem ein Spieler, der den Riot Shield verwendet, in bestimmten Situationen keinen Explosionsschaden erleidet
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Riot Shield beim Einsatz von Stim auf dem Rücken des Spielers verstaut wurde. (Taktisch)

Call of Duty Mordern Warfare: Update-Patchnotizen vom 12. November

Das Hauptproblem für das Spiel war das Geräusch der Schritte im Spiel. Die Entwickler haben auch einige Probleme mit den Audioproblemen des Spiels behoben –

  • Angepasst, um im ADS immer Schrittgeräusche abzuspielen und unabhängig von der Geschwindigkeit in die Hocke zu gehen
  • Die Geschwindigkeit, in der Sie mit den Schrittgeräuschen beim Gehen bleiben können, wurde erhöht, indem Sie leicht auf den Bewegungshebel drücken

Auch die Waffen haben in diesem Update einige Anpassungen erhalten –

  • ARs: Geringe Anpassung der Hüftspreizung
  • 725: Reichweite reduzieren
  • M4: Hüftspreizung erhöhen, Kopfschäden verringern
  • FAL: Reduzierter Rückstoß, erhöhte ADS-Geschwindigkeit
  • EB-14: ADS-Geschwindigkeit erhöhen
  • Verschiedene Anpassungen der Munitionsreserven beim Spawnen, um mit anderen Waffen ihrer Klasse in Einklang zu stehen

Call of Duty Mordern Warfare hat am 12. November ein neues Update veröffentlicht und wir bringen Ihnen die Details aller Änderungen, die mit dem Update im Spiel vorgenommen wurden.

Es gab ein paar Änderungen an den Herausforderungen, Piccadily und Spezialoperationen im Spiel –

Herausforderungen

  • Allgemeiner Fix dafür, dass der UI- und der Challenge-Status nicht mehr synchron sind. Wir werden dies weiterhin überwachen und bei Bedarf in zukünftigen Updates zusätzliche Korrekturen vornehmen.
  • Behebung eines möglicherweise auftretenden Herausforderungsfehlers; DEV-FEHLER 5476
  • Behoben, dass die Beschreibung der Missionsherausforderung „Kills mit einer Burst-Waffe“ zu vage war.

Piccadilly:

  • Spawn-Tuning beim Spielen von TDM und Domination
  • Anpassungen der Herrschaftsflagge; Die B-Flagge befindet sich jetzt in der Nähe der Busse anstelle des Mittelbrunnens

Call of Duty Modern Warfare, Call of Duty Modern Warfare Tag eins, Call of Duty Mordern Warfare-Patchnotizen, Call of Duty Mordern Warfare-Update

Spezialoperationen:

  • Behebung eines Fehlers, bei dem ein Spieler, der den Overkill-Perk mit einem SMG als Sekundärwaffe verwendet, manchmal ohne Primärwaffe erscheint, wenn er einem laufenden Match beitritt joining

Dies ist die Liste der Änderungen, die im Update vom 12. November vorgenommen wurden. Was halten Sie von den Änderungen? Denken Sie daran, Ihre Ansichten im Kommentarbereich unten abzugeben!

Facebook Twitter Google Plus Pinterest