DarQ (V1.2) Update bringt pro App einen erzwungenen Dunkelmodus auf Android 10 ohne Root

Der Dark Mode ist eine der wichtigsten Funktionen, die Android 10 für Android-Geräte eingeführt hat. Der Dunkelmodus hilft bei der Anwendung eines systemweiten dunklen Themas, das die Augen schont und auf OLED-Displays brillant aussieht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie damit auch ein wenig Batterie sparen können. Obwohl es mehrere Apps gibt, die diese Funktion unterstützen, einschließlich der Standard-Apps von Google, gibt es keine Möglichkeit, den Dunkelmodus für Apps von Drittanbietern zu aktivieren.

DarQ (V1.2)-Update bringt pro App einen erzwungenen Dunkelmodus auf Android 10 ohne Root

DarkQ-App

Erwartungsgemäß kamen XDA-Entwickler zu Hilfe und anerkannten Entwickler Quinny899veröffentlichte im Juni 2019 eine App namens DarQ Dies ermöglicht es Benutzern, den Dunkelmodus pro App auf Android 10 zu erzwingen.

Es gab jedoch nur einen Nachteil oder eine Einschränkung für Benutzer: Sie benötigen Root-Zugriff auf Ihrem Android-Telefon. Aber in einer Neuentwicklung, mit der neuesten Version, d.h. V1.2, DarQ unterstützt jetzt den erzwungenen Dunkelmodus pro App auf Android 10 ohne Root.

DarQ (V1.2)-Update bringt pro App einen erzwungenen Dunkelmodus auf Android 10 ohne Root

Quelle

Tatsächlich müssen Sie nur ADB-Berechtigungen erteilen, um einige Befehle auszuführen und voila! Sie können den Dunkelmodus pro App auf Ihrem Android 10-Gerät verwenden.

Nachfolgend finden Sie das vollständige Änderungsprotokoll, das V1.2 für die DarQ-App enthält:

Änderungsprotokoll (v1.2):
– DarQ funktioniert jetzt ohne Root! Verwenden Sie das ADB-Skript aus dem XDA-Thread oder dem GitHub-Repository, um den erforderlichen Hintergrunddienst auszuführen, um DarQ zu verwenden, ohne Ihr Gerät rooten zu müssen.
– Wurzelerkennung behoben
– OxygenOS-Unterstützung hinzugefügt
– Suchfeld zur App-Liste hinzugefügt
– Filter für System-Apps (standardmäßig ausgeblendet) in der App-Liste hinzugefügt

Dank der XDA-Entwickler ermöglicht die DarQ-App mit der neuesten V1.2 dem Benutzer jetzt, dunkle Themen pro App auf Android 10-Telefonen ohne Root zu erzwingen.

Die DarQ-App verwendet auch die Einstellungen für die Eingabehilfen, um auf vom Benutzer ausgewählte Anwendungen zuzugreifen, um den Dunkelmodus zu aktivieren. Und mit Hilfe dieser Funktionalität auf nicht gerooteten Telefonen können Benutzer jetzt in Apps wie Twitter einen dunklen Modus verwenden.

Darüber hinaus bietet diese App auch die Möglichkeit, nachts automatisch den Dunkelmodus anzuwenden, was wiederum eine nette Funktion ist, die wir voraussichtlich als Entwickleroption im nächsten Android-Betriebssystem anbieten werden. Außerdem unterstützt die App-Version V1.2 auch OxygenOS von OnePlus und fügte oben in der App-Liste ein Suchfeld hinzu.

Sie können die Anwendung herunterladen, indem Sie auf den folgenden Link klicken und das dunkle Thema pro App auf Ihrem Android 10-Telefon ohne Root erzwingen:

  • Herunterladen: DarQ V1.2
Facebook Twitter Google Plus Pinterest