Google Maps Street View funktioniert nicht auf iOS nach dem letzten...

Die Street View-Option von Google Maps ist eine unglaublich nützliche Funktion für diejenigen, die sehen möchten, wie der tatsächliche Standort eines bestimmten Gebiets aussieht. Die Funktion ist sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten über Google Maps verfügbar.

Es scheint jedoch jetzt, dass der Street View-Modus in Google Maps für Benutzer auf iOS-Geräten nicht funktioniert. Anscheinend trat dieses Problem erst auf, nachdem Benutzer das neueste Update v5.49 installiert hatten.

Vor dem Update konnten Nutzer die Street View-Option in Google Maps wie gewohnt aufrufen, d. h. durch Tippen auf die Straße, die sie anzeigen möchten. Nach der Installation von v5.49 wird der Street View-Modus jedoch nicht aufgerufen, wenn Sie auf einen bestimmten Punkt auf der Karte tippen.

Nachdem sie die fehlende Street View-Option bemerkt haben, haben viele Benutzer (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10) natürlich sowohl die Support-Seite von Google als auch Twitter aufgerufen, um das Problem zu melden. Hier einige der Berichte:

Klicken/tippen, um Bilder zu erweitern:



Nach dem Zustrom von Berichten zu urteilen, scheint das Problem weit verbreitet zu sein und es besteht die Möglichkeit, dass Google die Funktion absichtlich entfernt hat. Der Suchriese muss das Problem jedoch noch offiziell angehen.

Einige Nutzer wiesen auch darauf hin, dass die Street View-Option in Google Maps nun durch Ansteuern eines POI (Point of Interest) aufgerufen werden kann. Darüber hinaus behauptete ein anderer Benutzer, dass der Street View-Modus durch die Suche nach einer bestimmten Adresse aufgerufen werden kann.


Daher scheint die Funktion nicht vollständig entfernt worden zu sein. Falls dies jedoch nicht für Sie ausreicht, gibt es einen vorübergehenden Workaround für das Problem oder besser gesagt ein paar Alternativen, wie von einem Produktexperten auf der Support-Seite von Google vorgeschlagen.

Google Maps Street View funktioniert unter iOS nach dem letzten...

(Quelle)

Dazu müssen Sie die dedizierte Street View-App herunterladen oder die im App Store verfügbare Google Earth-App verwenden. Natürlich ist dies keine dauerhafte Lösung, könnte aber vorerst Ihre einzige Option sein.

Wir werden die Situation wie gewohnt verfolgen und ein Update veröffentlichen, sobald wir weitere Details zu dem Problem erhalten. In der Zwischenzeit können Sie gerne unsere speziellen Apple- und Google-Bereiche besuchen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest