Problem mit dem Einbrennen des Google Nest Hub-Bildschirms wird bekannt, mehrere Nutzer melden user

Google hat bereits im Oktober 2018 sein Assistant Smart Display, d. h. Google Nest Hub, auf den Markt gebracht.

Benutzer von Google Nest Hub hatten jedoch mehrere Probleme im Zusammenhang mit dem fehlenden Ton und dem Einbrennen des Bildschirms.

Problem mit dem Einbrennen des Google Nest Hub-Bildschirms wird bekannt, mehrere Nutzer melden user

(Quelle 1, 2)

In der Google-Support-Community gibt es mehrere Threads, in denen Nutzer gemeldet haben, dass bei ihren Nest Hub-Geräten das Problem mit dem Einbrennen des Bildschirms aufgetreten ist.

Außerdem gibt es sogar Berichte, die darauf hinweisen, dass die Bildschirmauflösung und die Farben von Nest Hub nicht richtig angezeigt werden.

Angesichts der großen Anzahl solcher Berichte scheint das Problem weit verbreitet zu sein und muss als solches angegangen werden.

Die Auflösung und Farbe auf meinem Google Nest Hub-Bildschirm geht aus.
Quelle

Der Bildschirm meines Google Nest Hubs scheint eingebrannt zu sein.
Quelle

Ich habe letztes Jahr 3 Home Hub gekauft und alle erlitten innerhalb eines Jahres Bildschirmbrennen.
Quelle

Es wurde 3 Monate lang verwendet....Ich habe ein Bildschirmproblem. Ist es ein qualitätsbezogenes Problem oder ein Update-bezogenes Problem. Wenn es qualitätsbezogen ist, habe ich nie ein so schlechtes Produkt von Google erwartet.
Quelle

Problem mit dem Einbrennen des Google Nest Hub-Bildschirms wird bekannt, mehrere Nutzer melden user

(Quelle 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8)

Trotzdem gibt es von Google bisher keine offizielle Bestätigung zu dieser Angelegenheit und die Nutzer warten noch auf eine ordnungsgemäße Lösung.

Darüber hinaus ist unklar, ob das Problem tatsächlich mit der Hardware zusammenhängt oder nur ein Softwarefehler ist, der durch die generische Fehlerbehebung behoben werden kann, die den Benutzern einzeln gegeben wird.

Ein Produktexperte der Google-Support-Community hat versichert, dass es keine Sorgen wegen eines Einbrennens des Bildschirms gibt, da der Bildschirm so konzipiert ist, dass er lange eingeschaltet bleibt.

Mehrere Nutzer von Google Nest Hub haben über das Problem des Einbrennens des Bildschirms berichtet, und dasselbe muss noch in größerem Umfang angegangen werden.

Quelle

Zu beachten ist auch, dass das Problem schon seit einiger Zeit besteht, da es Berichte gibt, die bis Anfang 2019 zurückreichen.

Google Nest Hub hat eine beträchtliche Anzahl von Benutzern und Probleme wie diese spielen eine Rolle, wenn es um die Benutzererfahrung geht.

Hoffentlich gibt Google eine Erklärung für das Problem des Einbrennens des Bildschirms und bietet den Benutzern bald eine angemessene Lösung.

Google Nest Hub, Problem mit dem Einbrennen des Bildschirms

Das heißt, wir werden mit weiteren solchen Geschichten zurück sein, sobald neue Informationen verfügbar sind. Bleiben Sie also auf k2rx.com dran.

In der Zwischenzeit können Sie unseren speziellen Google-Bereich durchsuchen, um die neuesten Updates zu Android und anderen Produkten des Technologieriesen zu erhalten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest