Google Chrome Open Tabs Synchronisierungsproblem zwischen iOS und macOS behoben

Google Chrome ist der beliebteste Webbrowser der Welt, aber die App ist kein gewöhnlicher Webbrowser. Tatsächlich verwenden die meisten von uns Chrome mit sehr wenig Wissen darüber, wie mächtig es ist.

Google hat in Chrome jede Menge Funktionen mit verschiedenen Funktionen versteckt, über die Sie nur als Entwickler viel wissen können. Der Suchriese teilte den Entwicklungsprozess von Chrome in vier „Release-Kanäle“ auf, nämlich Stable, Beta, Dev und Canary.

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist der Stable-Kanal die reguläre Version, die beispielsweise jeder aus dem Google Play Store installieren kann. Obwohl Beta auch im Play Store verfügbar ist, enthält es die neuen Sachen, die wahrscheinlich funktionieren.

Google Chrome Open Tabs Synchronisierungsproblem zwischen iOS und macOS behoben

Natürlich ist der Dev-Kanal, wie der Name schon sagt, eine noch weniger stabile Version für Entwickler, die wöchentlich aktualisiert wird. Und schließlich ist der Canary-Kanal, das experimentelle Modell von Chrome.

Obwohl Chrome Canary über eine vertraute Benutzeroberfläche verfügt, enthält es Funktionen, die möglicherweise oder nie realisiert werden. Und da Canary-Updates normalerweise so instabil sind, dass sie jederzeit vollständig zusammenbrechen, kann Chrome Canary nicht als Standardbrowser verwendet werden.

Auf der besseren Seite ist Chrome Canary diejenige, die Early Adopters installieren möchten, die neue Funktionen erkunden möchten, an denen gearbeitet wird. Hier beginnen auch Änderungen, die Bugfixes implementieren, was bedeutet, dass Sie weit vor anderen Zugriff auf gepatchte Versionen erhalten.

Dies ist das Unglückliche über das Synchronisierungsproblem von Google Chrome Open Tabs zwischen iOS- und macOS-Geräten. Besitzer dieser Geräte sagen, dass die Synchronisierungsfunktion von Open Tabs defekt ist, aber bei der Synchronisierung zwischen anderen Geräten, z. B. Windows-PCs, funktioniert sie einwandfrei.

Google Chrome Open Tabs Synchronisierungsproblem zwischen iOS und macOS behoben

Google Chrome Open Tabs-Synchronisierungsproblem (Quelle)

Ich habe einen Windows-Desktop und ein iPhone und iPads, die alle über Chrome verfügen. Das iPad und das iPhone synchronisieren beide Tabs mit dem Windows-Computer, aber nicht miteinander. Irgendwelche Ideen, wie ich das beheben kann?
Quelle

Macht mich auch verrückt!. Lesezeichen werden synchronisiert, Tabs jedoch nicht. Ich kann nur meine geöffneten Windows-Tabs auf allen Geräten sehen, aber nicht meine iPad- oder iPhone-Tabs.
Quelle

Auch wenn jetzt ein Fix verfügbar ist, ist dieser immer noch auf Chrome Canary beschränkt. Dies bedeutet, dass es die verschiedenen Release-Kanäle durchlaufen muss, bevor es den stabilen Kanal erreicht, damit jeder die feste Version erhält.

Der Fix ist nur im neuesten Canary. Es wurde aufgrund der verschiedenen Probleme, die durch diesen Fix (Absturz und DCHECK) aufgeworfen werden, noch nicht ausgewählt.
Quelle

Wie lange es dauert, bis Google die Fixes implementiert und die Patches für die Beta- und späteren Stable-Kanäle veröffentlicht hat, ist unklar, aber wir hoffen, dass das nächste stabile Chrome-Update das Problem behebt.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest