Behebung des Samsung Galaxy S8-Problems „Anrufer-ID funktioniert nicht“, das Berichten zufolge durch ein neues Update eingeführt wurde

Von TouchWiz über Samsung Experience UI bis hin zur diesjährigen One UI hat Samsung seine Smartphone-Software konsequent aktualisiert, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Die diesjährigen Flaggschiff-Geräte des koreanischen OEMs, Galaxy S10, wurden mit One UI ausgeliefert.

Behebung des Samsung Galaxy S8-Problems „Anrufer-ID funktioniert nicht“, das Berichten zufolge durch ein neues Update eingeführt wurde

Nachrichten auf einer Benutzeroberfläche

Das Warten dauerte für ältere Samsung-Telefonbenutzer nicht länger, da One UI – Samsungs angepasster Skin basierend auf Android 9.0 Pie – ab Januar auf Galaxy S10-Vorgängergeräten Galaxy S9/S9+, Galaxy Note9, Galaxy S8/S8+ und Note8 eingeführt wurde .

Apropos Galaxy S8/S8+: Das Unternehmen hat im Februar den lang erwarteten Pie with One UI zuerst für Geräte in der europäischen Region veröffentlicht. Das Update war ein stufenweises Rollout, das bis März auf den meisten S8-Geräten landete und den Sicherheitspatch vom Februar mitbrachte.

Behebung des Samsung Galaxy S8-Problems „Anrufer-ID funktioniert nicht“, das Berichten zufolge durch ein neues Update eingeführt wurde

Galaxy S8 One UI-Update – Sicherheitspatch vom Februar

Einige Monate später, Anfang April, erhielten S8/S8+-Geräte in den USA auf Big-Four-Trägern dann das One UI-Update, jedoch mit dem Sicherheitspatch vom März.

Samsung Galaxy S8-Benutzer, die mit dem Anrufer-ID-Problem konfrontiert sind, haben bestätigt, dass ein neues Update mit der Build-Nummer G950FXXU4DSDA/G950FXXU4DSD6 das Problem behoben hat.

Galaxy S8+ One UI-Update – Sicherheitspatch vom März

Und wie es normalerweise der Fall ist, begannen sie, gerade als das Android Pie/One-UI-Update begann, Benutzer weltweit zu erreichen, über Probleme und Probleme zu sprechen, die dadurch verursacht wurden. In einem solchen Fall, den wir kürzlich hervorgehoben haben, funktionierte die Anrufer-ID nach dem Android Pie-Update auf Galaxy S8- und S8+-Telefonen nicht.

Betroffene Benutzer (hauptsächlich bei AT&T) berichteten, dass Anrufer-ID und Spam-Schutz (das ist Teil von Samsungs 'Smart Call'-Funktion) nach der Installation des Updates nicht mehr funktioniert, da ihre Geräte die Kontaktinformationen bei eingehenden Anrufen nicht mehr anzeigen, auch nicht für die bestehenden Kontakte.

galaxie, sicherheit, benutzer, samsung, tupdate, patch, nummer, telefon, geräte, rollend, uupdate, geräten, empfangen, will, tcallerdssue

Samsung Smart Call – Anrufer-ID und Spam-Schutz in Aktion

Während einige das Problem erklärten, dass die Funktion nicht effektiv funktioniert, sagten andere, dass sie nach dem Zufallsprinzip deaktiviert wird. Sehen Sie sich an, wie einige der betroffenen Benutzer den fraglichen Anrufer-ID-Fehler erklärt haben:

Wenn ich einen Anruf erhalte und einen Kontakt in meinen Kontakten habe, sehe ich nur die Vorwahl und die Telefonnummer, wenn das Telefon klingelt. Der Kontaktname wird nicht angezeigt, aber danach wird der richtige Kontaktname in der Registerkarte "Letzte" des Telefons angezeigt. Ein Beispiel, mein Sohn rief an und die Anrufer-ID zeigte die Telefonnummer an, seine Telefonnummer, von der aus er anrief, aber nicht seinen Namen.

Seit Pie heruntergekommen ist, sind die eingebaute Anrufer-ID und S.p.a.m. Der Schutz schaltet sich immer wieder aus.

Bis jetzt war die einzige Problemumgehung, die den Benutzern bei der Lösung des Problems half, das Deaktivieren der AT & T Call Protect-App im Play Store, was den Benutzern von Samsung offiziell empfohlen wurde.

Behebung des Samsung Galaxy S8-Problems

In der Zwischenzeit wurde einem der betroffenen Benutzer, der sich mit dem Samsung-Support in Verbindung gesetzt hat, mitgeteilt, dass das Problem in Kürze mit einem Update behoben wird.

Laut Kundensupport mit meinem Service ist das Problem, dass Android sein System aktualisiert und Android rät, geduldig zu sein. Das Problem mit der Anrufer-ID wird behoben, wenn das Android-Systemupgrade abgeschlossen ist. Nichts, was wir selbst tun können, keine Einstellungen, die geändert werden müssen, und keine Schätzung, wann das Upgrade abgeschlossen sein wird.

Und jetzt kommt ein neues Update ans Licht, das derzeit für Galaxy S8 / S8 + -Varianten in der europäischen Region läuft, das Berichten zufolge das Problem mit der Anrufer-ID behoben hat. Das Update, das das Problem behoben hat, trägt die Build-Nummer G950FXXU4DSDA/G950FXXU4DSD6 und enthält den Sicherheitspatch vom April.

Hier ist, was einige Benutzer, die das Problem mit der Anrufer-ID festgestellt haben, nach Erhalt des Updates behoben haben:

Ich glaube, ich habe eine Lösung gefunden, hoffe, sie kann helfen: Es gibt ein neues Update aus Deutschland (keine Marke) auf SAMMOBILE für Galaxy S8: G950FXXU4DSDA/G950FXXU4DSD6 wurde vor fast einer Woche installiert und das Problem scheint gelöst zu sein.

Auch hier ist das Problem mit dem letzten Samsung Experience Update behoben. Sie reparierten jeden Code, der gebrochen war.

Abgesehen von Benutzerberichten zeigt ein kurzer Blick auf den offiziellen Galaxy S8-Update-Tracker auf der Samsung-Website auch, dass letzte Woche ein Update mit der Build-Nummer G950FXXU4DSDA und dem Sicherheitspatch vom April für die Region Deutschland veröffentlicht wurde.

Behebung des Samsung Galaxy S8-Problems „Anrufer-ID funktioniert nicht“, das Berichten zufolge durch ein neues Update eingeführt wurde

Samsung Galaxy S8 Update-Tracker

Obwohl das Änderungsprotokoll eine solche Fehlerbehebung nicht erwähnt, haben zumindest einige Benutzer, die das Update erhalten haben, das Problem mit der Called ID als behoben bestätigt. Während Nutzer in Deutschland das Update bereits erhalten, soll es bald auch S8-Geräte in anderen Regionen erreichen.

Nur der Übersichtlichkeit halber hatte das April-Update, das kürzlich für freigeschaltete S8/S8+-Varianten veröffentlicht wurde, eine andere Version G950FXXS4DSD3/G955FXXS4DSD3. Und das Update, das derzeit auf S8-Geräten in Europa ausgerollt wird und das Anrufer-ID-Problem behebt, ist G950FXXU4DSDA/G950FXXU4DSD6.

Haben Sie den April-Patch für Ihr S8-Gerät erhalten und hat er das Problem mit der Anrufer-ID für Sie behoben? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen.

HINWEIS: Abgesehen von Galaxy S8 / S8 + waren auch einige Galaxy Note 8-Benutzer mit diesem Anrufer-ID-Problem konfrontiert. Wir hoffen, dass sie bald auch den Sicherheitspatch vom April erhalten, der die Lösung für das Problem enthält.

PS Nach der Installation von Android Pie (One UI) sind Galaxy S8-Benutzer auch auf Probleme im Zusammenhang mit der Bluetooth-Konnektivität und MMS über WLAN gestoßen. Sie können die vollständigen Berichte über beide Probleme lesen, indem Sie hier klicken.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest