Galaxy S10 Android 10-Update näher, da die vierte One UI 2.0-Beta live geht

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Samsung Galaxy S10-Reihe erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Nachrichten zu S10e/S10/S10+, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Mit jeder Beta-Version von One UI 2.0 kommt Samsung der Einführung des stabilen Galaxy S10 Android 10-Updates einen Schritt näher. Die neueste Version ist die vierte Version und obwohl Samsung nicht gesagt hat, dass das nächste Update die stabile Version bringen wird, gibt es einige positive Anzeichen.

Für den Anfang läuft das Beta-Testprogramm für das Galaxy S10 Android 10 in Korea seit mindestens einem Monat. Dies ist ungefähr die gleiche Dauer, die zum Testen von Android Pie vor der Einführung der stabilen Version benötigt wurde, daher sollte das stabile Android 10 nicht zu weit entfernt sein.

Galaxy S10 Android 10-Update näher, da vierte One UI 2.0-Beta live geht

Das Galaxy S10

Darüber hinaus gab das Unternehmen gestern bekannt, dass die Beta-Registrierung für S10, S10e und S10+ in Korea abgeschlossen ist, was darauf hindeutet, dass der stabile Rollout vor der Tür steht. Beachten Sie, dass es sich um eine neue Registrierung und nicht um den abgeschlossenen Testprozess handelt.

Hallo, ich bin für den Beta-Betrieb verantwortlich. Die Beta-Rekrutierung für die S10-Serie (außer S10 5G) endet heute (11.11.) um Mitternacht. Wenn Sie es noch nicht getan haben, verpassen Sie es nicht. Bitte überprüfen Sie die Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie sich anmelden. Vielen Dank. [Übersetzt aus dem Koreanischen].
Quelle

Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, dass das Galaxy S10 eine fünfte One UI 2.0-Beta erhält, können wir derzeit nichts ausschließen. Die One UI 2.0 Beta 4 kommt als Version drahtlos an G970FXXU3ZSK9 für den S10e, G973FXXU3ZSK9 für den Standard S10 und G975FXXU3ZSK9 für die Plus-Variante.

Galaxy S10 Android 10-Update näher, da vierte One UI 2.0-Beta live geht

Galaxy S10+ One UI 2.0 Beta-4-Update (Quelle)

Der Großteil der schweren Arbeit ist bereits erledigt, also erwarten Sie keine drastischen Änderungen im Rahmen des neuen Builds ZSK9. Aber wie Sie aus dem obigen Screenshot sehen können, gibt es mehrere Fehlerbehebungen und Optimierungen.

Behobene Fehler

  • Der Bildschirm flackert
  • Wenn Sie von einer App zum Startbildschirm zurückkehren, kann der Hintergrund unscharf erscheinen
  • Die Statusleiste verschwindet beim Ausschalten des Bildschirms, während eine App geöffnet wird
  • Wenn Sie einen Screenshot machen und danach das Fenster „Zuletzt geöffnet“ öffnen, wird der Screenshot des letzten Fensters aufgenommen
  • Tastatur ist unten geschnitten
  • Tastatur kann nicht in der Größe geändert werden
  • App-Anzeige mit zwei Kontakten nach dem Update
  • Anwendung, die aus dem Ordner entfernt und auf dem Startbildschirm platziert wurde, verschwindet
  • Nach dem Update wurde die App-Form in die Android-App-Form geändert changed
  • AOD wird während des Ladevorgangs nicht angezeigt
  • Beim Verbinden eines Bluetooth-Geräts ist ein Geräusch zu hören
  • Einige Gesten-Interaktionen, einige Probleme wurden behoben.

Das obige Update ist für diejenigen, die am One UI 2.0-Beta-Programm teilnehmen, drahtlos verfügbar, aber da es zur Norm geworden ist, haben wir unten auch die Download-Links für die manuelle Installation. Die Firmware für das Standard-S10 ist noch nicht verfügbar.

  • Gerät: Galaxy S10e/S10+
  • Codename: SM-G970F/SM-G975F
  • Kanal: Europa Beta 4
  • Ausführung: ZSK9
  • Android: 10
      • Herunterladen: Galaxy S10e
      • Herunterladen: Galaxy S10+
  • Ein weiterer Indikator dafür, dass das stabile Galaxy S10 Android 10-Update vor der Tür steht, ist das fast abgeschlossene Beta-Umfrageprogramm One UI 2.0, das neben dem Beta-Testprogramm gestartet wurde.

    Mit der Veröffentlichung des vierten One UI 2.0 Beta-Updates in Europa ist Samsung der Einführung des stabilen Galaxy S10 Android 10-Updates einen Schritt näher gekommen.

    (Quelle)

    Das soll natürlich nicht heißen, dass das One UI 2.0 Beta-Programm für Galaxy S10-Benutzer zu Ende ist, aber es deutet darauf hin, dass wir fast am Ziel sind. Wir werden die Entwicklungen im Auge behalten und Sie informieren, wenn die stabile Version eintrifft.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest