Galaxy S9 Android 10-Update (One UI 2.0) wird in den USA und Europa eingeführt

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 28. Januar 2020) folgt:

Das Warten hat endlich ein Ende! Samsung führt die stabile Version des Galaxy S9 Android 10-Updates ein, das auch die neuen One UI 2.0-Anpassungen zusätzlich zu AOSP in den USA und Europa bringt.

Eine Minute lang dachten wir, das Update hätte sich nach der Veröffentlichung der Sicherheitspatches vom Januar 2020 vor einiger Zeit verzögert. Samsung drängte jedoch weiterhin auf ein Veröffentlichungsdatum im Januar 2020.

Tatsächlich hat das koreanische Unternehmen sein Versprechen gehalten und das Galaxy S9 Android 10-Update jetzt in all seiner stabilen Pracht für einige Benutzer in Deutschland und den USA eingeführt.

Auf dem ehemaligen Markt kommt das Update als Version G960FXXU7DTAA auf dem Standard S9 und als Version G965FXXU7DTAA auf der Plus-Variante. Letzteres wiegt 1767,70 MB, und ersteres sollte es auch sein. Da Patches im Januar 2020 bereits live waren, ändert sich an dieser Front nichts.

Galaxy S9 Android 10-Update (One UI 2.0) wird in den USA und Europa eingeführt

Samsung Galaxy S9 Plus Android 10 Update in Deutschland (Quelle 1, 2)

In den USA wurde das Update auf Xfinity Mobile entdeckt. Wo das S9 es als Version G960USQU7DTA5 erhält, bekommt das S9+ das gleiche Update wie Version G965USQU7DTA5. Es wiegt knapp 2 GB.

Galaxy S9 Android 10-Update (One UI 2.0) wird in den USA und Europa eingeführt

US Galaxy S9 Android 10-Update auf Xfinity Mobile (Quelle)

Wie ihre deutschen Pendants erhalten auch die US-amerikanischen Galaxy S9 und S9+ ihr One UI 2.0-Update gebündelt mit Sicherheitspatches vom Januar 2020. Interessanterweise war T-Mobile, das als erstes mit der Einführung dieses Updates beginnen sollte, aber es ist noch nicht angekommen.

Erst gestern haben wir über den S9 One UI 2.0-Update-Status auf Verizon Wireless berichtet, wo der Support behauptete, dass die Software zuerst als Beta erscheinen und später im März die stabile Version ausrollen wird.

Wie wahr dies ist, bleibt abzuwarten, aber mit dem scheinbar laufenden Rollout würde es uns nicht überraschen, wenn die meisten Galaxy S9- und S9+-Besitzer in verschiedenen Regionen das Update im Februar genau wie die Kanadier abholen.

Update 1 (29. Januar 2020)

Laut Samsung sollen die Verizon- und AT&T-Varianten des Galaxy S9 im Februar das stabile Android 10-basierte One UI 2.0-Update erhalten. Einzelheiten hier.

Update 2 (30. Januar 2020)

Samsung führt den stabilen Build von Android 10-basierter One UI 2.0 auf Galaxy S9-Einheiten in Indien ein. Beta-Teilnehmer erhalten ebenfalls das gleiche Update. Sehen Sie sich diesen Artikel an, um mehr zu erfahren.

Update 3 (30. Januar 2020)

Mit dem erfassten inkrementellen OTA-Zip oder der herunterladbaren vollständigen Firmware vom Samsung-Server können die Besitzer des Galaxy S9 ohne Wartezeit auf Android 10 aktualisieren. Einzelheiten hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest