Ghost Recon Breakpoint neuestes Patch 1.03 Update bringt mehrere Änderungen an Ghost War

Der neue Patch 1.03 von Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint ist live gegangen und das neueste Update des Spiels hat viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen für das Spiel gebracht. Apropos Ghost Recon Breakpoint, das Spiel wurde am 4. Oktober 2019 veröffentlicht.

Es ist ein Online-Shooter-Spiel, das von Ubisoft Paris entwickelt wurde. Das Spiel ist auf allen drei Plattformen verfügbar, einschließlich Windows, Xbox One und PlayStation 4. Ghost Recon Breakpoint ist eine Fortsetzung von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands.

Ghost Recon Breakpoint neuestes Patch 1.03 Update bringt mehrere Änderungen an Ghost War

Ghost Recon Breakpoint wird auch auf der kommenden Cloud-Gaming-Plattform Google Stadia veröffentlicht. Apropos Stadia: Die offizielle Liste der Spiele, die während des Starts der Plattform verfügbar sein werden, wurde heute veröffentlicht. Die folgende Liste von Spielen wird in der ersten Charge veröffentlicht:

Ghost Recon Breakpoint neuestes Patch 1.03 Update bringt mehrere Änderungen an Ghost War

Assassin's Creed Odyssey, Destiny 2: The Collection, GYLT, Just Dance 2020, Kine, Mortal Kombat 11, Red Dead Redemption 2, Rise of the Tomb Raider, SAMURAI Showdown, Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition, Thumper und Tomb Raider: Endgültige Ausgabe.

Der neue Patch 1.03 von Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint ist live gegangen und das neueste Update des Spiels hat viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen für das Spiel gebracht.

Leider wird Ghost Recon Breakpoint nicht in der ersten Charge von Google Stadia-Spielen veröffentlicht. Die Spieler können im Spiel als Oberstleutnant Anthony „Nomad“ Perryman spielen. Ghost Recon Breakpoint wurde auf einer Insel namens Aurora eingerichtet.

Ghost Recon Breakpoint, Ghost Recon Breakpoint-Update

Als Nomad müssen die Spieler Probleme untersuchen, die von Skell Technology verursacht wurden. Das neue Update 1.03 hat einen Fehler behoben, der Spieler unter der Karte erscheinen ließ. Lassen Sie uns einen Blick auf alle wichtigen Änderungen werfen, die in das neueste Update integriert wurden. Wenn Sie die vollständigen Patchnotes lesen möchten, klicken Sie bitte hier.

Ghost Recon Breakpoint neuestes Patch 1.03 Update bringt mehrere Änderungen an Ghost War

Ghost Recon Breakpoint Patch 1.03-Update

GRÖSSE HERUNTERLADEN

  • Xbox One: 7 GB
  • PlayStation®4-System: 7 GB
  • Uplay PC und Epic Game Store: 6,7 GB

Ghost Recon Breakpoint neuestes Patch 1.03 Update bringt mehrere Änderungen an Ghost War

PATCH-HIGHLIGHTS:

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Drohne bei einigen Gelegenheiten nicht mehr eingesetzt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Spieler unter der Karte wiederspawnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Feuerrate geändert wurde, während ADS die Drohne eingesetzt hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die L3GP-Nachtsichtbrille das Waffenfadenkreuz in der Third-Person-Ansicht blockierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Tutorial-Popup „Mission Completion“ nach jedem Ladebildschirm angezeigt wurde.
  • Das Problem wurde verbessert, bei dem Zielfernrohre flackerten, wenn Spieler ADS.

Geisterkrieg:

  • Scharfschützenwaffen werden nicht mehr mit einem Schuss ausgeführt, während der Rolling Thunder Perk verwendet wird.
  • Korrekturen für die Statistikverfolgung von Ghost War implementiert.
  • Ghost War-Statistiken werden jetzt in den Loadout-Menüs korrekt angezeigt.
  • Das Abschießen von niedergeschlagenen Gegnern löst keine Trefferbestätigung mehr aus.
  • Dem Ping-System wurde eine Abklingzeit hinzugefügt, um Spam zu vermeiden.
  • Missionsinteraktion hat jetzt Vorrang vor Fahrzeuginteraktion.
  • Spieler können jetzt in Deckung einen Kamera-Schultertausch durchführen. Es wird auch den Hauptspieler auf der Stelle drehen.

Ausdauer

  • Die Grundausdauer wurde um 66 % erhöht.
  • Die Geschwindigkeit der Ausdauerregeneration wurde um 75 % erhöht.
  • Die beim Gleiten verbrauchte Ausdauer wurde um 50 % verringert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler stecken bleiben konnten, nachdem sie ihre Fähigkeit oder Frags verwendet hatten, während die Panther-Klasse ausgerüstet war
  • Der Winkel der Panorama-Nachtsichtbrille wurde neu ausgerichtet, um sie besser auf die Augen des Charakters auszurichten.
Facebook Twitter Google Plus Pinterest