COD Warzone: Glauben Sie, dass sich das Hacken verschlechtert hat und Verbote nicht helfen?

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 11. Juni 2021) folgt:

COD Warzone hat kürzlich in seinem offiziellen Blog ein Update zu Anti-Cheat-Programmen veröffentlicht, in dem erneut betont wird, dass es im gesamten Spiel keine Toleranz gegenüber Betrügern gibt.

Der Banhammer des Spiels ging auf über 300.000 Hacker weltweit nieder. COD sagte auch, dass sie daran arbeiten, Cheat-Anbieter auf Quellebene zu identifizieren und diese anzugehen.

Darüber hinaus hat das COD Warzone-Team eine Reihe von Schritten unternommen, darunter wöchentliche Backend-Sicherheitsupdates, Verbesserungen der Meldemechanismen im Spiel, das Hinzufügen von 2FA und die Eliminierung nicht autorisierter Drittanbieter-Softwareanbieter.

COD Warzone: Glauben Sie, dass sich das Hacken verschlechtert hat und Verbote nicht helfen?

Quelle

Aber trotz all dieser unaufhörlichen Bemühungen engagierter Teams und Ressourcen ist Warzone unbestreitbar weiterhin eine extrem von Hackern verseuchte Spielumgebung.

Dies liegt daran, dass Hacker auch nach dem Patchen der alten immer wieder neue Schlupflöcher und Exploits finden. Es ist ein endloser und unermüdlicher Prozess.

COD Warzone ist jedoch nicht der einzige, der sich mit einem Hacking-Problem befasst. Sie sehen, wenn es um kostenlose Online-Spiele wie diese geht, gibt es keine Eintrittsbarrieren.

COD Warzone: Glauben Sie, dass sich das Hacken verschlechtert hat und Verbote nicht helfen?

Wenn ein Konto gesperrt wird, kann man einfach ein neues erstellen und mit den Hacks ohne oder mit geringen Verlusten neu beginnen.

Aber am Ende des Tages sind es die Stammspieler, die die Dinge fair und fair halten, die für Hacker die wahren Verlierer sind. Schließlich kann man nicht wirklich viel tun, außer den Account zu melden oder in den Foren zu schimpfen.

Das Elend der regulären Gamer wird durch den folgenden Reddit-Post über einen Hacker besonders hervorgehoben, der die böse Tat nicht nur vollführt, sondern auch auf Twitch für alle sichtbar streamt.

Wurde getötet und es sah lückenhaft aus. Ich habe das TTV-Tag bemerkt, stellt sich heraus, dass der Typ nur ... über seine Cheats spricht, während er Twitch streamt. Activision, bitte. von CODWarzone

Mehrere andere Beiträge haben angedeutet, dass Hacking irgendwie viel häufiger als je zuvor vorgekommen ist, bis das Spiel kaum spielbar ist.

Damit bin ich fertig mit diesem Spiel. Ich bin letzte Nacht mit der Truppe aufgesprungen und in 6 Spielen sind wir ungefähr 4 Mal an einem Hacker gestorben, und wir sind sogar auf den neuen hippen Feuermagneten zurück gestoßen. Also waren wir wie in Ordnung, egal was für eine beschissene Nacht, und dann sprangen wir auf Wiederaufleben und stießen auf zwei aufeinanderfolgende Spiele von Müllspielern, die Aimbot und Wände liefen.
Quelle

Ich habe aufgehört, das Spiel zu spielen, es sei denn, es ist mit meinen Freunden. Das Hacken wird nur noch schlimmer und die Ban-Wellen tun nichts, ich weiß nicht, warum sie so tun, als ob. Ich habe ernsthaft den Spaß verloren, das zu spielen, und in letzter Zeit können mein Freund und ich nicht einmal unter die Top 10 kommen und wir haben ziemlich oft den ersten Platz gewonnen.
Quelle

Wie bereits erwähnt, tut COD Warzone sein Bestes, um Hacking in Schach zu halten. Aber trotz aller Bemühungen scheinen sie es kaum geschafft zu haben, an der Oberfläche des Betrugsproblems zu kratzen.

Glauben Sie, dass die bestehenden Methoden zur Betrugsbekämpfung ausreichend sind? Oder gibt es einen großen Mangel aufgrund der zunehmenden Hacker-Fälle?

Glauben Sie, dass Hacking / Cheating in COD Warzone auf dem Vormarsch ist oder macht Raven gute Arbeit, um es unter Kontrolle zu halten?

Lesen Sie hier unsere Geschichte: https://t.co/VepWthofCD

Wahlmöglichkeiten folgen:

— k2rx.com (@k2rx.com) 11. Juni 2021

Teilen Sie uns Ihre Meinung durch die oben angegebene Umfrage oder den Kommentarbereich unten mit. Wie immer werden wir diesen Artikel nächste Woche mit den Ergebnissen aktualisieren, also bleibt auf k2rx.com dran.

Update 1 (22. Juni)

IST 19:05 Uhr: Unsere Leser haben ihre Meinung geteilt und es scheint, dass 88,9% der Spieler das Gefühl haben, dass Cheaten/Hacking in COD Warzone auf dem Vormarsch ist, während 11,1% der Spieler kaum auf Cheater/Hacker treffen.

Update 2 (17. Juli)

Raven Software hat sich endlich Gedanken über die Agonie der Spieler gemacht und wartet nun mit einem Anti-Cheat-Update (buchstäblich nach Monaten) für Warzone auf. Folgendes haben sie dazu gesagt:

Unser letztes Anti-Cheat-Update ist schon eine Weile her!

Zwei #Warzone-Verbotswellen diese Woche. Über 50.000 Konten zusammen gesperrt. Kein Einreiseschild

Auf Wiederholungstäter zielen und vieles mehr

Facebook Twitter Google Plus Pinterest