[Behoben] Google Meet "Diesen Tab stattdessen teilen" nach einem Chrome-Update defekt broken

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 15. Januar 2020) folgt:

In den Google Meet-Foren gab es eine Reihe von Beschwerden über Probleme mit der Funktion "Diesen Tab stattdessen teilen", bei der der Versuch, sie zu verwenden, dazu führte, dass die Bildschirmfreigabe vollständig eingestellt wurde.

Das Freigabefenster schließt sich daraufhin abrupt und die Benutzer sind ratlos.

[Behoben] Google Meet Share this tab stattdessen nach einem Chrome-Update defekt

Quelle

Wenn ich auf "Diesen Tab stattdessen teilen" klicke, stoppt Google Meet die Präsentation ganz. Früher konnte ich problemlos zwischen den Registerkarten wechseln, aber jetzt muss ich immer wieder zum Meeting zurückkehren, um auf "Präsentieren" zu klicken.
Quelle

Wenn Sie eine Registerkarte im Präsentationsmodus freigeben, bietet die weiße Leiste oben die Option, „stattdessen diese Registerkarte freizugeben“. Jetzt teilt es diese Registerkarte jedoch nicht mehr und BEENDET stattdessen meine Präsentation vollständig.
Quelle

Anschließend sind die Benutzer gezwungen, die Bildschirmfreigabe erneut zu starten. All dies erweist sich als ziemlich störend für den Arbeitsablauf von Schülern, Lehrern oder anderen Personen bei Google Meet.

Das Problem ist sowohl auf Windows als auch auf macOS verteilt.

Auf der anderen Seite stellten mehrere Benutzer schnell fest, dass das Problem kurz nach dem Google Chrome 87-Update begann. Wenn Sie es noch nicht erraten haben, besteht die beste Problemumgehung darin, zur letzten Chrome-Version zurückzukehren, bei der keine Probleme aufgetreten sind so wie.

[Behoben] Google Meet Share this tab stattdessen nach einem Chrome-Update defekt

Um die ältere Version von Chrome herunterzuladen, gehen Sie einfach zu dieser Website und wählen Sie die Version 86.x.x.x entsprechend Ihrem Betriebssystem. Führen Sie nach Abschluss des Downloads das Setup und dann Chrome aus, um ein fehlerfreies Google Meet-Erlebnis zu erhalten.

Alternativ können Sie auch Firefox ausprobieren, wenn Sie weiterhin bei der neuesten Chrome-Version bleiben möchten.

Ein Produktexperte gab jedoch kürzlich bekannt, dass Google sich des Problems bewusst ist und es bereits untersucht. Wenn also alles gut geht, kann man damit rechnen, dass bald ein Fix ausgerollt wird.

Mehrere Benutzer berichten, dass die Bildschirmfreigabefunktion von Google Meet diesen Tab stattdessen teilen nach einem fehlerhaften Chrome-Update defekt ist.

Quelle

Sehen Sie sich vorerst unsere früheren Berichterstattungen auf Google Meet an, da die Videokonferenzplattform nicht gerade Probleme hatte.

Wenn Sie häufig auf das Problem "Sie können an diesem Videoanruf nicht teilnehmen" stoßen, besuchen Sie diesen Link. Wenn sich Google Meet nach dem macOS Big Sur-Update als lästig erwiesen hat, sollten Sie diesen Abschnitt unbedingt durchgehen.

Update 1 (20. Januar 2021)

10:26 Uhr (IST): Laut einem kürzlich von einem Produktexperten in den Foren hinterlassenen Kommentar wurde das Problem mit der Chrome-Version 88 (88.0.4324.96) endlich behoben. Auf Nimmerwiedersehen!

Google Chrome, Google Meet

Quelle

Weitere Informationen zur Aktualisierung finden Sie in diesem offiziellen Artikel.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest