Google Home-Geräte verhindern, dass Kinder YouTube Music abspielen

Viele Leute verwenden die Google Smart Home-Plattform, da sie ihre Geräte einfach über den Google Assistant und die Home-App verwalten können.

Ein Problem scheint jedoch die Benutzererfahrung für mehrere Benutzer zu beeinträchtigen, da ihre Google Home-Geräte es Kindern nicht erlauben, Songs auf YouTube Music abzuspielen.

Google Home-Geräte verhindern, dass Kinder YouTube Music abspielen

Quelle

Laut zahlreichen Berichten der Google-Support-Community antwortet Google Assistant mit der Meldung "Es tut mir leid, Ihr Konto darf keine YouTube-Videos abspielen", wenn die Stimme eines Kindes erkannt wird.

Das Problem ist auf mehrere Google Home-Geräte verteilt, die auf die gleiche Weise reagieren, wenn Kinder versuchen, Songs in der YouTube Music App abzuspielen.

Ein Google-Support-Produktexperte hat zwar erklärt, dass das Problem an Google eskaliert wurde, es ist jedoch unklar, wie der Technologieriese mit der Lösung vorgehen wird.

Google Home-Geräte verhindern, dass Kinder YouTube Music abspielen

Quelle

Außerdem weisen die Berichte eindeutig darauf hin, dass das genannte Problem bei von Google Family Link verwalteten Kinderkonten auftritt.

Nichtsdestotrotz haben Benutzer mehrere Problemumgehungen gefunden, darunter das Zurücksetzen ihrer Google Home-Geräte und das Optimieren der Digital Wellbeing-Einstellungen.

Während diese Problemumgehungen für sie funktionieren, könnte die eigentliche Ursache des Problems in den Richtlinien für Kinderkonten von Google liegen.

Laut mehreren Berichten hindern Google Home-Geräte Kinder daran, Songs auf YouTube Music abzuspielen. Das Problem wurde an Google eskaliert.

Quelle

Gemäß den YouTube Kids-Richtlinien kann ein Google-Konto eines Kindes unter 13 Jahren, das über Family Link erstellt wird, nur YouTube Kids verwenden.

Dies bedeutet außerdem, dass Kinder unter 13 Jahren, deren Konto über Family Link eingerichtet wurde oder unter Aufsicht stehen, nicht die YouTube-Website, -Apps oder andere Funktionen nutzen können.

Darüber hinaus ist es Kindern nicht gestattet, ohne das Abzeichen „Für Familien“ Songs auf YouTube Music abzuspielen, Einkäufe zu tätigen und Google-Apps zu verwenden.

Google Family Link, Google Home, Probleme mit Google Home, Google Home YouTube Music, YouTube Music

Quelle

Hoffentlich behebt Google das Problem bald, da jedes Smart Home-Setup die Dinge einfacher machen soll.

Wir werden dies jedoch für die weitere Entwicklung verfolgen und weitere Details bereitstellen, sobald neue Informationen verfügbar sind.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest